Tampa Bay Lightning – Pittsburgh Penguins 25.05.2016, NHL

Tampa Bay Lightning – Pittsburgh Penguins / NHL – Nach fünf gespielten Duellen führt Tampa 3:2 und im nächsten Match haben sie die Chance ins große Finale einzuziehen. Einen großen Schritt in Richtung Finale machten sie im letzten Match als sie auswärts bei Pittsburgh triumphierten. Nun spielen sie vor eigenen Fans und werden sicherlich ihr Bestes geben, damit sie die zweite Saison in Folge im Finale der stärksten Hockeyliga der Welt stehen. Pittsburgh hat die Chance im letzten Match verpasst und nun steht er unter großem Druck. Beginn: 25.05.2016 – 02:00 MEZ

Tampa Bay Lightning

Vor dem Beginn der Playoffs haben wir geschrieben, dass Tampa eine sehr hochwertige Mannschaft ist und dass der sechste Tabellenplatz in der Regulär Saison kein richtiges Maß ist, weil manche Mannschaften viel besser in den Playoffs spielen als sonst. Tampa erreichte in der vergangenen Saison das große Finale, obwohl das niemand erwartet hat. Auch in dieser Saison zählten sie nicht zu den Hauptfavoriten, vor allem nachdem sie die Saison auf dem sechsten Platz beendeten. Sie waren während der gesamten Meisterschaft ziemlich unbeständig und daher landeten sie erst auf dem sechsten Platz. In den Playoffs haben sie aber gezeigt, dass sie ein tolles Team haben, das nun die Chance hat, den letztjährigen Erfolg zu wiederholen.

Im ersten Match gegen Pittsburgh holten sie einen Auswärtssieg und sicherte sich einen Break. In folgenden zwei Matches kassierte Tampa aber Niederlagen. Zuerst haben sie auswärts verloren und danach wurden sie vor eigenen Fans bezwungen. Mit der Heimniederlage haben sie auch das Heimrecht verloren. Pittsburgh führte also 2:1. Tampa liefere dieses Mal eine viel bessere Partie und feierte letztendlich. Das Ergebnis lautete 2:2 und bei diesem Ergebnis ist das fünfte Match immer wichtig. Der Sieger ist nämlich im psychologischen Vorteil, weil er dann nur noch einen Sieg für das Weiterkommen braucht.

Pittsburgh Penguins

Die Penguins haben jedes Jahr sehr hohe Ambitionen. Wenn sie in ihren Reihen Spieler wie Crosby und Malkin haben, dann ist es klar, dass sie immer an der Tabellenspitze sein wollen. In der vergangenen Saison enttäuschten sie, da sie bereits in der ersten Runde der Playoffs von NY Rangers eliminiert wurden. Die Fans haben in diesem Jahr ein viel besseres Ergebnis erwartet. Während der Regulär Saison haben sie sehr gut gespielt und dank einer tollen Form im Saisonfinish beendeten sie die Saison auf dem zweiten Platz, direkt hinter Washington. In der ersten Playoff-Runde haben sie sich bei den Rangers für die letztjährige Niederlage revanchiert. Im nächsten Duell haben sie die beste Mannschaft der Regulär Saison, Washington Capitals, die zu den Hauptanwärtern auf den Gewinn des Stanley Cups gehörten, eliminiert.

Das Konferenz-Finale haben sie nicht gut eröffnet. Im ersten Duell gegen Tampa kassierten sie eine Heimniederlage, aber in den folgenden zwei Matches lieferten sie viel bessere Partien ab. Sie feierten zwei Siege in Folge und so sicherten sie sich das Heimrecht wieder. Im letzten Match spielten sie vor eigenen Fans und zu Beginn des zweiten Drittels führten sie 2:0. Die Gäste wollten aber nicht so leicht aufgeben. Über Killorn und Kucherov kam Tampa zum Ausgleich. Eine Minute vor dem Ende des zweiten Drittels geht Pittsburgh über Kunitz wieder in Führung. Kucherov trifft zum erneuten Ausgleich. Das Match endete also ohne Sieger, aber in den ersten Minuten der Verlängerung brachte Johnson den Sieg für Tampa.

Tampa Bay Lightning – Pittsburgh Penguins TIPP

Vor dem fünften Match haben wir prognostiziert, dass Tampa leicht zum Sieg kommen könnte. Wir haben auf jeden Fall ein sehr ungewisses Duell erwartet, in dem der Sieger erst in der Verlängerung entschieden wird. Obwohl die Buchmacher den Gästen geringere Chancen gegeben haben, haben wir beschlossen zu riskieren, was sich letztendlich auszahlte. Die Peguins kassierten zwei Niederlagen in Folge und werden jetzt auf Sieg spielen müssen, wenn sie im Rennen bleiben wollen. Sie haben nichts zu verlieren und in dieser Begegnung müssen sie auf der Höhe sein. Bei Tampa sind Stamkos und Torwart Bishop immer noch verletzt. Unabhängig von den Problemen mit dem Spielerkader geben wir Tampa leichten Vorteil in diesem Match.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Tampa Bay Lightning

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,97 bei Interwetten (alles bis 1,92 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€