New York Islanders – Pittsburgh Penguins 09.03.2016, NHL

New York Islanders – Pittsburgh Penguins / NHL – Die interessanteste Begegnung dieser Runde ist sicherlich das Duell zwischen den Islanders und Pittsburgh. Das sind zwei Teams, die sich in der oberen Tabellenhälfte der Östlichen Konferenz befinden und beide Teams liefern in letzter Zeit gute Partien ab, so dass und sicherlich ein ungewisses Duell bevorsteht. Die Islanders sind Tabellenfünfte mit 79 Punkten auf dem Konto, während sich Pittsburgh auf der siebten Position mit drei Punkten Rückstand befindet. Man sollte hier betonen, dass das Team aus New York zwei Duelle weniger als sein heutiger Gegner gespielt hat. Beginn: 09.03.2016 – 01:30 MEZ

New York Islanders

Die Islanders erwarten dieses Duell nach dem großen Sieg in der letzten Runde gegen die New York Rangers. Das war ein Aufeinandertreffen alter Erzrivalen und wieder mal wurde bestätigt, dass dies eins der interessantesten Duelle in der Liga ist. In einem sehr interessanten und effizienten Duell verbuchten die Gäste letztendlich einen großen Sieg. Die Islanders haben das Duell einfach fantastisch eröffnet, denn schon nach fünf Minuten lagen sie 3:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf legten die Rangers eine Schippe drauf und erzielten zwei Tore. Danach hatten die Gäste wieder mal zwei Tore Vorsprung, wonach die Gastgeber nach den Treffern von Staal und Brassard wieder aufgeholt haben. Als alle das Spielende und die Verlängerung erwartet haben, erzielte Clutterbuck zwei Minuten vor dem Spielende das fünfte Tor für die Islanders.

In den letzten zwei Minuten spielten die Rangers auf Alles oder Nichts, der Torhüter wurde auf die Ersatzbank verbannt, aber sie konnten nicht aufholen. Neilsein erzielte in den letzten Minuten des Duells noch einen Treffer für sein Team und bestätigte somit den Sieg der Gäste. Dies war der dritte Sieg der Islanders in Folge, die nach sieben Auswärtsduellen endlich mal wieder nach Hause zurückkehren. Alle im Verein könnten mit dieser Tour zufrieden sein, denn in sieben Duellen verbuchten die Islanders sogar sechs Siege und wurden nur von Edmonton geschlagen. Nach diesem Duell gegen die Penguins spielen die Islanders wieder in der Ferne und zwar gegen Toronto und Boston.

Pittsburgh Penguins

Pittsburgh ist ein Team, das jeden schlagen kann, aber auch von jedem Team eine Niederlage kassieren kann. In ihren Reihen haben sie brillante Spieler wie Crosby und Malkin, die nach einem schlechten Saisonauftakt wieder in der richtigen Spielform sind. Crosby befindet sich auf dem sechsten Platz der besten Spieler der Liga mit 28 Toren und 37 Torvorlagen. In der letzten Runde haben sie die Devils auswärts sogar 6:1 zermürbt. Wie unvorhersehbar sie sind, zeigt am besten das Duell, das sie in der vorletzten Runde gespielt haben. Nach dem großen 4:1-Sieg gegen die New York Rangers, haben sie Calgary empfangen, das das Tabellenschlusslicht der Westlichen Konferenz ist.

Nach dem brillanten Duell gegen die Rangers haben alle erwartet, dass Pittsburgh auch in der aktuellen Runde einen sicheren Sieg verbucht. Sie haben das schwächste Team in der Liga empfangen und waren in absoluter Favoritenrolle. Aber in der NHL gewinnen nicht immer die Favoriten. Die Gäste leisteten heftigen Widerstand und verbuchten letztendlich einen 4:2-Auswärtssieg. Pittsburgh hatte bis zu diesem Duell eine Serie von drei Heimsiegen in Folge. Jetzt steht den heutigen Gästen noch ein schwieriges Auswärtsduell bevor und zwar beim Team, das sich in einer hervorragenden Spielform befindet. Die Penguins haben in letzter Zeit Probleme in Auswärtsduellen, denn in den letzten fünf Auswärtsduellen kassierten sie drei Niederlagen.

New York Islanders – Pittsburgh Penguins TIPP

Ihr erstes gemeinsames Duell spielten die Islanders und Pittsburgh in der aktuellen Saison am Jahresanfang. Damals verbuchten die Penguins einen überzeugenden 5:2-Heimsieg und jetzt haben die Islanders die Gelegenheit, sich für diese Niederlage zu revanchieren. Obwohl sie in letzter Zeit brillant spielen, ist ihr Sieg in diesem Duell weiterhin fraglich. Dementsprechend tippen wir lieber auf ein effizientes Duell, da beide Teams in der aktuellen Saison viele Tore erzielen.

Tipp: über 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,10 bei Interwetten (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€