Arsenal – Southampton 03.12.2014, Premier League

Arsenal – Southampton / Premier League – Am Mittwoch stehen die übriggebliebenen vier Spiele der 14. Runde im Rahmen der englischen Premier League auf dem Programm. Eines dieser Spieler ist auch das Spitzenspiel zwischen dem sechstplatzierten Arsenal und dem drittplatzierten Southampton, der zurzeit auch sechs Punkte Vorsprung hat. Diese zwei Teams sind auch am Saisonanfang im Rahmen des Ligapokals aufeinandergetroffen und damals hat Southampton einen 2:1-Auswärtssieg geholt. Zwei Saisons davor endeten die gemeinsamen Duelle mit zwei Heimsiegen von Arsenal und zwei Remis in Southampton. Beginn: 03.12.2014 – 20:45 MEZ

Arsenal

Aus diesem Grund erwartet Arsenal auch dieses Mal das Duell gegen Southampton gewinnen zu können und sich damit bei diesem Gegner auch für die Elimination aus dem Ligapokal revanchieren zu können. Darüber hinaus hatten die Schützlinge von Trainer Wenger eine kurze Ergebniskrise, sind aber jetzt wieder in Form. Sie haben nämlich vor sieben Tagen im Rahmen der fünften CL-Runde zuhause gegen Dortmund 2:0 gewonnen. Damit sind sie auch in die K.o.-Phase eingezogen. Am letzten Wochenende haben sie dann auch um Rahmen der Nationalmeisterschaft auswärts gegen West Bromwich 1:0 gewonnen.

Die Gunners haben sich mit diesen Siegen für die zwei Neiderlagen davor gegen Swansea und ManU, zumindest teilweise bei ihren Fans entschuldigt. Mit den zusätzlichen drei Punkten sind sie auch wieder auf die sechste Tabellenposition raufgeklettert und haben zurzeit nur zwei Punkte Rückstand auf den viertplatzierten United. Aus diesem Grund müssen sie jetzt im Emirates Stadion alles geben, um einen Triumph gegen den drittplatzierten Southampton zu holen. Nicht dabei sind auch dieses Mal die verletzten Torwart Ospin, Verteidiger Debuchy und Monreal, Mittelfeldspieler Wilshere, Arteta, Diaby und Özil sowie Stürmer Walcott.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Chambers, Koscielny, Mertesacker, Gibbs – Flamini, Ramsey – Sanchez, Cazorla, Welbeck – Giroud

Southampton

Im Unterschied zu Arsenal, haben die heutigen Gäste, am letzten Wochenende ihren schlechtesten Auftritt in der aktuellen Saison abgelegt. Sie haben nämlich zuhause gegen den aktuellen Tabellenführer Manchester City 0:3 verloren. Die Citizens sind damit auf dem zweiten Tabellenplatz, während die Schützlinge von Trainer Koeman in diesem Duell dem Gegner völlig unterlegen waren und gar keinen Kampfgeist gezeigt haben.

Die Spieler von Southampton haben auch in der vorherigen Runde auswärts bei Aston Villa nur unentschieden gespielt, womit auch die tolle Serie von vier Meisterschafts- sowie einem Pokalsieg beendet wurde. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs sind sie übrigens im Viertelfinale. Man sollte auch erwähnen, dass sie in den ersten 11 Runden der Premier League nur fünf Gegentore kassiert haben und dann hat Torwart Forster in nur zwei Spielen viermal den Ball aus dem eigenen Tor rausgeholt. Das ist auf jeden Fall ein Grund zur Besorgnis. Was den Spielerkader angeht, sind dieses Mal nur die verletzten Mittelfeldspieler Schneiderlin und Ward-Prowse sowie Stürmer Rodriguez und Gallagher nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Clyne, Alderweireld, Jose Fonte, Bertrand – Davis, Wanyama, Cork – Tadic, Pelle, Long

Arsenal – Southampton TIPP

Wir haben bereits oben gesagt, dass es bei Arsenal bergauf geht und Southampton lässt nach. Aus diesem Grund erwarten wir in diesem Spitzenspiel heute einen Sieg der Gastgeber und damit auch ihre Rückkehr in den Kampf um die Tabellenspitze der Premier League.

Tipp: Sieg Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei ladbrokes (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€