Florida Panthers – Toronto Maple Leafs 27.01.2016, NHL

Florida Panthers – Toronto Maple Leafs / NHL – Nach einigen schlechten Partien erzielt Florida wieder mal gute Ergebnisse. Diejenigen, die die NHL-Liga verfolgen und die unsere Analysen lesen, erinnern sich sicherlich daran, dass Florida eine brillante Serie von 12 Siegen in Folge hatte. Nach einer fantastischen Serie ließen sie nach, so dass sie in den darauffolgenden Duellen einige Niederlagen einstecken mussten. Dennoch waren die heutigen Gastgeber in den letzten zwei Duellen auf einem Spitzenniveau. Toronto spielt auch in diesem Jahr ziemlich schlecht und hat immer weniger Chancen für den Einzug ins Playoff am Saisonende. Beginn: 27.01.2016 – 01:30 MEZ

Florida Panthers

Dies wird das erste gemeinsame Duell zwischen Florida und Toronto in der aktuellen Saison sein. Das letzte Duell dieser zwei Teams blieb den Fans von Florida in guter Erinnerung, denn ihre Lieblinge verbuchten einen überzeugenden 4:1-Auswärtssieg. Auch in diesem Duell gegen Toronto ist Florida in großer Favoritenrolle. Die Panthers sind die größte Überraschung im bisherigen Meisterschaftsteil. Die Spieler von Florida hatten am Jahresanfang einen sehr schwierigen Spielplan, denn sie spielten sechs Auswärtsduelle in Folge. In den ersten drei Duellen verbuchten sie Siege, aber sie waren offensichtlich erschöpft, so dass sie in den darauffolgenden drei Duellen Niederlagen von Vancouver, Calgary und Lightning einstecken mussten.

Die Negativserie führten sie auch zuhause gegen Edmonton weiter. Die Rückkehr nach Hause war auch nicht ideal, denn die heutigen Gastgeber haben wieder mal nachgelassen. Sie verbuchten nämlich eine 2:4-Heimniederlage gegen die Oilers, was zugleich ihre vierte Niederlage in Folge war. Auch in den zwei darauffolgenden Duellen war Florida der Gastgeber und zwar waren das zwei sehr schwierige Duelle. Im ersten Duell haben sie die aktuellen Meister und Tabellenführer der westlichen Konferenz empfangen, und zwar die Chicago Blackhawks, die sich in brillanter Spielform befinden. Das interessierte die Panthers aber nicht besonders, die eine hervorragende Partie abgeliefert und einen überraschend überzeugenden 4:0-Sieg verbucht haben. Somit stoppten die heutigen Gastgeber auf die bestmögliche Art und Weise die schwarze Serie. Im nächsten Duell schlugen sie mal wieder ihren Gegner, der sieben Siege in Folge hatte. Florida lieferte wieder mal eine brillante Partie ab und schlug Tampa Bay Lightning 5:2.

Toronto Maple Leafs

Toronto liefert mal wieder sehr schlechte Partien, wie am Saisonanfang, ab, als sie in den ersten zehn Duellen gerade mal einen Sieg verbucht haben. Das neue Jahr begann aber sehr gut für Toronto, denn in den ersten zwei Duellen schlugen sie die Blues und Anaheim. Das war eine Fortsetzung der Positivserie aus dem letzten Jahr und es schien, als hätten sie ihre ideale Spielform gefunden. Die Fans von Toronto konnten sich aber nicht besonders lange freuen, denn in den nächsten zwei Duellen wurden sie von den Kings und Sharks geschlagen, wonach sie auch Heimsiege von Columbus und Chicago einstecken mussten. Die schlechte Serie wurde auch beim Gastauftritt bei Boston fortgesetzt. In diesem Duell fanden sie zweimal ins Spiel zurück, wurden aber letztendlich 2:3 geschlagen.

Die Serie von fünf Niederlagen in Folge stoppten sie mit dem Auswärtssieg gegen Philadelphia. Obwohl sie die nächsten zwei Duelle zuhause spielten, half das den heutigen Gästen nicht besonders. Zuerst wurden sie von Carolina nach Verlängerungen geschlagen, wonach sie in der letzten Runde auch von Montreal eine Niederlage kassierten. Schon nach dem ersten Drittel lagen ihre Gegner zwei Tore in Führung. Im weiteren Spielverlauf holten die heutigen Gäste auf. In den Verlängerungen fielen keine Tore, so dass es zum Penaltyschießen kam. Die Gäste hatten in diesem Duell mehr Glück und somit wurde Toronto wieder mal geschlagen. In dieser Runde steht ihnen ein schwieriger Gastauftritt bei Florida bevor, die eine aufsteigende Formkurve aufweist.

Florida Panthers – Toronto Maple Leafs TIPP

Zwei Siege gegen besonders gute Teams verbesserten sicherlich die Stimmung in Florida nach einer Reihe schlechter Partien. In dieser Runde sollten sie es leichter haben, denn sie empfangen ein Team, das nicht mal annähernd so gut wie Lightning oder Chicago ist. Wenn die heutigen Gastgeber das Spiel wie in den letzten zwei Duellen wiederholen, werden sie einen Sieg problemlos verbuchen können.

Tipp: Sieg Florida Panthers

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 1,99 bei Betsson (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€