Washington Capitals – Philadelphia Flyers 28.01.2016, NHL

Washington Capitals – Philadelphia Flyers / NHL – Washington ist immer noch die beste Mannschaft der Liga. Die Capitals haben 73 Punkte und haben richtig gute Chancen die beste Mannschaft der östlichen Konferenz zu werden. In den letzten 19 Spielen haben sie nur vier Niederlagen kassiert und das ist wirklich beeindruckend. Wenn sie so weitermachen, werden sie sicher einer der Hauptanwärter auf den Stanley Cup sein. Philadelphia spielt in dieser Saison nicht gut und ist mit 25 Punkten weniger als die führenden Capitals auf dem 13. Tabellenplatz der östlichen Konferenz. Beginn: 28.01.2016 – 02:00 MEZ

Washington Capitals

Washington ist hier in klarer Favoritenrolle und alles außer einem Heimsieg wäre eine echte Überraschung. Aber in der NHL-Liga kommen Überraschungen auch immer wieder vor, was auch die Capitals vor ein paar Runden zu spüren bekommen haben. Nach einer Serie von fünf Siegen in Folge spielten sie nämlich bei Buffalo, einer der schlechtesten Mannschaften dieses Jahres. Man hat also einen klaren Sieg der Gäste erwartet. Diese haben aber den Gegner unterschätzt und die Partie viel zu lässig genommen. Buffalo hat einen klaren 4:1-Sieg geholt und es war eine der schlechtesten Partien der Capitals in dieser Saison. Nur die Sharks konnten am Anfang der Meisterschaft einen größeren Sieg gegen Washington holen, und zwar als es 5:0 war.

Aber das hat sich nicht besonders negativ auf das Spiel von Washington ausgewirkt. Die Capitals haben nämlich wiedermal bewiesen, dass sie eine tolle Mannschaft sind und in den darauffolgenden zwei Spielen klare Siege geholt. Zuerst gewannen sie zu Hause gegen New York Rangers 5:2 und dann auch auswärts bei Columbus. Die Angriffsspieler haben eine spitzenmäßige Arbeit geleistet und Washington hat 6:3 gewonnen. Zu Hause verloren die Capitals das letzte Mal Ende November letztes Jahr, und zwar gegen Dallas. Seitdem kassierten sie keine Heimniederlage mehr, während sie 12 Siege in Folge geholt haben. Nur einen Sieg holten sie nach den Verlängerungen.

Philadelphia Flyers

Die Flyers können jetzt wohl kaum ein positives Ergebnis erwarten, da sie zu einem Gegner reisen, der vor den eigenen Fans das letzte Mal vor über zwei Monaten verloren hat. Darüber hinaus hat Philadelphia vier von den letzten fünf Spielen verloren. Die Chancen der Flyers sind hier also wirklich gering. Aber das war auch im Spiel gegen Buffalo der Fall und es kam am Ende trotzdem zu einer großen Überraschung. Jede Serie hat ja ein Ende und darauf hoffen jetzt auch die Spieler von Philadelphia. Aber wenn sie die Siegesserie von Washington beenden möchten, müssen sie die beste Partie dieser Saison liefern.

In letzter Zeit spielen sie aber nicht gut und haben nach vier geholten Siegen in Folge nachgelassen. Zuerst verloren sie zu Hause gegen die Rangers und dann auch auswärts bei Detroit. In den darauffolgenden drei Spielen kassierten sie Niederlagen gegen Toronto, Pittsburgh und Boston. Das letzte Spiel gegen Washington werden die Fans aber in keiner guten Erinnerung haben, da die Capitals auswärts 5:2 gewonnen haben. Philadelphia wird es jetzt noch schwerer haben, denn die Heimstatistik von Washington ist ja wohl bekannt.

Washington Capitals – Philadelphia Flyers TIPP

Überraschungen sind zwar immer möglich, aber wir glauben nicht, dass Washington noch eine Niederlage kassieren wird. Das Spiel gegen Buffalo war für die heutigen Gastgeber sicher eine gute Lehre, während man niemals eine Mannschaft gleich im Voraus abschreiben sollte. Wir glauben somit, dass hier Washington einen Sieg holen wird.

Tipp: Sieg Washington Capitals

Einsatzhöhe: 9/10

Quote: 1,88 bei Betsson (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€