Vancouver Canucks – Dallas Stars 18.12.2014, NHL

Vancouver Canucks – Dallas Stars / NHL – Die Gastgeber aus Vancouver können keine weiteren Patzer leisten. Sie müssen einfach dieses Spiel gewinnen, weil sie mit einer weiteren Niederlage in die untere Tabellenhälfte abrutschen würden. Im Moment ist es nicht ersichtlich, was mit diesem vor kurzem sehr gut spielenden Team geschehen ist. Jetzt bekommen sie es mit den Stars aus Dallas zu tun, die in der aktuellen Saison auch nicht so gut spielen. Beginn: 18.12.2014 – 04:00 MEZ

Vancouver Canucks

Die Canucks haben vor vier Runden sehr gut gespielt und hatten eine Positivserie von fünf Siegen in sechs Spielen. Darunter wurden Teams wie Chicago oder Pittsburgh bezwungen. Nach dem Auswärtssieg bei den Pinguins haben sie die Meisten erwartet, dass sie die Positivserie fortführen und sogar in den Kampf um die Tabellenspitze eingreifen. Es kam aber völlig anders und momentan sehen sie gar nicht gut aus. Die momentane Negativserie beinhaltet vier Niederlagen (gegen Toronto, Ottawa, Montreal und Rangers). Bei der letzten Niederlage (gegen die Rangers) lagen sie nach dem zweiten Drittel 0:5 hinten und im letzten Drittel gelang ihnen nur der Ehrentreffer (von Bonin). Es fällt einfach auf, dass die gesamte Abwehr einfach katastrophal ist.

In diesen vier Spielen hat sie 17 Gegentore kassiert, somit es kein Wunder ist, dass sie diese vier Spiele verloren haben. Auf der anderen Seite sind sie vorne gar nicht mal so schlecht, man kann sogar sagen, dass sie toreffizient sind. Ihre Spiele sind eigentlich voller Tore auf beiden Seiten und heute könnte es ähnlich ablaufen. Obwohl sie diese Negativserie haben, sind sie immer noch Tabellenfünfter im Osten. Sieben der 18 Siege haben sie in ihrer Halle geholt. Damit wollen wir sagen, dass sie auswärts besser spielen, da sie außerhalb der eigenen Halle 11 Siege geholt haben. Bei den Verletzten gibt es nicht viele Spieler. Es fehlen nur Dan Hamhuis, Zack Kassian und Tom Sestito.

Dallas Stars

Wenn wir behaupten, dass die Abwehr der Gastgeber schlecht ist, was sollten wir dann über die Abwehr der Stars sagen, die bisher unglaubliche 103 Gegentreffer zugelassen hat. Nur der letzteplatzierte Edmonton ist in diesem Bereich schlechter. Eigentlich ist es unerklärlich, dass ein Team mit so guten Spielern, wie Seguin, Brüder Benn oder Spezza, so schlechte Ergebnisse produziert. Momentan spielen sie sehr unbeständig, bzw. in kleineren Serien. In den letzten sieben Spielen haben sie nur zweimal gewonnen, aber es ist schon ermutigend, dass sie das letzte Spiel gewonnen haben und zwar gegen den immer unangenehmen New Jersey.

Ihr Dreh- und Angelpunkt ist Tyler Seguin, der bisher 38 Scorerpunkte erzielt hat. Wenn er gut spielt, dann gewinnt Dallas. Bei den Toren ist er momentan der beste Spieler der Liga (23 Tore). Die aktuelle Saison der Stars steht einfach im Zeichen dieses Spielers, aber wenn sie richtig erfolgreich sein wollen, dann müssen sich zumindest ein paar Mitspieler besser werden. Da denken wir an erster Stelle an die Abwehr, da sie am meisten patzt. Was nützen ihnen die zahlreichen Tore von Seguin und Spezza, wenn die Abwehr noch mehr Gegentore kassiert. Bisher haben sie 11 Spiele gewonnen und im Gegensatz zu Vancouver sind sie zuhause viel besser als auswärts. Die letzten vier Auswärtsspiele haben sie verloren und jetzt haben sie einen weiteren sehr schweren Gastauftritt vor sich. An der Front der verletzten Spieler sind sie auch dabei und haben sogar sechs relativ wichtige Spielerausfälle zu beklagen.

Vancouver Canucks – Dallas Stars TIPP

Die Fans der Canucks sind nicht dran gewöhnt den Niederlagen zuzuschauen, vor allem wenn ihre Lieblinge in Vancouver spielen, und jede weitere Niederlage wird die Stimmung noch mehr trüben. Auf der anderen Seite hat niemand Dallas soweit unten erwartet. Unserer Meinung nach wird es eher den Canucks gelingen die Negativserie zu beenden, was uns zu unserem Tipp auf den Sieg der Gastgeber bringt.

Tipp: Sieg Vancouver

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,00 bei Interwetten (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€