New York Rangers – Boston Bruins 05.02.2015, NHL

New York Rangers – Boston Bruins / NHL – Hier treffen zwei gleichwertige Gegner aufeinander. Die Rangers sind auf der sechsten und Boston ist auf der siebten Tabellenposition im Osten. Die Rangers haben einen Punkt mehr und in den letzten drei Spielen, haben beide Teams jeweils drei Siege geholt und zwei Niederlagen kassiert, sowie jeweils in den letzten zwei Spielen gewonnen. Beginn: 05.02.2015 – 02:00 MEZ

New York Rangers

Die Rangers haben das neue Jahr großartig gestartet. Sie haben fünf Siege in Folge geholt und dann zwei Niederlagen kassiert. Danach folgten wieder drei Siege und den letzten Monat beendeten sie mit zwei Niederlagen gegen New York Islanders sowie Montreal. Im Januar hatten die Rangers insgesamt acht Siege und vier Niederlage auf dem Konto. Den aktuellen Monat haben sie wieder gut gestartet. Sie haben Siege gegen Carolina und Florida geholt. Das sind zwar keine besonders guten Mannschaften, aber in letzter Zeit passiert es oft, dass die besten Teams gegen diese schwächeren Gegner aus der unteren Tabellenhälfte verlieren. Die Rangers haben Carolina problemlos 4:1 bezwungen. Danach haben sie ein sehr interessantes und toreffizientes Spiel gegen Florida abgelegt. Nach dem zweiten Drittel war es unentschieden und im letzten Drittel haben die Rangers drei Tore erzielt und 6:3 gewonnen.

Torwart Henrik Lundqvist hat in diesem Spiel 33 gegnerische Bälle gestoppt, während Rick Nash wiedermal eine tolle Spielform vorweisen konnte. Er hat nämlich seine Mitspieler eingespielt und auch noch zwei Tore erzielt. Er ist mit 31 Toren und 15 Assists der toreffizienteste Spieler der Rangers und befindet sich in dieser Kategorie auf dem 13. Ligaplatz. Die Rangers haben jetzt 10 Punkte mehr als Florida und dieses Duell gegen Boston wird ihr viertes Heimspiel in Folge werden. Danach geht es nach Nashville und danach empfangen sie Dallas. Dann steht eine Tour von vier Auswärtsspielen in Folge auf dem Programm. Deswegen ist es wichtig, dass die Rangers jetzt gewinnen, da sie in der Fortsetzung kein leichtes Programm haben werden. Die haben zurzeit keine verletzten Spieler.

Boston Bruins

Nach den Ergebnissen aus dem letzten Monat, sollte Boston nicht um den achten Playoff-Platz kämpfen, sondern viel besser platziert sein. Die Bruins haben nämlich bewiesen, dass sie eine tolle Mannschaft haben und dass sie es mit den besten Teams der Liga aufnehmen können. Wenn sie in der Saisonfortsetzung wieder so wie in den letzten zwei Partien spielen werden, dann haben die Fans nichts zu befürchten. Die Bruins haben zuerst auswärts gegen New York Islanders gewonnen. Die Islanders hatten bis zu diesem Spiel nur vier Heimniederlagen auf dem Konto, aber die Bruins haben es mit ihnen leicht aufgenommen und 5:2 gewonnen. Dass es sich dabei um keinen Zufall gehandelt hat, haben sie dann in der letzten Runde mit einem 3:1-Sieg gegen den aktuellen Champion LA Kings bewiesen.

Auch wenn die Kings in der aktuellen Saison nicht annähernd so gut wie früher spielen, sind sie immer noch eine qualitätsvolle Mannschaft, die nicht leicht zu bezwingen ist. Boston hat in den letzten zehn Spielen achtmal gewonnen. Vor dem Tor steht der tolle Tuukka Rask. Er hat in den letzten sechs Spielen nur zwei Gegentore kassiert und im letzten Spiel hat er 30 gegnerische Bälle gestoppt. Im Spiel gegen die Islanders hat er unglaubliche 43 Angriffe des Gegners untermauert und ist einer der verantwortlichen für den Sieg seines Teams. Die Bruins haben im Vergleich mit den Rangers eine tolle Ergebnisbilanz. In den letzten fünf gemeinsamen Duellen hat Boston nämlich fünfmal gewonnen. Jetzt ist nur Simon Gagne nicht dabei.

New York Rangers – Boston Bruins TIPP

Boston hat Mitte des letzten Monats die Rangers zuhause empfangen und einen 3:0-Sieg geholt. Die Rangers möchten sich jetzt sicher revanchieren, aber Boston hat ein tolles Spiel geliefert und die Rangers werden es ganz schön schwer haben. Bei so einem Kräfteverhältnis sollte es auch viele Tore geben.

Tipp: über 4,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,82 bei Bet-at-Home (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet-at-home bonus
100€