Tampa Bay Lightning – Detroit Red Wings 21.03.2015, NHL

Tampa Bay Lightning – Detroit Red Wings / NHL – In dieser Runde erwartet uns ein Duell zweier Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte der Eastern Conference. Tampa Bay Lightning hat drei Spiele mehr auf dem Konto als Detroit Red Wings und daher sind sie besser platziert, aber die Gäste haben bereits in diesem Match die Chance den Rückstand zu reduzieren, während die Gastgeber auf Sieg spielen werden, um den Tabellenthron zu besteigen. Derzeit befinden sich die Rangers auf dem ersten Platz mit zwei Punkten Vorsprung auf die Lightning. Beginn: 21.03.2015 – 00:30 MEZ

Tampa Bay Lightning

Nach drei etwas leichteren Heimduellen gegen Buffalo, Toronto und Dallas, in denen sie Siege geholt haben, hatten die Lightning zwei schwierige Auswärtsduelle, in denen sie ihre Kraft beweisen sollten. Zuerst spielten sie gegen Montreal, der sich gleich vor ihnen in der Tabelle befindet. Obwohl beide Mannschaften attraktiv spielen und dabei viele Tore erzielen, kamen in diesem Duell ihre standfesten Abwehrreihen zur Geltung und das Ergebnis lautete am Ende 0:0. In der Verlängerung hat Tampa durch den Treffer von Johnson einen wichtigen Sieg im Rennen um den ersten Platz geholt. Danach haben sie auswärts gegen Boston gespielt, der sich auf dem achten Tabellenplatz befindet und einen harten Kampf um die Playoffs führt. Wieder haben sie unentschieden gespielt und erst nach dem Penaltyschießen wurden sie bezwungen.

Die Niederlage gegen Boston wirkte sich offenbar negativ auf die Mannschaft aus, weil sie im darauffolgenden Heimmatch gegen Winnipeg verloren haben. Unabhängig davon, dass Winnipeg eine bessere Mannschaft hat, haben die Lightning-Fans nicht erwartet, dass ihre Lieblinge geschlagen werden, zumal sie zuhause sehr gut spielen. Bis zu diesem Match hatten sie nur zwei Heimniederlagen in den letzten 17 Matches kassiert. Obwohl sie 1:0 geführt haben, hat Winnipeg in nur zwei Minuten zwei Tore erzielt. Am letzten Spieltag haben sie wieder gegen Montreal gespielt, dieses Mal zuhause. Im Gegensatz zum ersten Duell wurden diesmal sechs Tore erzielt. Lightning haben auf Flügeln von Stamkos, der zwei Tore erzielte, einen 4:2-Sieg geholt. In dieser Begegnung werden die verletzten Cedric Paquette, Ondrej Palat und Braydon Coburn ausfallen.

Detroit Red Wings

In den letzten Matches haben die Red Wings sehr unbeständig gespielt. In dieser Sasion sind sie ziemlich unberechenbar und erzielen manchmal wirklich unerwartete Ergebnisse. Die Red Wings sind nämlich in der Lage, jeden Gegner zu bezwingen, auch in der Ferne und genauso werden sie von den schwächsten Mannschaften in der Liga bezwungen. Nach drei geholten Siegen gegen die starken Nashville, San Jose Sharks und die Rangers haben sie in den letzten sechs Duellen sogar vier Niederlagen kassiert. Zuerst haben sie gegen Calgary und Boston verloren und danach folgte ein Sieg gegen den schwachspielenden Edmonton. Wie unberechenbar sie in dieser Saison sind, zeigen am besten die folgenden Ergebnisse. Sie haben den 13. Columbus zuhause empfangen. Obwohl alle einen lockeren Sieg der Wings erwarteten, die als klare Favoriten gegolten haben, überraschte Columbus und feierte mit 3:1.

Danach lieferten sie ihre schlechteste Partie in dieser Saison. Sie haben auswärts bei Philadelphia mit 2:7 verloren. Eine Mannschaft wie Detroit, die sich in der oberen Tabellenhälfte befindet, darf sich keine solchen Patzer erlauben. Das war ihre vierte Niederlage in fünf gespielten Duellen und die Fans waren zu Recht enttäuscht und besorgt. Im folgenden Match passierte aber das wovon wir schon geschrieben haben. Als alle eine weitere Niederlage von Detroit erwarteten, weil sie offensichtlich in Krise steckten, brillierten die Red Wings und feierten am Ende gegen Pittsburgh (5:1). Im Tor brillierte Mrazek mit 42 Verteidigungen. Ausfallen werden übrigens Johan Franzen und Pavel Datsyuk, während Darren Helm und Torwart Jonas Gustavsson fraglich sind.

Tampa Bay Lightning – Detroit Red Wings TIPP

Da beide Mannschaften in letzter Zeit einige überraschenden Niederlagen kassierten, ist den Sieger aus dieser Begegnung schwer zu prognostizieren. Lightning gelten als leichte Favoriten, weil sie zuhause spielen, aber das muss nichts bedeuten. Deshalb tippen wir auf ein torreiches Spiel, da beide Mannschaften ziemlich effizient sind. Lightning haben den besten Angriff der Liga, während die Abwehr von Detroit nicht besonders überzeugend ist. Wir glauben nicht, dass Torwart Mrazek die tolle Partie gegen Pittsburgh wiederholen kann.

Tipp: über 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei Interwetten  (alles bei 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€