New York Islanders – Columbus Blue Jackets 13.01.2016, NHL

New York Islanders – Columbus Blue Jackets / NHL – Schon länger hatten wir diese zwei Teams nicht in unserer Analyse und deshalb haben wir beschlossen dieses Duell zweier Mannschaften zu analysieren, die sich derzeit in sehr schlechten Spielformen befinden. Während die Islanders weiterhin gut platziert sind, unabhängig von der Negativserie in der sie sich befinden, ist Columbus mit Abstand die schlechteste Mannschaft der Eastern Conference. Dies ist eine ideale Gelegenheit für die Gastgeber, um aus der Krise rauszukommen, aber wenn man ihr Spiel in letzter Zeit berücksichtigt, ist es nicht ausgeschlossen dass sie eine weitere unerwartete Niederlage kassieren. Beginn: 13.01.2016 – 01:00 MEZ

New York Islanders

Die Islanders haben keine Probleme mit dem Spielerkader. Außer Jonny Boychuk und Travis Hamonica sind alle anderen Spieler fit und bereit für dieses Spiel. Und gerade deshalb überrascht uns das Spiel des Teams, das in der vergangenen Saison auf dem fünften Platz gewesen ist. Auch jetzt, nach 42 Spielen, belegen sie den fünften Platz. Aber diese Saison ist viel spannender, vor allem wenn es um den Kampf um die Playoffs geht, denn bisher hat sich keine Mannschaft die Playoffs gesichert. Der Punkteunterschied zwischen den Tabellenfünften Islanders und dem 13-platzierten Carolina beträgt nur sechs Punkte. Nach ein paar schlechteren Partien kann die Mannschaft, die sich an der Tabellenspitze befindet, sehr schnell in den unteren Tabellenbereich gelangen.

Die Islanders haben die besten Partien Anfang letzten Monats gezeigt. In dieser Zeit haben sie sieben Siege in acht Begegnungen verbucht. Dank diesen Ergebnissen und dem guten Spiel zu Beginn der Saison besetzen sie momentan den fünften Tabellenplatz. Nach einer Positivserie Mitte letzten Monats gerieten die Islanders in Krise. In den letzten 11 Spielen haben sie nur vier Siege verbucht. In den letzten vier Duellen wurden sie drei Mal bezwungen. Sie haben gegen Pittsburgh, Washington und Philadelphia verloren, während sie nur gegen Dallas gefeiert haben. In den letzten zwei Duellen haben sie sogar acht Gegentore kassiert und selber haben sie nur ein Tor erzielt.

Columbus Blue Jackets

Die Blue Jackets haben nur noch theoretische Chance auf die Playoffs. Die achtplatzierten Devils haben 13 Punkte Vorsprung. Wenn sie ihr Spiel nicht drastisch verbessern und wenn sie einige Siege in Folge nicht verbuchen, werden sie kaum eine bessere Platzierung erringen. Derzeit sind sie die schlechteste Mannschaft in der Meisterschaft und mit den wenigsten Punkten. Die Saison eröffneten sie nämlich mit acht Niederlagen in Folge. Danach haben sie etwas besser gespielt und im letzten Monat liefern sie wieder schlechte Partien ab. In den letzten acht Duellen haben sie nur zwei Mal gefeiert. Nach drei Heimniederlagen in Folge haben sie Dallas und Washington zuhause empfangen.

Das sind zwei führenden Mannschaften in den jeweiligen Conferencen und alle haben erwartet, dass Columbus wieder Niederlagen kassiert. Die Gastgeber haben uns aber zwei große Überraschungen bereitet. Zuerst feierten sie gegen Dallas 6:3 und danach haben sie auch Washington bezwungen und zwar nach dem Penaltyschießen. In den beiden Duellen waren ihre Stürmer sehr effizient. Die folgenden Ergebnisse zeigten, dass Columbus die nötige Qualität einfach nicht besitzt um einige gute Partien in Folge abzuliefern. Nach zwei tollen Siegen erwartete man, dass sie auch im Heim-Match gegen Minnesota brillieren, aber sie wurden bezwungen, genauso wie in den darauffolgenden zwei Spielen gegen Carolina.

New York Islanders – Columbus Blue Jackets TIPP

In dieser Saison trafen die Islanders und Columbus zwei Mal aufeinander. In den beiden Duellen hat das Team aus New York gefeiert und zwar in der Ferne. Im ersten Match haben die Islanders einen überzeugenden 4:0-Sieg geholt, während sie im zweiten Match 3:2 in der Verlängerung feierten. Obwohl sie auch in diesem Duell Favoriten sind, müssen sie sehr vorsichtig sein, weil Columbus in den letzten Spielen gezeigt hat, dass er gegen hochwertige Teams gut spielen kann. Dennoch ist es schwer zu erwarten, dass die heutigen Gäste ihre Partien gegen Dallas und Washington wiederholen, zumal sie auswärts spielen, weshalb wir hier den Gastgebern Vorteil geben werden.

Tipp: Sieg New York Islanders

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,88 bei Unibet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€