Arsenal – Liverpool 04.04.2015, Premier League

Arsenal – Liverpool / Premier League – Auch die englischen Erstligisten kehren nach der zweiwöchigen Pause zu ihren Verpflichtungen in der Premier League zurück. Gleich zum Auftakt der 31. Runde haben wir ein großes Derby auf dem Programm, denn es treffen der Tabellendritte Arsenal und der fünfte Liverpool, der sechs Punkte Rückstand hat, aufeinander. Das Hinspiel im Anfield Stadion endete mit einem 2:2-Remis, während in der vergangenen Saison beide Teams Heimsiege geholt haben. Darüber hinaus hat Arsenal im FA Cup einen 2:1-Sieg im Emirates Stadion gefeiert. Beginn: 04.04.2015 – 13:45 MEZ

Arsenal

Zu Recht erhoffen sich die heutigen Gastgeber vor diesem Samstagsmatch einen Dreier gegen Liverpool, zumal sie in den letzten sechs Duellen ebenso viele Siege geholt haben. Diese tolle Serie führte zu ihrem Durchbrauch auf den dritten Tabellenplatz und momentan liegen sie mit nur einem Punkt im Rückstand auf den Tabellenzweiten Manchester City, während die optimistischen Arsenal-Fans hoffen, dass ihre Lieblinge bis zu Ende der Saison den Tabellenführer Chelsea einholen können, der mit einem Spiel weniger auf dem Konto momentan sieben Punkte Vorsprung hat.

Wir glauben, dass Trainer Wenger viel mehr über einen der direkten Champions League-Tabellenplätze nachdenkt, zumal der Tabellenvierte ManU nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat. Von der unglücklichen Elimination aus der Champions League haben sie sich schnell erholt und am letzten Spieltag der Premier League feierten sie einen 2:1-Auswärtssieg gegen Newcastle, sodass sie dieses Duell gegen Liverpool sehr selbstbewusst antreten werden. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Verteidiger Debuchy, Mittelfeldspieler Arteta, Wilshere, Oxlade-Chamberlain und Diaby sowie Stürmer Welbeck ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Coquelin, Ramsey – Sanchez, Cazorla, Özil – Giroud

Liverpool

Im Gegensatz zu Liverpool hat den Reds die zweiwöchige Pause wahrscheinlich sehr gut getan, zumal sie am letzten Spieltag eine unerwartete 1:2-Heimniederlage gegen den Erzrivalen Manchester United kassierten. Es war nämlich ein direkter Kampf um die CL-Platzierung und so haben sie nun fünf Punkte Rückstand auf ManU, während der Tabellensechste Tottenham und der siebtplatzierte Southampton mit jeweils einem Punkt im Rückstand liegen.

Natürlich haben die Liverpooler eine solche Situationsentwicklung nicht erwartet, zumal sie vor dem Match gegen die Red Devils in einer Serie von sogar 10 Siegen und drei Remis waren. In der Zwischenzeit wurden sie in der EL-Vorrunde von Besiktas eliminiert, während das FA Cup-Viertelfinalspiel zu Hause gegen den Zweitligisten Blackburn nur 0:0 geendet hat. Gegen diesen Gegner treten sie in ein paar Tagen wieder an, um für die Weiterplatzierung zu kämpfen. Dieses heutige Duell werden die verletzten Verteidiger Flanagan und Mittelfeldspieler Lucas, Lallana und Ibe sowie Stürmer Sturridge verpassen, während Verteidiger Skrtel und Mittelfeldspieler Gerrard gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Can, Lovren, Sakho – Johnson, Henderson, Allen, Moreno – Markovic, Sterling, Coutinho

Arsenal – Liverpool TIPP

Natürlich werden die Reds in dieser Begegnung ihr Bestes geben um sich bei den eigenen Fans für die neulich kassierte Niederlage gegen ManU zu entschuldigen, aber genauso müssen wir bedenken, dass Trainer Rodgers immer mehr Probleme mit den Ausfällen hat, weshalb wir der Meinung sind, dass Arsenal diese Chance auf die bestmögliche Art und Weise ausnutzen wird, um im eigenen Stadion zu den sehr wichtigen Punkten im Rennen um die Tabellenspitze zu kommen.

Tipp: Sieg Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei interwetten (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€