Arsenal – Chelsea 24.09.2016, Premier League

Arsenal – Chelsea / Premier League – Die letzte Begegnung des sechsten Spieltags der Premier League ist auf jeden Fall die interessanteste von allen, denn es treffen im Londoner Emirates Stadion große Stadtrivalen Arsenal und Chelsea aufeinander. Noch interessanter macht dieses Duell die Tatsache, dass beide Teams derzeit jeweils 10 Punkte auf dem Konto haben, wobei der Tabellenvierte Arsenal aufgrund besserer Tordifferenz vor Chelsea in der Tabelle platziert ist. Auf den Tabellenführer Manchester City haben sie momentan je fünf Punkte Rückstand. In der vergangenen Saison hat Chelsea in beiden Ligaduellen gegen Arsenal gefeiert, während Arsenal zum Saisonstart im Superpokal besser gewesen ist. Beginn: 24.09.2016 – 18:30 MEZ

Arsenal

Wenn man nur die Meisterschaft betrachtet, hat Arsenal gegen Chelsea das letzte Mal vor fünf Saisons gefeiert und zwar an der Stamford Bridge. Danach kassierten die heutigen Gastgeber sogar sechs Niederlagen und drei Remis. Deshalb werden sie dieses Samstagspiel sicherlich hochmotiviert antreten, um diese Negativserie endlich zu beenden, zumal sie nach einem schwächeren Saisonstart drei Meisterschaftssiege in Folge, eines im Ligapokal sowie ein wertvolles Auswärtsremis gegen PSG in der ersten Champions League-Runde verbuchen konnten.

Die Schützlinge des Trainers Wenger haben offenbar den Patzer zum Saisonauftakt schnell vergessen und zwar als sie im eigenen Stadion von Liverpool 3:4 bezwungen wurden. Danach haben sie nämlich zuerst auswärts bei Leicester ein torloses Remis eingefahren, während sie auswärts gegen Watford und Hull sowie zuhause gegen Southampton triumphierten. Darüber hinaus haben sie in der letzten Woche mit ihrer Ersatzbesatzung einen 4:0-Auswärtstriumph über Nottingham Forrest im Rahmen des Ligapokals gefeiert, sodass ihre wichtigsten Spieler für dieses Duell gegen Chelsea topfit sind. Verletzungsbedingt werden aber Defensivspieler Mertesacker und Jenkinson, Mittelfeldspieler Ramsey sowiw Stürmer Welbeck ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Mustafi, Koscielny, Monreal – Coquelin, Cazorla – Walcott, Özil, Sanchez – Giroud

Chelsea

Chelsea geht in dieses Stadtderby gegen Arsenal nach seiner ersten kassierten Niederlage in der aktuellen Saison und zwar im Heimspiel gegen Liverpool (1:2). Da sie davor auswärts bei Swansea nur ein 2:2-Remis eingefahren haben, ist es klar, dass Trainer Conte äußerst unzufrieden war, zumal sie zum Saisonauftakt locker drei Siege in Folge holten und sich den Einzug in die dritte Ligapokalrunde über den Drittligisten Bristol Rovers sicherten.

Gerade deshalb lief er vor vier Tagen auswärts bei Leicester, im Rahmen des Ligapokals, mit einer ziemlich starken Besatzung auf, vor allem waren die Abwehr und das Mittelfeld verstärkt, während er nur im Angriff einige seiner wichtigsten Spieler geschont hat. Diese Entscheidung konnte ihn aber teuer zu stehen kommen, weil sie bereits in der 35. Spielminute 0:2 im Rückstand lagen, aber in einer sehr kurzen Zeit gelang ihnen der Ausgleich. In der Verlängerung erzielten sie zwei weitere Tore und feierten letztendlich 4:2. Conte muss verletzungsbedingt weiterhin auf Innenverteidiger Terry und Zouma verzichten und so wird in diesem Bereich wieder das Duo Cahill-Luiz agieren.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Luiz, Azpilicueta – Matic, Kante – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Arsenal – Chelsea TIPP

Da Arsenal auf einen Meisterschaftstriumph über Chelsea seit fünf Jahren wartet, glauben wir, dass die heutigen Gastgeber ihr Maximum geben werden, um endlich zum Sieg zu kommen, zumal sie sich derzeit in einer etwas besseren Spielform befinden als ihr Stadtrivale.

Tipp: Asian Handicap 0 Arsenal

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,76 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€