Minnesota Wild – Winnipeg Jets 07.04.2015, NHL

Minnesota Wild – Winnipeg Jets / NHL – Die Regulär-Saison in der NHL ist bald zu Ende und somit kann jedes nächstes Spiel für die Mannschaften, die um die Playoffs kämpfen, entscheidend sein. Deshalb kann dieses Match zwischen Minnesota und Winnipeg leicht entscheiden, welche Mannschaft in die Playoffs schaffen wird. Minnesota befindet sich auf dem fünften Tabellenplatz, während Winnipeg den neunten Platz in der Western Conference besetzt. Obwohl sie durch vier Plätze getrennt sind, hat Minnesota nur vier Punkte Vorsprung. Mit einem eventuellen Sieg würden die Jets nur noch zwei Punkte Rückstand auf die heutigen Gastgeber haben. Beginn: 07.04.2015 – 02:00 MEZ

Minnesota Wild

Obwohl sie sich auf dem fünften Tabellenplatz befinden, hat Minnesota die Playoffs noch nicht sicher. Sie haben nämlich nur vier Punkte Vorsprung auf Winnipeg und wenn sie bis zu Ende der Meisterschaft nicht ihr Bestes geben, kann es leicht passieren, dass sie auf dem neunten Tabellenplatz landen. Allerdings spielen Minnesota Wild in letzter Zeit nicht so gut. In den letzten zwei Runden kassierten sie Niederlagen. Dennoch entscheiden sie im Gegensatz zu den Jats selber über ihr Schicksal. Wenn sie bis zu Ende der Saison gut spielen sollten, werden sie keine Probleme haben in die Playoffs einzuziehen.

Vor den letzten zwei Niederlagen waren sie in guter Spielform, denn sie haben fünf Siege in Folge geholt. Aber in den letzten zwei Begegnungen spielten sie ziemlich schlecht und das haben ihre Gegner ausgenutzt. Nun ist der Sieg gegen Winnipeg ein Muss. In den letzten zwei Heimspielen wurden sie bezwungen. Zuerst haben sie gegen NY Rangers 2:3 verloren, während sie am letzten Spieltag von Detroit bezwungen wurden. Auch in diesem Duell wurden sie mit 2:3 bezwungen, aber dieses Mal nach dem Penaltyschießen. Minnesota hat keine größeren Probleme mit den Verletzungen. Ausfallen werden übrigens Keith Ballard, Matt Cooke und Jason Zucker.

Winnipeg Jets

Die Jets befinden sich in einer schwierigeren Situation als Minnesota, weil sie nicht selber über ihr Schicksal entscheiden. Sie müssen warten, dass einige besser platzierte Mannschaften patzen, weil sie nur so in die Playoffs schaffen können. Bis zu Ende der Saison werden sie einen harten Kampf mit den Kings führen, die sich auf dem achten Tabellenplatz befinden. Der aktuelle Meister ist punktgleich mit Minnesota, sodass uns viel Interessantes im Spielfinish erwartet. Auch die Jets sind nicht gut drauf in letzter Zeit. Sie haben drei Niederlagen in den letzten fünf Duellen kassiert. Davor haben sie fünf Siege in Folge gefeiert. Offenbar waren sie nach dieser Siegesserie ziemlich erschöpft, was sich auf ihre Tabellenplatzierung auswirkte.

Die Jets sind wirklich eine hochwertige Mannschaft und das haben sie in den einigen letzten Duellen auch bewiesen als sie gegen sehr hochwertige Mannschaften gefeiert haben wie Montreal, Vancouver und St. Louis Blues. Die letzten vier Spiele haben sie zuhause absolviert und dabei zwei Siege geholt. Nach dem Triumph über Montreal haben sie gegen Chicago und die Rangers verloren. Am letzten Spieltag haben sie Vancouver zuhause empfangen und in einem sehr interessanten und ungewissen Match haben sie einen wichtigen 5:4-Sieg  geholt. In den letzten fünf Auswärtsspielen haben sie drei Niederlagen kassiert. Ausfallen werden übrigens die verletzten Paul Postma, Grant Clitsome und Ben Chiarot, während Dustin Byfuglien bis zum 11. April gesperrt ist.

Minnesota Wild – Winnipeg Jets TIPP

In den letzten fünf direkten Duellen dieser Teams gab es vier Remis. Dieses Mal erwarten wir ein ungewisses Match, aber wegen des Heimvorteils sehen wir Minnesota Wild im leichten Vorteil, die nach zwei Niederlagen in Folge einen Sieg holen sollten.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Minnesota Wild

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,53 bei Interwetten (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€