New York Rangers – Tampa Bay Lightning 16.05.2015, NHL

New York Rangers – Tampa Bay Lightning / NHL – Nach den tollen Halbfinalspielen nähert sich die NHL-Liga ihrem Ende zu. Es sind noch die Finalspiele der jeweiligen Conference und das große Finale zu spielen. Jetzt sind nur noch die besten Teams im Spiel und es werden auf jeden Fall interessante Partien sein. Im Finale des Ostens treffen New York Rangers und Tampa Bay Lightning aufeinander. Die Rangers haben die Saison auf dem ersten Tabellenplatz beendet, während Lightning mit fünf Punkten weniger Tabellendritter war. Beginn: 16.05.2015 – 19:00 MEZ

New York Rangers

Die Rangers hatten eine tolle Saisonschlussphase und haben auch in den Playoffs hervorragend gespielt. Im Viertelfinale hatten sie auch keine großen Probleme mit Pittsburgh. Sie haben die Penguins 4:1 in der Serie bezwungen und damit das Duell gegen Washington angekündigt. Aber die Serie gegen die Capitals fingen sie nicht gut an. Obwohl sie in leichter Favoritenrolle waren, hat sich Washington als ein hervorragender Gegner herausgestellt, mit dem die Rangers große Probleme hatten. Sie haben das erste Duell zu Hause 1:2 verloren und damit war auch der Heimvorteil hin. Im zweiten Duell spielten sie dann besser und haben auch gewonnen. Die darauf folgenden zwei Spiele spielten die Rangers auswärts bei Washington, der den regulären Saisonteil übrigens auf dem vierten Tabellenplatz beendet hat.

Die Capitals haben beide Heimspiele großartig gespielt. Im ersten Duell gewannen sie 1:0 und auch im zweiten Duell, das die Gastgeber gewonnen haben, gab es wenige Tore. Burakovsky war der zweifache Torschütze. Nach vier Spielen lagen die Rangers 1:3 im Rückstand und standen in den darauf folgenden Spielen stark unter Druck. Sie brauchten drei Siege in Folge, um ins Finale einzuziehen. Das ist ihnen dann auch gelungen. Zuerst gewannen sie nach der Verlängerung zu Hause, dann auswärts 4:3 und im entscheidenden Spiel vor den eigenen Fans 2:1. Damit war das Finale gesichert.

Tampa Bay Lightning

Tampa Bay Lightning ist eine der toreffizientesten Mannschaften der Liga und ihr Einzug ins Finale des Ostens ist überhaupt keine Überraschung. Obwohl die Mannschaft ein schweres Programm hatte, hat sie das nicht gehindert, tolle Spiele abzulegen und ins Finale einzuziehen. Die Saison beendeten die Lightnings auf dem dritten Tabellenplatz, hinter den Rangers und Montreal. Im Viertelfinale trafen sie auf Detroit. Es war eine tolle Serie mit vielen Höhen und Tiefen sowie hervorragenden Partien. Nach fünf Duellen lag Detroit 3:2 in Führung. Aber die Lightnings konnten in den nächsten zwei Spielen aufholen und den Einzug ins Halbfinale schaffen. Danach trafen sie auf den zweitplatzierten des Ostens, Montreal.

Montreal hatte am Ende des regulären Saisonteils nur zwei Punkte mehr als Tampa Bay, aber die Lightnings haben ihre Spielform offensichtlich hervorragend tempiert. In den ersten drei Spielen haben sie drei Siege geholt und waren bereits dem Finale nahe. Aber Montreal hat nicht aufgegeben und somit in den darauf folgenden zwei Spielen zwei Siege geholt. Jedoch hatten die Canadiens nicht die Kraft, um die Führung zu holen. Lightning hat im sechsten Heimspiel einen klaren 4:1-Sieg geholt. Vor der erwähnten Niederlage gegen Montreal, hatten die heutigen Gäste vier Auswärtssiege in Folge auf dem Konto. In diesem Spiel jetzt wird nur der verletzte Ryan Callahan nicht dabei sein.

New York Rangers – Tampa Bay Lightning TIPP

Lightning hat in der aktuellen Saison bereits dreimal gegen die Rangers gespielt und alle drei Spiele gewonnen. Aus diesen vorherigen Duellen ist zu erschließen, dass beide Teams sehr viele Tore erzielen, und zwar gab es in den letzten drei Spielen 22 Treffer. Deswegen glauben wir, dass es auch jetzt viele Tore geben sollten.

Tipp: über 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,80 bei bwin (alles bis 2,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€