New York Rangers – New Jersey Devils 09.02.2016, NHL

New York Rangers – New Jersey Devils / NHL – Nach einer kurzen Pause werden wir wieder die interessantesten Begegnungen in der NHL analysieren. Dieses Mal werden wir ein Duell zweier Teams aus der oberen Tabellenhälfte analysieren. Die Rangers befinden sich derzeit auf dem dritten Platz der Eastern Conference und haben 63 Punkte auf dem Konto. Auf der anderen Seite führen die Devils einen harten Kampf um die Playoffs. Mit 59 ergatterten Punkten besetzen sie den achten Tabellenplatz. Wie spannend in dieser Saison in der Eastern Conference ist, zeigt uns am besten die Angabe, dass der Punkteunterschied zwischen den Tabellendritten Rangers und den Tabellenachten Devils nur vier Punkte beträgt. Beginn: 09.02.2016 – 01:00 MEZ

New York Rangers

Die Rangers hatten in der vergangenen Saison in dieser Zeit die Playoffs sicher. In dieser Saison ist die Situation etwas anders. Alle Mannschaften haben reale Chancen auf den Einzug in die Playoffs. Unabhängig davon, dass sie sich auf dem dritten Tabellenplatz befinden, haben sich die Rangers die Teilnahme an der Playoffs noch nicht gesichert. Nach einigen schlechten Partien in Folge steckten sie in großen Problemen. Sie haben nur fünf Punkte Vorsprung auf die Tabellenfünften NY Islanders. Deshalb ist ihnen bis zu Ende der Saison jedes Spiel sehr wichtig. Die Fans können mit dem Spiel ihrer Lieblinge in letzter Zeit zufrieden sein. In den letzten sieben Spielen haben sie nämlich fünf Siege und zwei Niederlagen verbucht.

Die Rangers sind Ende letzten Jahres in eine kleine Krise geraten, aber in neuem Jahr liefern sie wieder gute Partien ab. Wegen der schlechen Partien wurden sie in der Tabelle von Florida überholt. Die Rangers haben momentan also fünf Punkte weniger auf dem Konto als Tabellenzweiter aus Florida, während sie sogar 15 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Washington haben.  Der erste Tabellenplatz scheint momentan unerreichbar zu sein, während der zweite Tabellenplatz auf jeden Fall erreichbar ist. Die Rangers haben ein sehr erfahrenes und viel hochwertigeres Team als Florida und am Ende der Saison sollten sie gleich hinter Washington sein. Wir werden sehen, wie sie im weiteren Verlauf der Saison spielen warden. Die letzten zwei Spiele haben sie zu eigenen Gunsten entschieden. Sie haben zuhause gegen Minnesota sowie auswärts gegen Philadelphia gefeiert.

New Jersey Devils

Diese zwei Teams haben das letzte Mal vor drei Runden gegeneinander gespielt. Die Devils haben die Rangers zuhause empfangen. Obwohl sie zwei Mal im Rückstand lagen, haben die Gastgeber am Ende dennoch gefeiert und zwar durch das Tor von Schlemko neun Minuten vor dem Spielschluss. Die Rangers haben die Führung zwei Mal verspielt und das haben die Devils ausgenutzt. Jetzt werden sie wieder ihre Kräfte messen, aber dieses Mal sind die Devils die Gäste. Die Rangers spielen sehr gut zuhause und in den letzten fünf Heimspielen haben sie nur zwei Niederlagen kassiert. Das bedeutet, dass auf die Devils eine schwere Aufgabe wartet. Beide Niederlagen kassierten die Rangers gegen den Tabellenersten aus Washingtion.

Gegen die Devils spricht auch ihr schleches Spiel in der Ferne. In den letzten sechs Auswärtsspielen haben sie nur zwei Siege verbucht. Bei den letzten zwei Gastauftritten haben sie gegen Pittsburgh und Toronto verloren. Davor haben sie vier Siege in Folge geholt und zwar jeweils zwei Siege zuhause und auswärts. Die Devils haben in der letzten Runde zuhause gegen den Tabellenführer der Eastern Conference gespielt. Sie lieferten eine gute Partie ab, aber am Ende wurden sie von Washington bezwungen und zwar nach dem Penaltyschießen. Die Gastgeber führten 2:1 in der Schlussphase aber dann erzielte Carey das Ausgleichstor zum 2:2, sechs Minuten vor dem Spielschluss. Beim Penaltyschießen hatten die Gäste mehr Glück.

New York Rangers – New Jersey Devils TIPP

Die Rangers haben negative Bilanz in Duellen gegen die Devils. Sie haben zwei Mal in dieser Saison auf das Team aus New Jersey getroffen und beide Male wurden sie geschlagen. Die erste Niederlage kassierten sie beim Saisonauftakt vor eigenen Fans (1:2), wähend sie die zweite Niederlage vor ein paar Tagen verbucht haben (2:3). Die Rangers haben ein gutes Team und sie werden sich die dritte Niederlage in Folge gegen den gleichen Gegner sicherlich nicht erlauben. Deshalb tippen wir hier auf die Gäste aus New York.

Tipp: Sieg New York Rangers

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 1,95 bei Unibet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€