Washington Capitals – Anaheim Ducks 22.01.2016, NHL

Washington Capitals – Anaheim Ducks / NHL – Nach einer Serie der schlechten Ergebnisse liefern Anaheim Ducks in letzter Zeit viel bessere Partien ab. Sie verweilen nicht mehr im Tabellenkeller der Western Conference. Derzeit befinden sie sich auf dem 11. Platz, mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenachten Arizona. Wir sind der Meinung, dass sie bis zu Ende der Regulär Saison noch größere Fortschritte machen werden und dass sie in die Playoffs schaffen werden. Washington ist weiterhin die beste Mannschaft in der NHL. In der Eastern Conference  haben sie sogar 16 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Florida. Beginn: 22.01.2016 – 23:00 MEZ

Washington Capitals

Nach dem Auswärtsspiel bei Columbus am letzten Spieltag, werden die Capitals die nächsten fünf Spiele vor eigenen Fans absolvieren. Das ist ideale Gelegenheit um mit ihrer Siegesserie weiterzumachen. Die ersten Verfolger, Florida und die Rangers, werden kaum eine Chance haben, wenn die Capitals weiter so machen sollten wie bisher. Die Capitas haben gleich von Anfang an sehr gut gespielt. Die Meisterschaft haben sie mit sechs Siegen in sieben Duellen eröffnet. Im weiteren Verlauf der Meisterschaft haben sie einige Niederlagen kassiert und dann folgte die neue Siegesserie. Nach der Heimniederlage gegen Dallas haben sie in den darauffolgenden 18 Spielen nur zwei Niederlagen kassiert. Sie brillierten wirklich in diesem Zeitraum.

Die Positivserie von neun Siegen in Folge wurde durch die Auswärtsniederlage gegen Carolina beendet. Auch im Duell danach wurden sie bezwungen, dieses Mal von Columbus, aber dann holten sie fünf Siege in Folge und zwar auswärts gegen Boston, die Islanders und die Rangers sowie zuhause gegen Ottawa und Vancouver. Nach dieser Siegesserie haben sie bei Buffalo zu Gast gespielt, der in dieser Saison ziemlich schwach ist. Es wurde deshalb ein klarer Sieg von Washington erwartet, aber die Gastgeber waren anderer Meinung. Obwohl er als Außenseiter galt, hat Buffalo überrascht und am Ende einen überzeugenden 4:1-Sieg gefeiert. Diese Niederlage wirkte sich nicht negativ auf das Spiel von Washington aus und in den nächsten zwei Duellen haben sie überzeugende Siege gegen die Rangers und Columbus geholt.

Anaheim Ducks

Anaheim Ducks haben acht Heimspiele in Folge absolviert und dabei fünf Siege und drei Niederlagen verbucht. Sie haben gegen Toronto, Detroit und Los Angeles Kings verloren, während sie gegen Winnipeg, die Blues, Ottawa, Dallas und Minnesota am letzten Spieltag gefeiert haben. Vor dieser Serie der Heimspiele haben sie sieben Mal in der Ferne gespielt. Nach diesem Match gegen Washington werden sie bei Detroit und Boston zu Gast sein. Anaheim hatte einen katastrophalen Saisonstart und verweilte eine Zeitlang im Tabellenkeller der Eastern Conference. Die Ducks haben in ihren Reihen einige sehr gute Spieler und es war nur die Frage der Zeit, wann sie anfangen werden besser zu spielen.

In den früheren Analysen haben wir geschrieben, dass Anaheim sein Spiel verbessern wird und das passierte auch. Jetzt haben sie nur zwei Punkte Rückstand auf die Playoff-Plätze und es würde uns nicht überraschen wenn sie bis zu Ende der Regulär Saison unter Top 4 kommen. Anaheim hat Spieler in seinen Reihen, die in der Lage sind, locker einige Siege in Folge zu holen und deshalb sind wir der Meinung, dass sie in die Playoffs auf jeden Fall schaffen werden. In dieser Runde haben sie eine ziemlich schwierige Aufgabe, weil sie zu Gast bei der hochwertigsten Mannschaft der Liga sind und deshalb werden sie eine brillante Partie abliefern müssen, wenn sie zum positiven Ergebnis kommen wollen.

Washington Capitals – Anaheim Ducks TIPP

In den letzten fünf direkten Duellen hat Washington nur einmal gegen Anaheim verloren und zwar zuhause vor drei Jahren (2:3). Das erste direkte Duell in dieser Saison haben sie vor ein paar Tagen bestritten, als Washington einen 5:3-Auswärtssieg holte. Auch in diesem Duell gelten die Capitals als Favoriten und wenn sie so spielen sollten wie in den letzten Begegnungen, werden sie zum neuen Triumph kommen.

Tipp: Sieg Washington Capitals

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,80 bei Interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€