Aston Villa – Chelsea 07.02.2015, Premier League

Aston Villa – Chelsea / Premier League – In diesem Duell der 24. Runde der englischen Premier League werden zwei völlig ungleichen Gegner ihre Kräfte messen, weil in Birmingham der 16-platzierte Aston Villa und der führende Chelsea, der derzeit einen Vorsprung von 31 Punkten hat, aufeinandertreffen werden. Was ihre direkten Duelle angeht, haben die Blues aus London eine Serie von fünf Siegen und nur einer Niederlage, die sie gerade im Villa Park letztes Jahr kassierten, sodass sie dieses Duell vorsichtig antreten werden. Beginn: 07.02.2015 – 16:00 MEZ

Aston Villa

Auf der anderen Seite spielen die Villans in dieser Saison nicht mal annährend so gut wie in dem letztjährigen Match gegen Chelsea, sodass es fraglich ist, ob sie eine weitere Niederlage gegen die Blues vermeiden können. Die Schützlinge des Trainers Lambert befinden sich in der Meisterschaft in einer Negativserie von drei Remis und fünf Niederlagen. In diesem Zeitraum haben sie nur ein Tor erzielt, sodass sie froh sein können, dass sie auf  die abstiegsgefährdeten Mannschaften immer noch drei Punkte Vorsprung haben.

Wenn wir noch hinzufügen, dass sie am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel gegen Arsenal mit 0:5 auseinandergenommen wurden, dann ist es klar, dass diese Mannschaft geringe Chance in diesem Samstagsduell hat, vor allem wenn sie ihr sehr schlechtes Angriffsspiel nicht verbessern. Allerdings ist es schwer zu erwarten, dass Lambert in einem solchen Match risikovoller spielen wird, zumal sich in der Zwischenzeit Verteidiger Vlaar erholt hat, sodass er dieses Mal wahrscheinlich mit drei weiteren Abwehrspielern in der Abwehr agieren wird. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Senderos, Mittelfeldspieler Cole und Stürmer Kozak.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Okore, Vlaar, Clark – Hutton, Westwood, Sanchez, Delph, Cissokho – Gil – Benteke

Chelsea

Die Blues befinden sich derzeit nicht in besonders guter Spielform, da sie ihren letzten Sieg in den regulären 90 Minuten Ende letzten Monats gefeierten haben und zwar im Ligaspiel bei Swansea. Danach haben sie im Ligapokal-Halbfinale ein 1:1-Remis gegen Liverpool im Anfield Stadion gespielt, während sie im Rückspiel erst in der Verlängerung 1:0 gefeiert und sich somit den Einzug ins große Finale gesichert haben.

Auf der anderen Seite haben sie im FA Cup eine Heimniederlage gegen den Zweitligisten Bradford kassiert, wobei in diesem Match der beste Torschütze der Premier League, Diego Costa, eine Dummheit machte, weshalb er für drei Spiele gesperrt wurde. Seine Abwesenheit war im letztwöchigen Ligaderby gegen Machester City sehr spürbar, weil sie nur ein 1:1-Remis gespielt haben, wobei dieses Remis kein schlechtes Ergebnis ist, da sie weiterhin fünf Punkte Rückstand auf die Citizens haben. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Filipe Luis sowie Mittelfeldspieler Mikel und Fabregas.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanović, Zouma, Terry, Azpilicueta – Matić, Ramires – Willian, Oscar, Hazard – Remy

Aston Villa – Chelsea TIPP

Nach dem Debakel im Emirates Stadion ist es schwer zu erwarten, dass die Villans in diesem Duell gegen den favorisierten Chelsea heftigen Widerstand leisten können, zumal die Gäste ihr Bestes geben werden, um sich bei ihren Fans für die schlechteren Auftritte in den letzten Duellen zu entschuldigen.

Tipp: Asian Handicap -1 Chelsea

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,58 bei betvictor (alles bis 1,53 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€