Toronto Maple Leafs – Buffalo Sabres 12.03.2015, NHL

Toronto Maple Leafs – Buffalo Sabres / NHL – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stehen nur drei Spiele auf dem Programm. Wir haben uns für das Duell zwischen den zwei schlechtesten Teams entschieden. Toronto ist dank der guten Partien am Saisonanfang besser als Buffalo platziert. Toronto ist nämlich auf der 13. Position im Osten und die Sabres sind Tabellenletzter und haben die wenigsten Punkte der Liga. Aus diesem Grund ist dies hier auch ein Kellerduell, wobei noch Columbus und Carolina unter Toronto platziert sind. Aber wenn Toronto so weiterspielt, wie in letzter Zeit, wird das Team auf den vorletzten Platz runterrutschen. Beginn: 12.03.2015 – 00:00 MEZ

Toronto Maple Leafs

Toronto hat nur zwei Meisterschaftstreffer weniger als der erstplatzierte Anaheim erzielt. Die Stürmer haben keine Probleme mit der Torausbeute, aber Toronto hat die schlechteste Abwehr der Liga und das ist auch der Grund für die schlechte Platzierung. Keiner hat damit gerechnet, dass die heutigen Gastgeber so schlecht sein werden, besonders nachdem sie die Saison sehr gut gestartet haben. Sie hatten auch große Probleme mit den Verletzungen und auch das hat sich auf ihre Partien ausgewirkt. Nur Buffalo hat mehr Gegentore kassiert. In diesem Monat hat Toronto nur einen Sieg geholt und zwar 3:2 auswärts gegen Florida. Die letzten drei Spiele hat die Mannschaft alle verloren. Zuerst verlor sie auswärts bei Tampa Bay Lightning und dann auch zu Hause gegen St. Louis Blues.

In diesem Spiel haben die Spieler von Toronto eine klare 1:6-Niederlage kassiert. Die Abwehr war wieder schrecklich schlecht und auch der Angriff hat nicht erwartungsgemäß gespielt. Nach der klaren Niederlage gegen die Blues, stand ein weiteres schweres Spiel auf dem Programm. Sie haben New York Islanders empfangen, der in dieser Saison großartig spielt und mit gleichvielen Punkten wie der erstplatzierte Montreal auf dem zweiten Tabellenplatz ist. Aber die Spieler von Toronto waren nicht besorgt und haben das Spiel toll gestartet. Sie waren im dritten Viertel 3:1 in Führung, haben aber dann in 30 Sekunden zwei Gegentore kassiert. Der Kapitän der Islanders, John Tavares hat dann 22 Sekunden vor dem Ende das entscheidende Tor für sein Team erzielt. Torwart Jonathan Barnier hat 39 gegnerische Bälle gestoppt, aber das hat nichts geholfen und Toronto hat die 41. Niederlage in dieser Saison kassiert.

Buffalo Sabres

Nach den Siegen gegen Columbus und Vancouver hat Buffalo wieder nachgelassen und hat vier Niederlagen in Folge kassiert. Die Sabres liefern die ganze Saison durch katastrophale Partien ab und die letzte Tabellenposition ist auch nicht verwunderlich. Sie haben mit dem Heimsieg gegen den tollen Vancouver für große Überraschung gesorgt. Die Spieler von Buffalo lieferten da eine tolle Partie und gewannen 6:3. Das hat auch die treuesten Fans überrascht. Sie erzielen im Schnitt zwei Tore pro Spiel und diese sechs erzielten Tore gegen Vancouver waren also weit über dem Schnitt. Nach diesem Spiel stand eine Tour von vier Auswärtsspielen auf dem Programm.

Trotz des Sieges gegen Vancouver hat Buffalo die darauffolgenden vier Spiele wieder sehr schlecht gespielt und gegen Florida, Lightning, Ottawa und Washington verloren. Gegen Washington verlor Buffalo 1:6. Buffalo hat große Probleme mit den Verletzungen und das ist auch einer der Gründe für die klare Niederlage. Sieben Spieler sind nämlich verletzt. Unter ihnen ist auch Torwart Chad Johnson. Im letzten Spiel haben sich Zach Bogosian und Andrej Meszaros verletzt und werden dieses heutige Spiel wahrscheinlich verpassen.

Toronto Maple Leafs – Buffalo Sabres TIPP

Die Temas sind im Laufe der Saison schon zweimal aufeinandergetroffen. Das erste Spiel hat Toronto vor den eigenen Fans 4:0 gewonnen, während das letzte gemeinsame Duell Buffalo zu Hause 6:2 gewinnen konnte. Da beide Teams jetzt schlecht und unbeständig spielen, haben wir uns entschieden auf die Zahl der Tore zu tippen. Buffalo erzielt wenige Tore, während die Abwehr besser ist und somit tippen wir auf ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei Interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€