Toronto Maple Leafs – San Jose Sharks 20.03.2015, NHL

Toronto Maple Leafs – San Jose Sharks / NHL – Wir haben uns für dieses Spiel entschieden, weil wir schon lange nichts über die San Jose Sharks geschrieben haben. Obwohl die Sharks im Laufe der Saison ziemlich gute Partien geliefert haben, haben sie in der Schlussphase nachgelassen und die Playoff-Teilnahme ist jetzt gefährdet. Sie befinden sich auf dem 10. Tabellenplatz im Westen und haben fünf Punkte weniger als der achtplatzierte L.A. Kings. Toronto anderseits wird diese Saison später sehr schnell vergessen können. Die Fans sind enttäuscht, da ihr Team in diesem Jahr nur sieben Siege geholt hat. Beginn: 20.03.2015 – 00:30 MEZ

Toronto Maple Leafs

Toronto hat in diesem Jahr 34 Spiele abgelegt und es ist unglaublich, dass die Mannschaft dabei nur siebenmal gewonnen hat. Das neue Jahr haben die heutigen Gastgeber mit einem Sieg gegen Boston gestartet und kurz danach haben sie auch Columbus bezwungen. Dann folgte die Serie von 16 Niederlagen in Folge. Sie hatten einfach eine schlechte Zeit, während es auch große Probleme mit den Verletzungen gab. Aber als die verletzten Spieler wieder zurückgekommen sind, ist es mit dem Spiel von Toronto nicht besser geworden. Die Mannschaft spielt auch weiterhin schlecht und nur dank der guten Partien vom Saisonanfang ist sie nicht ans Tabellenende runtergerutscht. Nach der Serie von 16 Niederlagen haben die Spieler von Toronto Siege gegen Winnipeg und Philadelphia geholt, während sie in den darauffolgenden Spielen wieder zwei Niederlagen kassiert haben.

Sie haben in den letzten sieben Spielen nur einmal gewonnen, und zwar gegen Buffalo, die schlechteste Mannschaft und das auch erst nach dem Elfmeterschießen. Sogar in diesem Spiel lag Toronto fast bis zum Ende im Rückstand. Dann konnte Bozak ein Tor erzielen und das Team in die Verlängerung führen. Nach dem Sieg gegen Buffalo hat Toronto drei Auswärtsspiele gespielt und alle drei verloren. Die heutigen Gastgeber verloren gegen Calgary, Vancouver und Edmonton. Edmonton befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz im Westen, weswegen die Fans auf einen Sieg von Toronto gehofft haben. Aber Edmonton hat eine tolle Partie geliefert und 4:1 gewonnen. Toronto hat drei von den letzten fünf Heimspielen gewonnen, was jetzt ein wenig ermutigend sein kann. In diesem heutigen Duell werden vier Spieler verletzungsbedingt nicht dabei sein.

San Jose Sharks

Die Sharks haben in der letzten Runde die große Tour gegen Winnipeg gestartet und es werden noch weitere sechs Spiele folgen. Davor wurden sie zu Hause gegen Chicago 2:6 bezwungen und davor wiederum haben sie zwei wichtige Siege gegen Pittsburgh und Nashville geholt. Das sind spitzenmäßige Teams und die Fans haben deswegen im darauffolgenden Spiel wieder einen Sieg erwartet. Aber die Sharks konnten nicht wieder so eine gute Partie liefern und haben eine schwere Niederlage kassiert. Die Tour fingen sie mit einer klaren Niederlage an, und zwar haben sie gegen Winnipeg 2:5 verloren. Jetzt müssen sie also viel ernster spielen.

Sie müssen anfangen Siege zu holen und darüber hinaus auch noch auf einen Patzer der Kings sowie Calgary warten. Dadurch wären sie dann auf der achten Tabellenposition, die in die Playoffs führt. Sie müssen aber bereits jetzt gewinnen. Die Kings spielen jetzt viel besser und werden sicher jeden Patzer der Sharks ausnutzen, um die Playoff-Position zu sichern. San Jose hat eine gute Mannschaft und das wurde auch durch die Siege gegen Pittsburgh und Nashville bestätigt, aber die Spieler dürfen sich auf keinen Fall entspannen und müssen auch alle anderen Gegner ernst nehmen. Gut ist, dass sie nicht so viele Probleme mit dem Spielerkader haben und das bevorstehende Spiel werden nur Mike Brown und Raffi Torres verpassen.

Toronto Maple Leafs – San Jose Sharks TIPP

Mitte Januar haben die Sharks zu Hause gegen Toronto 3:1 gewonnen, während sie auch in den letzten fünf gemeinsamen Duellen vier Siege geholt haben. Toronto dagegen hat nur einmal gewonnen, und zwar vor 4 Jahren. Wegen der besseren Ergebnisbilanz, aber auch der Tabellenposition sehen wir die Gäste im Vorteil. Die Sharks weisen eine viel bessere Spielform vor und brauchen auch unbedingt einen Sieg.

Tipp: San Jose Sieg (incl. Verlängerung und Penalty)

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,55 bei Interwetten (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€