Arsenal – Liverpool 24.08.2015, Premier League

Arsenal – Liverpool / Premier League – Zum Abschluss der dritten Runde der englischen Premier League haben wir noch das Duell zwischen Arsenal und Liverpool auf dem Programm. Die Reds haben die neue Saison besser eröffnet und haben bisher die maximale Leistung vollbracht, während Arsenal in den ersten zwei Runden jeweils eine Niederlage und einen Sieg verbucht hat. Auf der anderen Seite befindet sich die Londoner Mannschaft in den direkten Duellen gegen Liverpool in einer Serie von zwei Heimsiegen und einem Auswärtsremis, sodass sie auch jetzt gleich von der ersten Minute an auf Sieg spielen wird. Beginn: 24.08.2015 -21:00 MEZ

Arsenal

Der aktuelle Punkteunterschied zwischen den beiden Mannschaften beträgt drei Punkte und im Falle einer weiteren Niederlage würde Arsenal gleich zu Beginn der Saison einen ernsthaften Rückstand auf Liverpool haben. Die Schützlinge des Trainers Wenger haben gleich in der ersten Runde gepatzt und zwar als sie im eigenen Emirates Stadion vom Stadtrivalen West Ham 0:2 bezwungen wurden, in erster Linie aufgrund vieler Fehler des neuen Torwarts Cech. Da er aber im englischen Superpokal einer der verantwortlichsten für den 1:0-Sieg gegen den aktuellen Meister Chelsea gewesen ist, gab Wenger ihm Vortritt über Ospina.

Das erwies sich als eine gute Entscheidung, weil Arsenal am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel gegen Crystal Palace einen 2:1-Sieg gefeiert hat, sodass sie dieses große Duell gegen Liverpool sicherlich sehr selbstbewusst antreten werden. Was die Aufstellung angeht, erwarten wir im Vergleich zum Match gegen Crystal Palace keine Änderungen und das bedeutet, dass Sanchez und Bellerin wieder Vortritt über Oxlade-Chamberlain und Debuchy bekommen werden. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Wilshere und Rosicky sowie Stürmer Welbeck.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Coquelin, Cazorla – Ramsey, Özil, Sanchez – Giroud

Liverpool

Die Liverpool-Fans können mit der Leistung ihrer Lieblinge in den ersten zwei Runden zufrieden sein, aber das ist immer noch nicht das Spiel, welches sich Trainer Rodgers wünscht, da sie im Auswärtsspiel gegen Stoke sowie am vergangenen Wochenende zuhause gegen Bournemouth erst mit viel Mühe triumphierten. Im Britannia Stadion sind sie nämlich erst im Spielfinish zum Sieg gekommen und zwar durch einen tollen Treffer des Brasilianers Coutinho aus 20 Meter Entfernung.

Im Anfield Stadion haben alle eine viel bessere Partie der Liverpooler erwartet, zumal sie gegen den Aufsteiger Bournemouth gespielt haben, aber der Angriff der Reds war ziemlich träge und am Ende feierten sie nur einen minimalen 1:0-Sieg und zwar durch den Treffer des Neuzugangs Benteke. Da ihnen nun ein äußerst schwieriges Spiel gegen Arsenal bevorsteht, wird Trainer Rodgers in der Spielweise seiner Mannschaft definitiv etwas ändern müssen. Ausfallen werden weiterhin die verletzten Verteidiger Flanagan, Mittelfeldspieler Allen und Stürmer Sturridge, während der angeschlagene Mittelfeldspieler Henderson fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Skrtel, Lovren, Gomez – Emre Can, Milner – Ibe, Coutinho, Lallana – Benteke

Arsenal – Liverpool TIPP

Obwohl die Liverpooler die neue Saison mit zwei Siegen eröffnet haben, brillierten sie in Duellen gegen Stoke und Bournemouth nicht und wenn sie in ihrer Spielweise etwas drastisch nicht ändern, werden sie die vierte Niederlage in Folge im Emirates Stadion kaum vermeiden können.

Tipp: Sieg Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€