Washington Capitals – Buffalo Sabres 31.12.2015, NHL

Washington Capitals – Buffalo Sabres / NHL – Das wird das zweite Duell zwischen Washington und Buffalo in nur zwei Tagen sein. In der letzten Runde haben die Sabres zuhause gerade die Capitals empfangen. Davor schlugen sie Boston auswärts 6:3 und die Fans hofften, dass ihre Lieblinge ein positives Ergebnis auch in diesem Duell holen könnten. Washington spielt aber in diesem Jahr einfach brillant und es ist wirklich schwer zu erwarten, dass sie in diesem Auswärtsduell Punkte verlieren werden. Sie holten einen 2:0-Sieg und jetzt spielen sie wieder gegen den gleichen Gegner, diesmal aber zuhause. Beginn: 31.12.2015 – 01:00 MEZ

Washington Capitals

Obwohl die im Vorhinein gewonnen Duelle am schwierigsten zu spielen sind, erlaubten die Capitals keine Überraschung in der letzten Runde. Buffalo spielte gut gegen gute Teams, aber Washington ist allzu erfahren, um sich eine Niederlage von einem Team aus der unteren Tabellenhälfte der östlichen Konferenz gefallen zu lassen. Derzeit sind die heutigen Gastgeber in einer brillanten Serie von sieben Siegen in Folge. Nach der Niederlage von Florida liefern die Capitals einfach fantastische Partien ab. Es ist nicht wichtig, ob sie in der Ferne oder zuhause spielen. In den letzten acht Duellen holten sie fünf Auswärts- und drei Heimsiege. In den letzten fünf Duellen spielten sie zweimal gegen wirklich gute Teams und zwar den Rangers und Montreal.

Im ersten Duell holten sie einen 7:3-Auswärtssieg, während sie Montreal zuhause 3:1 geschlagen haben. Im Duell gegen die Rangers waren sie in besonders guter Stimmung und erzielten sogar sieben Tore. Die Fans des Teams aus New York erinnern sich nicht mehr daran, wann ihre Lieblinge das letzte Mal zuhause sieben Gegentore kassiert haben. In der letzten Runde wurde alles im zweiten Drittel gelöst, denn die heutigen Gastgeber holten mit den Toren von Ovechkin und Beagle einen klaren Sieg. Torhüter Holtby war wieder auf der Höhe und beendete das Duell mit der 31. Verteidigung. Ovechkin, Backstrom i Kuznetsov sind das fantastische Trio der heutigen Gastgeber. Washington hat nicht viele verletzungsbedingte Probleme, denn es fehlen nur John Carlson und Brooks Orpik.

Buffalo Sabres

Wenn Buffalo Washington zuhause nicht schlagen konnte, was könnte man dann in der Ferne erwarten? Wir denken nicht, dass sie zu diesem Auswärtsduell mit einer weißen Flagge reisen werden, aber sie sind sich sicherlich selber dessen bewusst, dass sie in diesem Duell wirklich minimale Chancen haben. Washington wird alles dafür tun, um die Siegesserie fortzusetzen und der Tabellenführer zu bleiben. Buffalo befindet sich auf dem 14. Tabellenplatz der östlichen Konferenz mit 34 Punkten, hat fünf Punkte Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht Columbus und acht Punkte Rückstand auf das achtplatzierte Ottawa. Also abgesehen von den schwachen Partien in dieser Saison, hat Buffalo immer noch die Chance, das Playoff zu schaffen. Dafür werden sie aber viel bessere Partien, als die jetzigen, abliefern müssen.

In den letzten fünf Duellen verbuchten die heutigen Gäste zwei Siege und drei Niederlagen. Sogar vier Duelle spielten sie zuhause. Sie wurden von den Devils, Colorado und in der letzten Runde von Washington geschlagen und holten einen Sieg nur gegen Anaheim. Auswärts haben sie nur Boston bezwungen. Im letzten Jahr waren sie das überzeugend schlechteste Team in der ganzen Liga mit den wenigsten Punkten auf dem Konto. In dieser Saison sind die heutigen Gäste nicht so schlecht, aber ihr Spiel ist alles außer ideal. Ähnlich wie Washington, hat auch Buffalo nicht so viele verletzungsbedingte Probleme. In diesem Duell werden Torhüter Robin Lehner und der Abwehrspieler Mark Pysyk nicht dabei sein. Alle anderen Spieler sind bereit für den wirklich schwierigen Gastauftritt.

Washington Capitals – Buffalo Sabres TIPP

Abgesehen davon, dass es in der NHL-Liga nie einen Favoriten gibt und dass man nie ein Ergebnis mit Sicherheit prognostizieren kann, sehen wir wirklich keine Art und Weise, auf die Buffalo mit einem solchen Spiel in diesem Auswärtsduell für Überraschung sorgen könnte.  Die Gastgeber sind absolute Favoriten und alles außer einem Sieg der Capitals wäre eine große Überraschung.

Tipp: Sieg Washington Capitals

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,78 bei Betsson (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€