Arsenal – Stoke 11.01.2015, Premier League

Arsenal – Stoke / Premier League – An diesem Sonntag werden noch die letzten beiden Spiele des 21. Spieltags der englischen Premier League ausgetragen. Im ersten Sonntagsduell treffen der sechste Arsenal und 11-te Stoke aufeinander. Die Gäste aus Stoke haben zurzeit 11 Punkte Rückstand auf Arsenal. Ansonsten gab es in diesem Duell in letzter Zeit nur Heimsiege, in der Hinrunde hieß es 3:2 für Stoke. Beginn: 11.01.2015 – 14:30 MEZ

Arsenal

Die Gastgeber aus London sind aber sehr heimstark und haben die letzten fünf Heimspiele gewonnen. Die gute Spielform konnten sie jedoch in die Auswärtsspiele nicht mitnehmen, was uns die 0:2-Auswärtsniederlage gegen Southampton sehr gut zeigt. Mit diesem Patzer sind sie auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht, aber sie haben immer noch nur vier Punkte Rückstand auf den drittplatzierten ManU.

Deshalb ist der Sieg gegen Stoke sehr wichtig, damit sie weiterhin im Rennen auf die CL-Tabellenplätze bleiben. Der letzte Pokalsieg gibt ihnen genügend Gründe zur Hoffnung. Bei diesem Pokalheimsieg gegen Hull haben sie sogar einige Stammspieler ausgeruht, aber dies war auch dringend nötig, weil sie viele Spiele hinter sich haben. Wir sollten noch erwähnen, dass heute Mittelfeldspieler Wilshere, Arteta, Ramsey und Diaby und Angreifer Welbeck und Sanogo fehlen, während der Einsatz des gerade zu Ende genesenen Özil fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Debuchy, Mertesacker, Koscielny, Gibbs – Flamini, Oxlade-Chamberlain – Walcott, Sanchez, Cazorla – Giroud

Stoke

Die Gäste aus Stoke sind ebenfalls in einer guten Stimmung, weil sie gerade eine Positivserie von drei Siegen und einem Remis haben. Die Tradition steht aber nicht auf ihrer Seite, weil sie im Emirates Stadium nie eine gute Figur abgeben. Wenn sie unbesiegt bleiben wollen, dann müssen sie anders als sonst spielen. Das Gute ist, dass sie völlig losgelöst ohne Druck spielen können, weil sie mit der oben erwähnten Positivserie den sicheren Hafen der Tabellenmitte erreicht haben. Die Abstiegszone ist ganze neun Punkte entfernt, was ein relativ sicherer Abstand ist.

Vor sieben Tagen haben sie noch die nächste FA-Runde erreicht und zwar mit dem 3:1-Heimsieg gegen den Niedrigligisten Wrexham. Für ihren Trainer Hughes war jedoch am wichtigsten, dass die Abwehr wieder stabil ist, weil gerade die Abwehr die stärkste Waffe von Stoke ist und zwar seit etlichen Jahren. Gleichzeitig ist der Angriff angeschlagen, weil einige wichtige Spieler fehlen, wie Diouf (zur Afrikameisterschaft abgereist) oder Moses und Odemwingie (Beide verletzt).

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begovic – Cameron, Shawcross, Muniesa, Pieters – Whelan, N’Zonzi – Walters, Bojan, Arnautovic – Crouch

Arsenal – Stoke TIPP

Auf den ersten Blick ist Stoke sogar mehr in Fahrt als Arsenal gekommen, aber die Heimstärke der Gunners darf man nicht unterschätzen, vor allem wenn man bedenkt, dass sie Punkte brauchen, um weiterhin den CL-Traum zu träumen.

Tipp: Asian Handicap -1 Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,79 bei BetVictor (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€