Arsenal – Liverpool 16.02.2014

Arsenal – Liverpool – Hier haben wir ein weiteres großes Duell im Rahmen des FA Cup Achtelfinales, denn es treffen Arsenal und Liverpool aufeinander, die sonst als die Hauptanwärter für den Meistertitel in der englischen Premier League gelten. Arsenal belegt derzeit den zweiten Tabellenplatz, während sich Liverpool mit drei Punkten im Rückstand auf dem vierten Platz befindet. Vor acht Tagen haben die Liverpooler an der Anfield Road einen hohen 5:1-Sieg gegen Arsenal geholt, wodurch sie sich für die frühere Serie von drei Niederlagen und einem Remis gerächt haben. Beginn: 16.02.2014 – 17:00 MEZ

Arsenal

Natürlich werden die Schützlinge des Trainers Wenger versuchen, das Primat in den direkten Duellen gegen Liverpool wieder zu übernehmen, zumal sie sich bei den eigenen Fans für das Debakel im Anfield Stadion entschuldigen wollen aber auch für das Heimremis gegen Manchester United, das sie am vergangenen Wochenende kassierten. Damit wurde wiedermal bestätigt, dass sie viele Mankos haben. Sie werden es mit dieser indolenten Spielherangehensweise wirklich schwer haben den Kampf um den Titel bis zum Saisonende auszuhalten, obwohl sie zu einem Zeitpunkt sieben Punkte Vorsprung auf die ersten Verfolger hatten.

Der Titelkampf ist aber noch nicht verloren, vor allem wenn sie ihre Torumsetzung verbessern sollten, während die Abwehr bereits im Spiel gegen ManU eine bessere Partie abgeliefert hat. Gerade deshalb erwarten wir auch in diesem Duell gegen Liverpool, dass Mertesacker und Koscielny von der ersten Minute an dabei sind, während auf den Außenseiten Jenkinson und Monreal agieren sollen. In der Rest der Mannschaft werden ebenfalls bestimmte Änderungen erwartet, während die verletzten Mittelfeldspieler Ramsey, Diaby und Kallstrom sowie Stürmer Walcott ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Fabianski – Jenkinson, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Flamini, Wilshere – Oxlade-Chamberlain, Ozil, Cazorla – Podolski

Liverpool

Im Gegensatz zu Arsenal herrscht im Lager von Liverpool derzeit eine richtige Euphorie, was nicht verwunderlich ist, wenn man weiß, dass sie sich dem Kampf um den englischen Meistertitel wieder angeschlossen haben, da sie auf den Tabellenführer Chelsea nur vier Punkte Rückstand haben. Die Schützlinge des Trainers Rodgers befinden sich nämlich in einer tollen Serie von fünf Siegen und zwei Remis, wobei ihr Selbstbewusstsein nach dem großartigen Triumph über Arsenal und dem Auswärtssieg gegen Fulham und zwar nach dem sie zwei Mal ins Spiel zurückgefunden haben, deutlich gestiegen ist.

Deshalb können sie dieses Spiel gegen Arsenal viel entspannter antreten und mit einem klugen Spiel versuchen, sich den Einzug ins Viertelfinale des FA Cups zu sichern. Suarez und Gerrard werden diesmal in der Startelf erwartet, während im Rest des Mittelfeldes und Angriffs ebenfalls bestimmte Änderungen vorgenommen werden sollen. In der Abwehr sollen diesmal die wiedergenesenen Agger und Sakho dabei sein, während die verletzten Verteidiger Johnson und Jose Enrique sowie Mittelfelfspieler Lucas ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Jones – Kelly, Agger, Sakho, Cissokho – Allen, Gerrard – Moses, Suarez, Luis Alberto – Aspas

Arsenal – Liverpool TIPP

Natürlich will sich Arsenal für das Debakel im Anfield Stadion rächen, während die Reds sowieso einen Offensivfußball während der gesamten Saison bevorzugt haben, sodass ein torreiches Spiel durchaus realistisch zu erwarten ist.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei interwetten (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)