Lada – Nizhny Nowgorod 16.09.2015, KHL

Lada – Nizhny Nowgorod / KHL – Hier treffen zwei ganz unterschiedliche Teams aufeinander. Lada befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz im Osten und hat die wenigsten Punkte auf dem Konto. Nizhny dagegen hat die Saison großartig gestartet. Die Mannschaft befindet sich auf dem tollen dritten Tabellenplatz im Westen, wo die Konkurrenz wirklich stark ist. Die Spieler von Nizhny haben auch selber sicher so einen guten Start nicht erwartet. Lada wird jetzt eine schwere Aufgabe haben, da er bereits in der letzten Runde eine Heimniederlage kassiert hat und jetzt wieder zu Hause spielt. Beginn: 16.09.2015 – 17:00 MEZ

Lada

Wenn die Spieler von Lada auch weiterhin so schlechte Partien liefern sollten, dann wird es eine enttäuschende Saison werden. Sie haben nur zwei geholte Siege in neun Spielen, was wirklich zu wenig ist. Wahrscheinlich haben sie insgeheim auf die Playoff-Teilnahme gehofft, aber mit so einem Spiel, wird das schwer zu schaffen sein. Aber, es ist noch nicht alles vorbei und es sind noch viele Spiele zu spielen. Die Meisterschaft hat ja erst angefangen, aber sie müssen auch besser spielen. Die Saison fing Lada mit zwei Auswärtsniederlagen an. Zuerst verloren die heutigen Gastgeber gegen Sochio und dann auch gegen Yaroslav. Im dritten Spiel spielten sie wieder auswärts, und zwar bei Spartak Moskau. Im Gegensatz zu den vorherigen zwei Spielen haben sie in diesem Spiel eine viel bessere Partie abgelegt. Sie haben da auch den ersten Sieg in dieser Saison geholt.

Durch die Tore von Streltsov und Bumagin haben sie 3:1 gewonnen und nach diesem Sieg folgten dann drei Niederlagen in Folge. Zuerst verloren sie zu Hause gegen Kazan und dann hatten sie auswärts bei Yugra sogar die Führung, verloren aber 2:3. Im Spiel gegen Ekaterinburg hatten die Spieler von Lada gar keine Chance. Die Gastgeber haben problemlos 4:1 gewonnen. Danach hat Lada die beste Partie in dieser Saison abgelegt und mit unglaublichen 6:0 Bary Astana geschlagen. Streltsov, Zatovic und Nikitenko haben jeweils zwei Tore erzielt. Aber bereits in den darauf folgenden Spielen hat Lada die Fans wieder enttäuscht. Zuerst wurde die Mannschaft auswärts gegen Omsk 1:6 bezwungen und verlor dann auch in der letzten Runde zu Haus gegen Yugro.

Nizhny Nowgorod

Das Vorbereitungsspiel hat Nizhny zu Hause gegen Lada 0:1 verloren, und zwar nach der Verlängerung. Aber als die Saison dann anfing, wurde klar, dass dieses Ergebnis nicht objektiv ist und dass die Freundschaftsspiele eine Geschichte für sich sind. Nizhny spielte am Anfang großartig und ist auf der dritten Position. Die Mannschaft hat eine Bilanz von fünf Siegen und vier Niederlagen. Es sah am Anfang aber auch nicht gerade ideal aus. Im ersten Spiel spielte Nizhny auswärts bei Jokerit, der die Saison toll gestartet hat. Dabei wurden die Gäste 1:5 deklassiert. Das hat die heutigen Gäste aber nicht besonders aus der Bahn geworfen und sie haben in den darauf folgenden zwei Spielen Siege geholt. Man muss auch erwähnen, dass sie ein sehr schweres Programm hatten, denn die ersten vier Spiele spielten sie auswärts.

Nach der Niederlage gegen Jokerit haben sie auch einen großen Sieg gegen SKA St. Petersburg geholt, der ja der aktuelle Champion ist. Den zweiten Sieg in Folge erzielten die Spieler von Nizhny gegen Spartak Moskau. Im Spiel gegen Cherepovets hatten sie dann kein Glück. Sie haben sehr gut gespielt, wurden aber am Ende nach dem Elfmeter 3:4 bezwungen. Die nächsten drei Spiele spielten sie zu Hause und haben dabei Podolska und Traktor bezwungen, während sie gegen Niznekamsk verloren haben. In der letzten Runde spielten sie wieder gegen Podolska. Dieses Mal auswärts und sie verloren knapp.

Voraussichtliche Aufstellung Team2: Iraizoz

Lada – Nizhny Nowgorod TIPP

Nach der Tabellenlage und den erzielten Ergebnissen zu urteilen, ist Nizhny in klarer Favoritenrolle. Aber obwohl die Spieler von Nizhny viel stärker als Lada sind, werden sie hier maximal ernst agieren müssen, wenn sie gewinnen wollen. Wir glauben, dass die Gäste diese Möglichkeit nicht versieben werden, da in der Fortsetzung viel schwierigere Auftritte auf sie warten.

Tipp: Sieg Nizhny Nowgorod

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,10 bei Sportingbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
sportingbet bonus
150€