Aston Villa – Bournemouth 25.01.2015, FA Cup

Aston Villa – Bournemouth / FA Cup – Am Sonntag stehen auch drei Spiele im Rahmen der vierten Runde des FA Cups auf dem Programm. Wir haben uns entschieden nur die Duelle zu analysieren, in denen Teams aus den zwei stärksten englischen Ligen aufeinandertreffen. Im ersten Spiel werden somit der 15-platzierte Aston Villa und der momentane Tabellenführer der Championship Bournemouth gegeneinander spielen. Dies hier ist ihr erstes gemeinsames Duell überhaupt. Beginn: 25.01.2015 – 16:00 MEZ

Aston Villa

Aber das soll nicht bedeuten, dass Aston Villa hier in der absoluten Favoritenrolle ist, da auf der anderen Seite die führende Mannschaft der Championship sein wird. Die Villans weisen in letzter Zeit auch noch keine besonders gute Spielform vor. Die Schützlinge von Trainer Lambert haben nämlich eine Serie von drei Meisterschaftsremis und vier Niederlagen. Momentan haben sie also drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Darüber hinaus haben die heutigen Gastgeber mit nur 11 erzielten Toren in 22 abgelegten Spielen den schlechtesten Angriff in der ganzen Liga. Das letzte Mal haben sie einen Treffer im Rahmen des FA Cups erzielt, und zwar als sie in der dritte Runde zuhause gegen den Zweitligisten Blackpool 1:0 gewonnen haben. Aber jetzt hoffen sie gegen Bournemouth besser sein zu können, besonders da Lambert eine viel offensivere Startelf als in den vorherigen Spielen angekündigt hat. Man sollte erwähnen, dass Innenverteidiger Vlaar und Senderos sowie Stürmer Kozak verletzungsbedingt nicht dabei sind, während Verteidiger Herd bei der Asienmeisterschaft ist.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Given – Lowton, Baker, Clark, Richardson – Westwood, Delph – Weimann, N’Zogbia, Gil – Benteke

Bournemouth

Wie bereits gesagt befindet sich Bournemouth auf der führenden Tabellenposition der Championship, und zwar mit nur einem Punkt mehr als Middlesbrough und Ipswich. Die Schützlinge von Trainer Howe haben nämlich in den letzten drei Runden zwei Niederlagen kassiert. Sie verloren zuhause gegen Norwich und vor fünf Tagen auswärts bei Leeds. Schnell war also die Serie von 11 Siegen und drei Remis kaputt.

Man sollte auch noch erwähnen, dass sie im letzten Monat aus dem Ligapokal im Viertelfinale eliminiert wurden. Sie haben nämlich zuhause gegen Liverpool 1:3 verloren. In der vorherigen Runde des FA Cups haben sie das Auswärtsspiel bei Rotherham routinemäßig 5:1 gewonnen. Bournemouth hat in 27 Spielen 57 Tore erzielt und ist damit die toreffizienteste Mannschaft der Championship. Sicher werden die Gäste auch dieses heutige Duell gegen die Villans sehr aggressiv angehen. Was den Spielerkader angeht, sollte es Veränderungen der Startelf geben. Nicht dabei sind die von früher verletzten Innenverteidiger Ward und Stürmer Rantie.

Voraussichtliche Aufstellung Bournemouth: Camp – Smith, Cook, Elphick, Daniels – Fraser, Gosling, O’Kane, Stanislas – Kermorgant, Pitman

Aston Villa – Bournemouth TIPP

Nachdem Aston Villa zwei Meisterschaftsniederlagen in Folge kassiert hat, sollte die Mannschaft die Fans jetzt zumindest mit einem Sieg beim FA Cup erfreuen. Da aber auf der anderen Seite die Tabellenführer der Championship sein werden, sollten wir uns doch absichern, im Falle eines Remis.

Tipp: Asian Handicap 0 Aston Villa

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,71 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€