Tampa Bay Lightning – Colorado Avalanche 18.01.2015, NHL

Tampa Bay Lightning – Colorado Avalanche / NHL – Die führende Mannschaft der Eastern Conference, Tampa Bay Lightning sollte in dieser Runde eine leichte Arbeit gegen Colorado haben. Colorado ist nämlich auf dem 10. Tabellenplatz im Westen. Aber Lightning hat in letzter Zeit ein paar Mal überraschenderweise verloren und wird jetzt doch vorsichtig sein müssen. Beginn: 18.01.2015 – 01:00 MEZ

Tampa Bay Lightning

So wie es zurzeit aussieht werden bis zum Ende der Meisterschaft die Lightnings, die Islanders und Pittsburgh um den ersten Tabellenplatz im Osten kämpfen. Diese Teams haben bis jetzt die besten Leistungen geliefert und Lightning hat jetzt die Chance seine Position auch zu behalten. Die Lightnings haben nämlich nur einen Punkt weniger als die Islanders und zwei Punkte weniger als Pittsburgh. Sie sind mit 149 erzielten Toren die effizienteste Mannschaft. Der Jahresanfang war für sie sehr gut. Sie haben in den ersten fünf Spielen vier Siege geholt. Dann aber kassierten sie zwei unangenehme Niederlagen und zwar auswärts gegen Philadelphia und Boston.

Gegen Philadelphia haben sie ihre schlechteste Partie in dieser Meisterschaft abgelegt. Sie haben 3:7 verloren und das war auch die schwerste Niederlage in dieser Saison. Im darauffolgenden Spiel gegen Boston verloren sie dann 3:4 und zwar in einem sehr brutalen Spiel, in dem Stamkos zwei Tore und Callahan ein Tor erzielt haben. Die Abwehr war nicht gut und trotz der drei erzielten Treffer verloren die Spieler von Lightning. Dann in der letzten Runde haben sie den letztplatzierten Edmonton Oilers empfangen. Sie hatten wieder ziemliche Probleme und waren zweimal im Rückstand, konnten aber am Ende einen 3:2-Sieg holen. Sie haben keine Probleme mit den Verletzungen und nur Radko Gudas sowie Victor Hedman sind nicht dabei.

Colorado Avalanche

Colorado wird bis zum Ende um die Playoff-Teilnahme kämpfen müssen. Zurzeit hat die Mannschaft drei Punkte Rückstand auf diese Positionen und jedes weitere Spiel ist sehr wichtig. Das neue Kalenderjahr fingen die heutigen Gäste mit zwei Heimsiegen gegen Philadelphia und Edmonton an. Beide Duelle gewannen sie nach der jeweiligen Verlängerung. Dana kassierten sie eine Niederlage gegen Columbus. In den drei darauffolgenden Spielen haben die Spieler von Colorado aber drei Siege erzielt. Dann verloren sie zwei Auswärtsspiele gegen Washington und Carolina, während sie in der letzten Runde Florida 4:2 bezwungen haben.

Im Spiel gegen Florida, konnte Colorado erst im dritten Drittel die Führung an sich reißen und hat durch die Tore von Holden sowie Iginlo den 21. Meisterschaftssieg erzielt. Colorado spielt auswärts etwas schlechter als zuhause und hat die letzten zwei von fünf Auswärtsspielen gewonnen. Das Team kann sehr unangenehm werden und das hat am besten Chicago Blackhawks zu spüren bekommen, da er vor ein paar Tagen zuhause bezwungen wurde. Die Gäste haben kurz vor diesem Duell gegen Lightning große Probleme mit dem Spielerkader. Verletzungsbedingt werden Patrick Bordeleau, Jamie McGinn, Ryan Wilson und Jesse Winchester nicht dabei sein, während Borna Rendulic fraglich ist.

Tampa Bay Lightning – Colorado Avalanche TIPP

Auch wenn Lightning auf dem ersten Tabellenplatz ist, hat die Mannschaft in den letzten drei Spielen ziemliche Probleme gehabt. Die Gastgeber müssen gegen Colorado respektvoll antreten, um nicht noch eine Überraschung zu erleben. Sie sind zwar besser und wenn sie ihr Bestes geben, dann sollten sie mit den Gästen aus Colorado auch keine Probleme bekommen.

Tipp: Sieg Tampa Bay Lightning

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei Unibet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€