Washington Capitals – Philadelphia Flyers 15.01.2015, NHL

Washington Capitals – Philadelphia Flyers / NHL – Wir hatten diese zwei Teams in der aktuellen Saison nicht so oft in unseren Analysen. Washington spielt in letzter Zeit sehr gut und Philadelphia hat in der letzten Runde Lightning deklassiert, also sollte dieses gemeinsame Duell sehr interessant sein. Die Gastgeber sind auf der fünften Tabellenposition, während die Gäste auf dem 12. Platz der Eastern Conference sind. Beginn: 15.01.2015 – 02:00 MEZ

Washington Capitals

Die heutigen Gastgeber haben in letzter Zeit überraschenderweise sehr gut gespielt und dank der tollen Ergebnisse befinden sie sich zurzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Sie haben im Laufe der Saison solide gespielt und dann gaben sie am Anfang des neuen Kalenderjahres so richtig Gas. Dabei haben sie fünf Siege in den letzten sechs Spielen geholt. Das Jahr konnte also nicht besser starten. Sie haben drei Siege in Folge geholt. Gleich im ersten Spiel trafen sie auf Chicago, eine der führenden Mannschaften im Westen. Dabei haben sie durch das Tor von Brouwer, 13 Sekunden vor dem Ende einen wichtigen Sieg geholt. Danach haben sie zuhause Florida bezwungen und dann auch auswärts Toronto 6:3. Nach den drei geholten Siegen spielten sie auswärts beim heutigen Gegner.

Dabei wurde Washington in einem interessanten und bis zum Ende ungewissen Spiel 2:3 bezwungen. Auch wenn die Spieler von Washington zweimal in Führung lagen, mussten sie sich am Ende mit einem Punkt zufriedengeben. Aber sie haben in den darauffolgenden zwei Spielen wieder zwei Siege geholt. Zuerst haben sie Detroit und dann auch Colorado geschlagen, beide zuhause und dies hier wird das dritte Heimspiel in Folge sein. Sie spielen in letzter Zeit vor den eigenen Fans großartig und haben sechs Siege in Folge geholt. Was den Spielerkader angeht, werden in diesem heutigen Spiel die verletzten John Erskine, Dmitry Orlov und Aaron Volpatti nicht dabei sein.

Philadelphia Flyers

Philadelphia hat am Ende des letzten Kalenderjahres mit den schlechten Partien angefangen, während es in diesem Jahr auch nicht besser läuft. Die Mannschaft hat fünf Auswärtsniederlagen in Folge kassiert. Nach dieser Tour ging es wieder nach Hause für vier Spiele. Zuerst haben die Flyers Ottawa nach dem Elfmeterschießen bezwungen und dann auch Washington nach der Verlängerung. Daraufhin verloren sie gegen Boston und in der letzten Runde haben sie ihre beste Partie in dieser Saison abgelegt. Sie haben den Tabellenführer der Western Conference, Tampa Bay Lightning 7:2 bezwungen. Das war die schwerste Niederlage für Lightning in dieser Saison, während die sieben Tore von Philadelphia unterschiedliche Spieler erzielt haben.

Jetzt spielen die Flayers auswärts und es wird sicher interessant werden. Die Capitals werden versuchen sich für die Niederlage zu revanchieren, aber wenn die Flyers wieder so eine Partie wie im letzten Spiel ablegen, dann haben sie richtig gute Siegeschancen. Sie haben in den letzten fünf Spielen drei Siege geholt und zwei Niederlagen kassiert. Ein großes Problem stellen aber die Auswärtsspiele dar. Sie haben keines der letzten fünf Auswärtsspiele gewonnen und im letzten Duell verloren sie gegen die Devils 2:5. Dieses heutige Spiel werden die verletzten Nicklas Grossmann und Kimmo Timmonen sowie Torwart Steve Mason verpassen, während Braydon Coburn fraglich ist.

Washington Capitals – Philadelphia Flyers TIPP

Washington und Philadelphia trafen in der aktuellen Saison zweimal aufeinander. Im ersten Duell gewannen die Capitals nach der Verlängerung 3:2 und dann kassierten sie auswärts eine 2:3-Niederlage. Aber die Gastgeber weisen zurzeit eine tolle Spielform vor und Philadelphia spielt auswärts nicht sehr gut. Deswegen glauben wir, dass die Capitals gewinnen sollten.

Tipp:  Sieg Washington Capitals

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei Betsson (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€