Nashville Predators – Chicago Blackhawks 20.01.2016, NHL

Nashville Predators – Chicago Blackhawks / NHL – Dies wird das dritte gemeinsame Duell zwischen diesen zwei Teams in der aktuellen Saison. In den letzten zwei Duellen holten beide Teams jeweils einen Sieg. Zuerst verbuchte Nashville einen überzeugenden 5:1-Heimsieg, während Chicago vor drei Runden einen 3:2-Heimsieg holte. Die Blackhawks sind in brillanter Spielform und verbuchten 11 Siege in Folge, so dass sie diesen Gastauftritt mit einer großen Dosis Selbstbewusstsein erwarten. Im Unterschied zu Chicago ist Nashville derzeit in einer schlechten Spielform, denn in den letzten sechs Duellen verbuchte das Team gerade mal einen Sieg. Beginn: 20.01.2016 – 02:00 MEZ

Nashville Predators

Nashville hatte einen hervorragenden Saisonauftakt und damals schien es, als wären sie einer der Kandidaten für den führenden Tabellenplatz der westlichen Konferenz. Im weiteren Saisonverlauf spielten sie aber ziemlich unbeständig und sie schaffte es irgendwie nicht, einige Siege in Folge zu verbuchen. Ihr bester Erfolg war damals eine kleine Serie von zwei Siegen in Folge. Derzeit befinden sich die heutigen Gastgeber erst auf der achten Tabellenposition und wenn sie gleiche Partien wie im vorigen Zeitraum abliefern, können sie sehr leicht ohne das Playoff bleiben. Die Konkurrenz ist in der aktuellen Saison sehr stark. Es war nie interessanter, so dass die Spieler von Nashville auf jeden Fall ihr Spiel verbessern müssen.

Das erste Duell im neuen Jahr spielten sie auswärts gegen Dallas. Die Stars holten ohne größere Probleme einen 5:1-Heimsieg. Im darauffolgenden Duell schlug Nashville Carolina in der Ferne und zwar nach Verlängerungen. Nach diesem Sieg haben sie Winnipeg empfangen. Man erwartete einen Sieg der Gastgeber, aber die Predators haben bei ihren Fans wieder mal für Enttäuschung gesorgt, denn sie mussten eine überzeugende 1:4-Heimniederlage von Winnipeg einstecken. Die darauffolgenden vier Duelle spielte Nashville in der Ferne und in jeden der vier Duelle verbuchten die heutigen Gastgeber Niederlagen. Zuerst wurden sie von Colorado und Arizona geschlagen, wonach sie auch von Chicago und Winnipeg Niederlagen einstecken mussten. In der letzten Runde stoppte Nashville mit dem Heimsieg gegen Minnesota die schwarze Serie.

Chicago Blackhawks

Chicago ist derzeit in einer fantastischen Spielform und Tabellenführer der westlichen Konferenz. Die heutigen Gäste haben die schwachen Partien von Dallas so gut wie möglich ausgenutzt und übernahmen die führende Tabellenposition. Wenn man bedenkt, wie sie in letzter Zeit spielen, ist es offensichtlich, dass sie nicht die Absicht haben, vom führenden Tabellenplatz abzusteigen. Die Serie von 11 Siegen in Folge begann am letzten Tag des letzten Jahres, als die heutigen Gäste Arizona in der Ferne geschlagen haben. Von diesem Duell an verbuchte Chicago keine Niederlage mehr. Von diesen 11 Siegen verbuchten sie sechs zuhause und fünf in der Ferne. Nach einer Serie von vier Heimsiegen, spielten sie auswärts bei Montreal und Toronto.

In beiden Duellen verbuchten sie klare Siege. Nach diesen zwei Siegen spielten sie in der letzten Runde wieder mal zuhause und zwar wieder gegen Montreal. Im Unterschied zum ersten Duell, in dem sie einen 2:1-Sieg verbucht haben, waren sie diesmal viel überzeugender. Sie erzielten fünf Treffer, während sie ihren Gästen gerade mal zwei Treffer erlaubten. Patrick Kane spielt auch in dieser Saison einfach brillant. Er war auch in diesem Duell wieder mal einer der Schützen. Es gibt keine Zweifel, dass Chicago endlich mal seine richtige Spielform gefunden hat und zwar nach einem etwas schlechteren Auftakt. Wir haben früher darüber geschrieben, dass die Blackhawks im weiteren Saisonverlauf eine immer bessere Leistung erbringen werden, was sich als richtig erwiesen hat.

Nasvhille Predators – Chicago Blackhawks TIPP

Nashville hat eine Siegesserie bitter nötig, um ihr gekränktes Selbstbewusstsein wieder mal aufzubauen. In der letzten Runde holten sie endlich mal einen Sieg, aber jetzt steht in noch eine schwierige Aufgabe bevor. Obwohl sie vor einem Monat einen überzeugenden Sieg gegen Chicago verbucht haben, ist die Situation jetzt völlig anders. Die Blackhawks sind in einer viel besseren Spielform und wenn die Gastgeber einen Sieg verbuchen möchten, werden sie auf einem Spitzenniveau spielen müssen. Es erwartet und ein sicherlich aufregendes Duell, obwohl wir den Gästen die Favoritenrolle geben, und zwar wegen den brillanten Ergebnissen, die sie in letzten Zeit erzielt haben.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,85 bei interwetten (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€