Toronto Maple Leafs – Ottawa Senators 29.03.2015, NHL

Toronto Maple Leafs – Ottawa Senators / NHL- Vor ein paar Tagen hat Ottawa zuhause Toronto empfangen. Das war ein Duell zweier Mannschaften, die sich in unterschiedlichen Spielformen befinden. Während Ottawa Siege verbucht hat, rutschte Toronto auf den vorletzten Tabellenplatz in der Eastern Conference ab. Nun treffen diese beiden Teams wieder aufeinander, aber dieses Mal ist Toronto der Gastgeber. Beginn: 29.03.2015 – 00:00 MEZ

Toronto Maple Leafs

Aufgrund einer Negativserie und sehr schlechter Spielform befinden sich die Maple Leafs auf dem 15. Tabellenplatz in der Eastern Conference. Sie spielen einfach nicht mehr so wie zu Beginn der Saison und wenn sie so weitermachen sollten, werden sie die Saison leicht auf dem letzten Tabellenplatz beenden. Die Fans sind zu Recht enttäuscht. Zu Beginn der Saison hat Toronto gut gespielt. Damals haben sie im Auswärtsspiel gegen Ottawa gefeiert und das war das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison. Die Situation ist nun aber ganz anders und in den letzten zwei Duellen hat Ottawa locker gefeiert. Beide Matches wurden in diesem Jahr gespielt. Am Anfang des Monats hat Ottawa mit 4:3 triumphiert und vor ein paar Tagen haben die Senators wieder triumphiert.

Toronto wurde nämlich mit 3:5 bezwungen aber nun haben sie die Chance sich zu rächen. Sie werden es aber nicht leicht haben, zumal sie in den letzten sieben Duellen keinen Sieg verbuchen konnten. Das letzte Mal haben sie gegen Buffalo in der Verlängerung gesiegt und danach kassierten sie nur noch Niederlagen. Auswärts wurden sie von Calgary, Vancouver und Edmonton geschlagen, während sie zuhause von San Jose Sharks, Minnesota und Florida bezwungen wurden. Am letzten Spieltag lagen sie bereits nach 15 Spielminuten mit 0:3 im Rückstand. Florida feierte am Ende einen überzeugenden 4:1-Sieg. Das war die 48. Niederlage für Toronto in dieser Saison und die 17. Heimniederlage. In diesem Match werden die verletzten Peter Holland, Nathan Horton, Roman Polak und Stephane Robidas ausfallen.

Ottawa Senators

Die Senators weisen in letzter Zeit die beste Form in der Liga auf. Sehr gute Ergebnisse brachten die Senators auf einen der Playoff-Tabellenplätze. Sie hatten nämlich eine Serie von acht Siegen in Folge. Am letzten Spieltag kassierten sie aber eine schwere Niederlage gegen NY Rangers (1:5). Das war ein Derby der Mannschaften, die in letzter Zeit brillieren. Doch die Rangers haben mit diesem Sieg bewiesen, dass sie nicht zufällig auf den ersten Tabellenplatz der Western Conference hinaufgeklettert sind.

Die Abwehr von Ottawa hatte einfach keine Lösung für den Angriff der Rangers. Für die Senators war das erst die dritte Niederlage in den letzten 18 Begegnungen. Nun steht ihnen eine etwas leichtere Aufgabe bevor, da Toronto seit sieben Matches sieglos ist. Dies ist das zweite Auswärtsspiel in Folge für Ottawa, nach dem sie zuhause drei Mal in Folge gespielt haben. Ottawa wurde in den letzten zehn Gastauftritten nur zwei Mal geschlagen. Derzeit befinden sie sich auf dem achten Tabellenplatz und sind punktgleich mit dem neunten Boston, sodass sie in diesem Duell unbedingt auf Sieg spielen müssen. Sie haben viele Probleme mit dem Spielerkader in letzter Zeit, was man am besten im letzten Spiel beobachten konnte. Sogar sieben Spieler sind vor diesem Match verletzt.

Toronto Maple Leafs – Ottawa Senators TIPP

Die Senators gelten in diesem Match als klare Favoriten, unabhängig davon dass sie in der Ferne spielen. Am letzten Spieltag haben sie eine schwere Niederlage kassiert und wir sind der Meinung, dass sie die schlechte Partie vom letzten Spieltag nicht noch einmal wiederholen werden. Toronto ist ein viel schwächerer Gegner als die Rangers und daher erwarten wir einen sicheren Sieg der Senators.

Tipp: Sieg Ottawa Senators

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 2,03 bei Betsson (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€