Montreal Canadiens – Vancouver Canucks 17.11.2015, NHL

Montreal Canadiens – Vancouver Canucks / NHL – Nach zwei kassierten Niederlagen in den letzten zwei Runden rutschte Montreal vom ersten Platz der Eastern Conference ab. Die New York Rangers gaben sehr gut gespielt und mit fünf erzielten Siegen in Folge haben sie die Canadiens in der Tabelle überholt. Obwohl sie einen tollen Saisonstart hatten, spielt Montreal in letzter Zeit nicht so überzeugend. Sie stecken in einer kleinen Krise. Am letzten Spieltag wurden sie zuhause von Colorado bezwungen.  Die Canucks liefern ebenfalls keine besonders guten Partien in letzter Zeit. Derzeit belegen sie den achten Platz in der Western Conference. Beginn: 17.11.2015 – 01:30 MEZ

Montreal Canadiens

Nach dem tollen Saisonauftakt, als sie in den ersten neun Runden ebenso viele Siege verbucht haben, hat Montreal angefangen unbeständig zu spielen. Ihre Siegesserie wurde gerade auswärts bei Vancouver beendet. Sie kassierten nämlich eine 1:5-Niederlage. Diese Niederlage wirkte sich auf die Mannschaft negativ aus und auch im nächsten Match wurden sie geschlagen und zwar auswärts von Edmonton (3:4). In den folgenden zwei Spielen feierten sie und danach wurden sie wieder besiegt, dieses Mal zuhause von Ottawa. Zuhause gegen die Islanders und Boston verbuchten sie zwei Siege. Als ihre Fans hofften, dass sie mit der Siegesserie weitermachen werden, zeigten die Canadiens in den letzten zwei Runden, dass sie ziemlich unbeständig sind.

Diese Mannschaft besteht aus den Spitzenspielern, die absolut jeden Gegner bezwingen kann. Genauso kann es passieren, dass sie von den viel schwächeren Mannschaften bezwungen werden und zwar mit recht hohem Torunterschied. Vor zwei Runden spielten sie das Derby auswärts gegen Pittsburgh. In einem sehr interessanten und ungewissen Match haben die Gastgeber nach dem Penaltyschießen gefeiert. Obwohl sie 3:2 führten, hat Pittsburgh über Hornqvist sieben Minuten vor dem Spielschluss ausgeglichen. Beim Penaltyschießen haben Galchenyuk und Desharnais nicht getroffen, während die gegnerischen Spieler, Perron und Crosby sicher waren. Am letzten Spieltag haben sie zuhause ein richtiges Debakel erlitten. Sie wurden nämlich von Colorado 1:6 bezwungen.

Vancouver Canucks

Die Canucks haben einige gute Partien während der Meisterschaft erzielt, aber in der Saisonfortsetzung haben sie ziemlich schlecht gespielt. In den letzten sechs Spielen haben sie nur einen Sieg verbucht. Nun steht ihnen ein schwieriges Auswärtsspiel bei Montreal bevor. Die Cnucks haben gegen Montreal schon gefeiert, aber damals spielten sie vor eigenen Fans. Die letzten fünf Duelle haben sie auswärts gespielt und alle fünf verloren. Sie haben noch zwei Auswärtsspiele zu absolvieren. Nach diesem Match werden sie bei Winnipeg zu Gast spielen. In 18 gespielten Duellen haben sie 7 Siege und 11 Niederlagen verbucht. Fünf Mal haben sie in der Ferne gefeiert, während sie zuhause zwei Mal triumphierten.

Es ist offensichtlich, dass sie auswärts viel besser spielen als zuhause und das ist ermutigend vor diesem Duell. Montreal steht nach zwei unerwarteten Niederlagen sicherlich unter Druck und das müssten die Canucks ausnutzen. In diesem Duell haben sie nichts zu verlieren, weil sie bei einem sehr starken Gegner zu Gast spielen. Das einzige Problem könnte ihnen die Erschöpfung ihrer Spieler darstellen. Es ist nicht leicht, jeden Tag in eine andere Stadt zu reisen und das könnte vielleicht der entscheidendste Faktor in diesem Match sein. Sie haben keine größeren Probleme mit den Verletzungen. Es fehlen Brandon Prust, Luca Sbisa und Brandon Sutter.

Montreal Canadiens – Vancouver Canucks TIPP

Dies ist das Duell zwischen zwei hochwertigen Mannschaften, die momentan in Krisen stecken. Die Canucks befinden sich in einer viel schlechteren Position, aber auch Montreal wird es nicht leicht haben. Sie müssen sich bei ihren Fans für die schmerzhafte Niederlage am letzten Spieltag entschuldigen und nun treten sie gegen die unangenehmen Canucks auf, die viel besser in der Ferne als zuhause spielen. Wir erwarten ein ungewisses Duell und wir finden, dass Montreal  kaum so schlecht spielen kann wie im letzten Match.

Tipp: Sieg Montreal Canadiens

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei Unibet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€