Winnipeg Jets – Chicago Blackhawks 07.02.2015, NHL

Winnipeg Jets – Chicago Blackhawks / NHL – Obwohl diese beiden Teams in der oberen Tabellenhälfte verweilen, liefern sie in letzter Zeit nicht besonders gute Partien ab. Chicago ist aufgrund der schlechten Ergebnisse auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht, während Winnipeg auf dem siebten Platz in der Western Conference ist. Für die Blackhawks ist dies das sechste Auswärtsspiel in Folge, während Winnipeg nach zwei Gastaufritten wieder zuhause spielt. Beginn: 07.02.2015 – 02:00 MEZ

Winnipeg Jets

Mitte letzten Monats hatten die Jets eine tolle Ergebnisserie. Sie haben fünf Siege in Folge verbucht und vor allem ist der 8:2-Triumph über Florida erwähnenswert. In diesem Zeitraum haben sie Chicago in der Ferne besiegt. Sie haben drei Heimsiege sowie zwei Auswärtssiege geholt. In den letzten fünf Begegnungen haben sie keinen einzigen Sieg geholt. Sie wurden in vier Auswärtsspielen bezwungen, während sie zuhause gegen Dallas verloren haben. In den letzten 10 Duellen haben sie jeweils fünf Siege und Niederlagen geholt.

In diesem Duell gegen Chicago, der ebenfalls nicht brilliert in letzter Zeit, werden sie versuchen, ihre Negativserie zu beenden. Am letzten Spieltag haben sie auswärts gegen Vancouver gespielt, der bis zu diesem Spiel drei Punkte weniger auf dem Konto hatte. Vancouver ist nämlich ihr direkter Mitkonkurrent im Rennen um die Playoffs, weshalb das Spiel von großer Bedeutung gewesen ist. Die Jets waren zwei Mal in Führung, aber dennoch wurden sie in der Verlängerung mit 2:3 bezwungen. Sie haben 14 Auswärtssiege auf dem Konto, obwohl sie in den letzten vier Begegnungen in der Ferne bezwungen wurden. Zuhause haben sie drei Siege in den letzten fünf Duellen geholt. In diesem Match werden die verletzten Grant Clitsome und Matt Halischuk ausfallen.

Chicago Blackhawks

Die Blackhawks sind nicht mehr so stark und unbesiegbar wie im letzten Jahr. Sie schaffen es irgendwie nicht einige gute Ergebnisse in Folge zu holen, weshalb sie nicht mehr an der Tabellenspitze verweilen. Obwohl sie auf dem vierten Platz sind, haben sie acht Punkte Rückstand auf den Tabellenersten Nashville. Dieser Rückstand ist aufholbar, aber wenn sie die Saison auf dem ersten Platz beenden wollen, werden sie im weiteren Verlauf der Saison viel besser spielen müssen. Der Hauptgrund für ihre schlechten Partien sind die zahlreichen Verletzungen, mit denen sie zu kämpfen hatten. Inzwischen haben sich die meisten Spieler erholt und derzeit fallen nur Trevor van Riemsdyk und Kris Versteeg aus, während alle anderen Spieler dabei sind.

Drei Siege und ebenso viele Niederlagen ist die Bilanz von Chicago in den letzten sechs Spielen. Sie befinden sich derzeit auf der Tour und hatten bisher fünf Gastauftritte. In den Matches spielten sie ziemlich unbeständig. Zuerst haben sie Pittsburgh bezwungen und dann kassierten sie eine Niederlage gegen La Kings. Danach folgte ein Triumph gegen Anaheim Ducks, während sie in den letzten zwei Runden Niederlagen gegen San Jose Sharks und Minnesota kassierten. In den letzten zwei Spielen haben die Blackhawks kein einziges Tor erzielt, was für diese Mannschaft überraschend ist, weil sie einen der effizientesten Angriffe der Liga haben. Ihr bester Spieler Patrick Kane war nicht auf der Höhe und das war gleich spürbar im Spiel von Chicago.

Winnipeg Jets – Chicago Blackhawks TIPP

Den Blackhawks liegt die Spielweise der Jets überhaupt nicht. In den letzten fünf direkten Duellen haben sie nämlich nur einmal gefeiert und zwar vor zwei Jahren. In dieser Saison trafen sie zwei Mal aufeinander und beide Male feierten die Jets sichere Siege, aber wegen der schlechten Spielform der Jets in letzter Zeit werden wir Chicago einen leichten Vorteil geben sowie wegen besserem Spiel der Jets in der Ferne als zuhause.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei Interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€