San Jose Sharks – Buffalo Sabres 27.02.2016, NHL

San Jose Sharks – Buffalo Sabres / NHL – San Jose Sharks gehen in dieses Match nach der kassierten Niederlage am letzten Spieltag bei Colorado. Das war für die Sharks das fünfte Auswärtsspiel in Folge und sie können mit der vollbrachten Leistung auf der Tour zufrieden sein. Sie haben nämlich drei Siege und zwei Niederlagen erzielt. Derzeit besetzen sie den sechsten Tabellenplatz in der Western Conference, mit 70 gewonnenen Punkten. In dieser Runde haben sie eine relativ leichte Aufgabe. Sie werden Buffalo zuhause empfangen, der sich auf dem vorletzten Platz in der Eastern Conference befindet. Die Sabres gehen in dieses Spiel nach zwei kassierten Niederlagen in Folge. Beginn: 27.02.2016 – 04:30 MEZ

San Jose Sharks

Die Sharks gelten vor diesem Match als große Favoriten. Unabhängig davon, dass man in der NHL den endgültigen Sieger nie hundertprozentig vorhersagen kann, ist das Heimteam dieses Mal viel hochwertiger und jedes andere Ergebnis als Sieg wäre eine große Überraschung. Wir haben schon gesagt, dass die Sharks fünf letzte Duelle in der Ferne absolviert haben. Nun spielen sie wieder zuhause. Die Tour eröffneten sie mit dem Triumph über Tampa Bay Lightning. Danach haben sie Florida nach dem Penaltyschießen bezwungen. Das war der dritte Sieg von San Jose in Folge. Nach dieser Positivserie kam die überraschend hohe Niederlage gegen Carolina (2:5).

Die Sharks fanden schnell in die alte Spielform zurück. Sie spielten auswärts bei St. Louis Blues, die sich auf dem dritten Platz in der Western Conference befinden. Nach dem ersten Drittel führten sie 3:0 und am Ende lautete das Ergebnis 6:3 für die Sharks. Je zwei Tore erzielten Hertl, Couture und Thornton. Am letzten Spieltag waren die Sharks wieder effizient, aber dieses Mal kassierten sie eine Niederlage. Im Gegensatz zum Spiel gegen Colorado scheiterte diesmal die Abwehr. Die reguläre Zeit endete 3:3. In der Verlängerung gab es keine Tore und beim Penaltyschießen hatten die Gäste kein Glück und wurden demnach bezwungen.

Buffalo Sabres

Buffalo ist neben Toronto die schlechteste Mannschaft in der Eastern Conference. Nachdem sie die letzte Saison auf dem letzten Platz beendeten, erwarteten ihre Fans viel besseres Spiel ihrer Lieblinge in dieser Saison, aber bereits nach ein paar Runden war es klar, dass Buffalo keine Mannschaft hat für hohe Ambitionen. Sie haben 13 Punkte weniger als der achtplatzierte Pittsburgh und es müsste ein Wunder passierten damit sie in die Playoffs schaffen. Dessen sind sich auch die Spieler bewusst, die in letzter Zeit nicht so schlecht gespielt haben. Nach einer Negativserie von vier Niederlagen in Folge, fingen sie an, besser zu spielen. In den nächsten vier Matches haben sie drei Siege und nur eine Niederlage erzielt.

Zuerst haben sie zuhause gegen Montreal und Colorado gespielt und danach haben sie auswärts bei Ottawa verloren. Auch gegen Ottawa spielten sie gut und wurden erst nach dem Penaltyschießen bezwungen. Dann kam das Auswärtsspiel gegen Columbus. Die Sabres lieferten eine gute Partie ab und feierten am Ende überzeugend (4:0). Columbus ist keine besonders hochwertige Mannschaft, aber dennoch befinden sie sich vor Buffalo in der Tabelle. In den letzten zwei Runden kassierten sie ebenso viele Niederlagen. Dennoch sollten wir dazu sagen, dass Buffalo in diesen Matches nicht schlecht gespielt hat. Gegen Pittsburgh wurden sie zuhause 3:4 bezwungen, während sie am letzten Spieltag bei Anaheim eine minimale 0:1-Niederlage kassierten.

San Jose Sharks – Buffalo Sabres TIPP

In den letzten fünf direkten Duellen hat Buffalo vier Siege geholt. Es ist offensichtlich, dass den Sharks die Spielweise von Buffalo nicht liegt und da werden die Gäste ihre Chance suchen. Am letzten Spieltag haben die Ducks erst mit viel Mühe über Buffalo triumphiert und es ist sicher, dass die heutigen Gastgeber nicht so leicht zum Sieg kommen werden. Wenn sie entspannen und den Gegner nicht ernst nehmen, kann es leicht passieren, dass Buffalo überrascht. Die Sharks sind jedoch mehr erfahren und wir glauben nicht, dass sie sich eine Niederlage gegen die vorletzte Mannschaft erlauben werden.

Tipp: Sieg San Jose Sharks

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,82 bei Betsson (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€