Arsenal – Hull 20.02.2016, FA Cup

Arsenal – Hull / FA Cup – In England werden an diesem Wochenende alle Achtelfinalbegegnungen des FA Cups stattfinden und gleich in der ersten haben wir die Wiederholung des Finalmatches vor zwei Jahren, als Arsenal aus London  im Wembley Stadion in der Verlängerung über Hull triumphierte (3:2). Auch in der vergangenen Saison trafen diese beiden Mannschaften im Rahmen der dritten FA Cup-Runde aufeinander und damals hat Arsenal zuhause 2:0 gefeiert. In der Premier League hat Arsenal einen 3:1-Auswärtssieg geholt, während im Emirates Stadion ein 2:2-Remis gespielt wurde. In der Zwischenzeit ist Hull wieder abgestiegen, aber er hat gute Chance auf Aufstieg, weil er sich derzeit auf dem ersten Platz der Championship befindet, während Arsenal den dritten Platz der Premier League besetzt. Beginn: 20.02.2016 – 13:45 MEZ

Arsenal

Die Schützlinge des Trainers Wenger sind nach 26 gespielten Runden punktgleich mit dem Tabellenzweiten Tottenham, während sie auf den Tabellenführer Leicester nach dem großen 2:1-Triumph im direkten Duell nur noch mit zwei Punkten im Rückstand liegen. Wir müssen aber dazu sagen, dass Arsenal zu diesem Heimsieg gegen Leicester mit viel Glück kam, denn das Siegtor erzielte ihr Ersatzspieler Welbeck erst in der fünften Minute der Nachspielzeit. Es ist vor allem interessant, dass das Ausgleichstor für die Heimmannschaft ebenfalls ein Ersatzspieler erzielte und zwar Walcott, nachdem die Gäste davor ohne einen Spieler blieben, da Verteidiger Simpson vom Platz verwiesen wurde.

Für Arsenal ist es aber am wichtigsten, dass sie mit diesen drei Punkten weiterhin im Rennen um den Meistertitel Englands sind, worauf sie eigentlich seit 12 Jahren warten. Auf der anderen Seite werden sie im FA Cup versuchen zu ihrer dritten Trophäe in Folge zu kommen, während sie die schwierigste Aufgabe in der Champions League erwartet, weil sie im Achtelfinale auf den aktuellen Europameister Barcelona treffen werden. Da dieses CL-Spiel in drei Tagen in diesem Stadion stattfinden wird, ist es realistisch zu erwarten, dass Wenger in dieser Begegnung mit Hull eine kombinierte Besatzung auflaufen lässt. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Wilschere, Cazorla udn Rosicky.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Bellerin, Chambers, Mertesacker, Gibbs – Elneny, Flamini – Walcott, Oxlade-Chamberlain, Campbell – Welbeck

Hull

Wir haben schon gesagt, dass Hull momentan den ersten Tabellenplatz der Championship besetzt, was bedeutet, dass er sehr gute Chance auf den Aufstieg in die englische Eliteklasse hat. Allerdings hat Hull in der vergangenen Woche im Derby des 31. Spieltags nur ein torloses Remis gegen den drittplatzierten Brighton gespielt, sodass der Punkteunterschied zwischen diesen zwei Teams weiterhin nur drei Punkte beträgt, während der Tabellenzweite Middlesbrough mit einem Spiel weniger auf dem Konto nur zwei Punkte Rückstand auf Hull hat.

Also, es wartet noch viel Arbeit auf sie im Laufe der Meisterschaft, während sie im FA Cup auf jeden Fall versuchen werden, die Tatsache, dass Arsenal mit viel wichtigeren Auftritten in der Meisterschaft und der Champions League beschäftigt ist, auf die bestmögliche Art und Weise auszunutzen. Um mit dem favorisierten Gegner mithalten zu können, wird der erfahrene Trainer Bruce auch dieses Mal mit seiner Lieblingsformation 4-4-1-1 auflaufen, wobei im Vergleich zum letzten Match gegen Brighton dieses Mal im Mittelfeld der etwas defensivere Elmohamady Vortritt vor Snodgrass bekommen soll. Ausfallen wird nur der verletzte Stürmer Diomande.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: McGregor – Odubajo, Dawson, Davies, Robertson – Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Clucas – Diame – Hernandez

Arsenal – Hull TIPP

Natürlich gelten die Gastgeber aus London als große Favoriten in diesem FA Cup-Spiel, aber da ihre Gedanken viel mehr auf die Meisterschaft und die Champions League gerichtet sind, wo ihnen in drei Tagen ein Duell gegen Barcelona bevorsteht, haben wir beschlossen auf eine kleinere Anzahl von Toren zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei sportingbet (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
sportingbet bonus
150€