Vladivostok – Sibir Novosibirsk 01.02.2015 – KHL

Vladivostok – Sibir Novosibirsk / KHL – Hier werden wir ein interessantes Duell aus der russischen KHL analysieren. Das ist ein Duell zweier Teams aus der Eastern Conference, die sich derzeit in unterschiedlichen Spielformen befinden. Während Vladivostok um den achten Tabellenplatz und die Playoffs kämpft, befindet sich Novosibirsk auf dem zweiten Platz, mit sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Kazan. Beginn: 01.02.2015 – 08:00 MEZ

Vladivostok

Die heutigen Gastgeber befinden sich auf dem neunten Tabellenplatz in der Eastern Conference und bis zu Ende der Meisterschaft erwartet sie ein harter Kampf um die Playoffs. Ekatarinburg hat einen Punkt und ein Spiel mehr auf dem Konto als Vladivostok. Knapp hinter ihnen sind Niznekamsk und Lada sowie Yurga, der ebenfalls die Chance auf die Playoffs hat. Der Punkteunterschied zwischen dem 8. und dem 12. Tabellenplatz beträgt nur sieben Punkte, sodass alle fünf Teams die Chance haben, in die Playoffs einzuziehen. Deshalb ist jedes Spiel von großer Bedeutung und Vladivostok darf sich deshalb keine weiteren Patzer erlauben, vor allem zuhause nicht. In den letzten fünf Begegnungen haben sie sehr schlecht gespielt. Sie haben nur den vorletzten Novokuznetsk geschlagen, während sie in den restlichen vier Duellen Niederlagen kassierten.

Wir sollten dazu sagen, dass sie in den letzten fünf Duellen keine besonders schwierigen Gegner hatten. Sie haben drei Mal auf Novokuznetsk getroffen und zwei von drei Duellen haben sie verloren. Auch vom heutigen Gegner Novosibirsk wurden sie bezwungen sowie vom Tabellenletzten Khabarovsk. In dieses Spiel gehen sie nach zwei Auswärtsniederlagen in Folge. Vor zwei Runden haben sie auswärts gegen Novosibirsk verloren (1:2). Jetzt haben sie die Gelegenheit um sich zu rächen, aber sie werden es nicht einfach haben,  weil Novosibirsk sehr gut in dieser Saison spielt, vor allem in letzter Zeit. Vladivostok spielt zuhause nicht schlecht und bisher haben sie 15 Siege und 8 Niederlagen verbucht. In den letzten fünf Spielen haben sie drei Mal triumphiert. Dieses heutige Duell ist der wahre Test, wo sie die Chance haben, ihre schlechte Ergebnisserie endlich zu beenden.

Sibir Novosibirsk

Novosibirsk liefert in dieser Saison sehr gute Partien ab und die guten Ergebnisse in letzter Zeit brachten sie auf den zweiten Platz. Sie haben die Negativserie vom Tabellenersten Kazan ausgenutzt, der vier Niederlagen in Folge kassierte, sodass sie derzeit nur noch sieben Punkte Rückstand haben. Ende letzten Jahres hatten sie eine tolle Serie von acht Siegen in Folge. Die Serie wurde nach der Niederlage gegen Traktor beendet, aber danach folgten drei weiteren Siegen. In den letzten fünf Duellen kassierten sie zwei Niederlagen. Sie haben zuhause gegen Ufa verloren sowie auswärts gegen Barys Astana. In den letzten zwei Duellen haben sie Siege geholt. Zuerst haben sie Vladivostok locker bezwungen, während sie am letzten Spieltag einen überzeugenden 4:1-Sieg gegen den Tabellenletzten Khabarovsk erzielten.

Novosibirsk hat in den letzten vier Duellen gegen Vladivostok drei Mal gesiegt. Es ist sicher, dass die Gastgeber dieses Duell hochmotiviert antreten werden wegen der neulich kassierten Niederlage, aber Novosibirsk hat bereits gezeigt, dass er bessere Mannschaft ist als Valdivostok, was auch die aktuelle Tabellenplatzierung bestätigt. Dennoch dürfen sie den Gegner nicht unterschätzen, obwohl er in schlechter Form ist, weil Vladivostok bisher sehr gute Ergebnisse gegen die Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte erzielt hat. Novosibirsk hat in der Ferne 15 Siege und 8 Niederlagen verbucht und in den letzten fünf Auswärtsspielen hat er vier Mal gefeiert. Wir haben schon gesagt, dass sie am letzten Spieltag von Barys Astana bezwungen wurden (2:3). Das war ihre zweite Niederlage in den letzten zehn Auswärtsspielen.

Vladivostok – Sibir Novosibirsk TIPP

Diese beiden Teams werden in zwei Tagen zwei Mal aufeinandertreffen. Beide Male ist Vladivostok der Gastgeber und das erste Match ist am Sonntag auf dem Programm. In letzter Zeit hat der Gastgeber einige schlechte Ergebnisse verbucht und zwar gegen die schlechteren Gegner, weshalb wir bezweifeln, dass er gegen einen viel hochwertigeren Gegner eine viel bessere Partie abliefern wird. Im letzten Duell dieser Teams hat Novosibirsk problemlos gesiegt, weshalb wir auch dieses Mal auf die Gäste tippen werden.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Sibir Novosibirsk

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei Interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€