Aston Villa – Liverpool 19.04.2015, FA Cup

Aston Villa – Liverpool / FA Cup – In der zweiten Begegnung des englischen FA Cups treffen zwei Erstligisten aufeinander, wobei zu diesem Zeitpunkt Liverpool viel besser platziert ist und zwar auf dem fünften Tabellenplatz, während Aston Villa mit sogar 25 Punkten Rückstand den 15. Tabellenplatz besetzt. Die beiden Ligaduelle endeten mit den Siegen der Gastmannschaft und somit wurde die Tradition, nach der die Gastgeber seit 2011 nicht gefeiert haben, fortgesetzt. Beginn: 19.04.2015 – 16:00 MEZ

Aston Villa

Diese Angabe ist jetzt nicht so relevant, weil das Halbfinale und das Finale des FA Cups im nationalen Wembley Stadion in London ausgetragen werden, und so werden dieses Mal beide Teams die gleiche Unterstützung von den Tribünen aus genießen. Für die Villans ist es aber sehr wichtig, dass sie momentan eine aufsteigende Formkurve aufweisen, denn am letzten Spieltag haben sie auswärts gegen Tottenham 1:0 gefeiert, während sie davor im eigenen Villa Park einen der direkten Mitkonkurrenten im Kampf ums Überleben empfangen haben und zwar QPR und in einem sehr guten Match haben sie ein 3:3-Remis eingefahren.

Auf diese Weise haben die Villans ihren Vorsprung auf die Gefahrenzone auf sechs Punkte vergrößert und somit können sie dieses FA Cup-Halbfinalmatch gegen die favorisierten Reds viel entspannter antreten. Im Duell gegen die Spurs verletzte sich Verteidiger Clark, während Mittelfeldspieler Sanchez eine Rote Karte kassierte, weshalb  Trainer Sherwood in Problemen ist, zumal Defensivspieler Senderson, Hutton und Cissokho, Mittelfeldspieler Westwood und Herd sowie Stürmer Kozak und Sinclair verletzungsbedingt schon länger ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Given – Lowton, Vlaar, Baker, Richardson – Bacuna, Cleverley, Delph, Grealish – Benteke, Agbonlahor

Liverpool

Genau wie die Willans haben auch die Liverpooler am letzten Spieltag einen sehr wichtigen 2:0-Heimsieg gegen Newcastle geholt, was zu ihrem erneuten Durchbruch auf den fünften Tabellenplatz führte. Auf den Tabellenvierten Man. City liegen sie mit nur noch vier Punkten im Rückstand. Dieser Sieg bedeutete auch die Beendung der Negativserie von zwei Niederlagen in Folge und zwar zuhause gegen ManU sowie auswärts gegen Arsenal, während sie im wiederholten Viertelfinalmatch des FA Cups viel schwieriger als erwartet auswärts über den Zweitligisten Blackburn triumphiert haben (1:0).

Nun steht ihnen ein Duell gegen einen viel besseren Gegner bevor, der nach dem Ligassieg gegen Tottenham sehr selbstbewusst antreten wird, weshalb Trainer Rodgers angekündigt hat, dass seine Schützlinge maximal engagiert spielen werden, um sich den Einzug ins Finale zu sichern. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Sakho und Flanagan, Mittelfeldspieler Lallana sowie Stürmer Sturridge, während Mittelfeldspieler Ibe nicht spielberechtigt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Emre Can, Skrtel, Moreno – Henderson, Lucas, Allen – Markovic, Sterling, Coutinho

Aston Villa – Liverpool TIPP

Unabhängig von der tollen Partie der Villans im letzten Ligaspiel gegen Tottenham, sind wir der Meinung, dass sie in diesem Halbfinalmatch gegen Liverpool nichts zu suchen haben, zumal sie in der Zwischenzeit verletzungs- und kartenbedingt ohne einige Stimmspieler geblieben sind.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei interwetten (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€