Montreal Canadiens – Ottawa Senators 04.11.2015, NHL

Montreal Canadiens – Ottawa Senators / NHL – Hier haben wir ein Duell zwischen der ersten und der fünften Mannschaft der Eastern Conference. Montreal hat zehn Punkte mehr auf dem Konto als Ottawa. In den letzten fünf Begegnungen haben beide Mannschaften ähnliche Leistung vollbracht. Montreal hat nur einen Sieg mehr verbucht. Die Canadiens haben nämlich drei Mal gefeiert, während die Senators zwei Siege und drei Niederlagen verbucht haben. Montreal ist zuhause immer noch ungeschlagen und so steht den Gästen eine schwierige Aufgabe bevor. Beginn: 04.11.2015 – 01:30 MEZ

Montreal Canadiens

Nach dem brillanten Saisonauftakt und neun erzielten Siegen in Folge, kassierte Montreal seine erste Niederlage im Auswärtsspiel gegen Vancouver. Montreal hat die neue Saison mit vier Auswärtssiegen eröffnet und die Positivserie setzten sie vor eigenen Fans fort. Sie haben drei Siege in Folge geholt. Danach spielten sie bei Buffalo zu Gast und da feierten sie 7:2. Auch im Heimspiel gegen Toronto triumphierten die Canadiens und danach folgten zwei Gastauftritte bei Vancouver und Edmonton. Die Abwehr von Montreal war nicht ideal, aber das bereitete ihnen sonst keine große Probleme, weil ihre Stürmer gutgelaunt waren. Allerdings scheitere im Match gegen Vancouver auch ihr Angriff.

Es war offensichtlich, dass sie nach neun Siegen in Folge ein wenig nachgelassen haben. Vancouver feierte nämlich einen hohen 5:1-Sieg. Die schlechte Partie gegen die Canucks war definitiv keine Überraschung, weil es sich um eine sehr gute Mannschaft handelt, aber die Niederlage gegen Edmonton hat definitiv niemand erwartet. Die Gastgeber haben überrascht und 4:3 gefeiert. Nach den beiden Niederlagen spielten sie auswärts bei Calgary, der in dieser Saison ziemlich schlecht spielt. Es war eine ideale Gelegenheit für die Canadiens, ihre Negativserie zu beenden. Der Angriff war wieder auf der Höhe und am Ende feierten sie 6:2. Im Duell gegen Winnipeg brillierte Montreal wieder und feierte dabei einen hohen 5:1-Sieg.

Ottawa Senators

Bisher haben die Senators elf Spiele absolviert und dabei fünf Siege und sechs Niederlagen verbucht. Die Saison eröffneten sie mit zwei Auswärtssiegen gegen Buffalo und Toronto. Das erste Heimspiel haben sie gerade gegen Montreal gespielt. Da Montreal zu dem Zeitpunkt brillierte, schafften die Senators nicht, den dritten Sieg in Folge zu holen und haben 1:3 verloren. Im darauffolgenden Spiel lieferten sie eine viel bessere Partie ab. Sie haben Columbus 7:3 bezwungen. Nach diesem Sieg kassierten sie vier Niederlagen in Folge.

Zuerst haben sie auswärts bei Pittsburgh verloren und danach zuhause gegen Nashville, New Jersey Devils und Arizona. Erst im vierten Spiel vor eigenen Fans haben sie Calgary in der Verlängerung besiegt. Wir sollten noch erwähnen, dass sie gegen Nashville und die Devils erst in der Verlängerung bezwungen wurden. In den letzten zwei Runden spielten sie gegen Detroit. Nach dem Auswärtssieg wurde auch im Heimspiel ein positives Ergebnis erwartet, aber Detroit hat dieses Mal viel besser gespielt und verdient gefeiert.

Montreal Canadiens – Ottawa Senators TIPP

Die Canadiens sind nach einer kleinen Krise wieder in guter Spielform, vor allem spielen sie zuhause gut. Die Senators schaffen irgendwie nicht einige gute Ergebnisse in Folge zu holen. Nach zwei Triumphen folgt immer eine Niederlage. Die Canadiens haben in dieser Saison über die Senators schon einmal triumphiert und wir sind der Meinung, dass sie auch zuhause einen sicheren Sieg holen werden. Die Quote von 1,91 bei betsson ist mehr als verlockend.

Tipp: Sieg Montreal Canadiens

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,91 bei Betsson (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€