Aston Villa – Manchester City 04.10.2014

Aston Villa – Manchester City – Zum Abschluss des Samstagsprogramms im Rahmen der siebten Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Teams aus der oberen Tabellenhälfte, wobei der Tabellensechste Aston Villa einen Punkt weniger auf dem Konto hat im Vergleich zum Tabellendritten Machester City. In der vergangenen Saison haben beide Mannschaften Heimsiege in direkten Duellen geholt. Beginn: 04.10.2014 – 18:30 MEZ

Aston Villa

Die Villans wären mit einem solchen Spielausgang natürlich sehr zufrieden, aber auch ein Remis wäre nicht schlecht im Duell gegen den aktuellen englischen Meister, weil sie auf diese Weise ihre negative Serie von zwei Niederlagen in Folge beenden würden. Wir sollten aber dazu sagen, dass die Schützlinge des Trainers Lambert einen sehr schwierigen Spielplan in dieser Zeit hatten und die Niederlagen wurden in Duellen gegen zwei große Londoner Mannschaften, Arsenal und Chelsea, kassiert (jeweils 0:3).

Davor waren sie in einer sehr guten Serie von drei Siegen und einem Remis, weshalb sie weiterhin in der oberen Tabellenhälfte der Premier League verweilen, aber wenn sie die dritte Niederlage in Folge kassieren sollten, werden sie abgesehen vom Rückfall in der Tabelle auch mit angeschlagenen Selbstbewusstsein zu tun haben. Neulich wurden sie aus dem Ligapokal vom Niedrigligisten Leyton Orient eliminiert, aber damals mussten sie auf den zuverlässigen Verteidiger Vlaar verletzungsbedingt verzichten. Aus dem gleichen Grund fehlen auch die Stürmer Benteke und Kozak.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Hutton, Clark, Baker, Cissokho – Cleverley, Westwood, Delph, Richardson – Weimann – Agbonlahor

Manchester City

Die Citizens haben nach dem Heimremis gegen den Tabellenführer Chelsea und dem Einzug ins Achtelfinale des Ligapokals über den Zweitligisten Sheffield Wednesday (7:0) am vergangenen Wochenende einen wertvollen 4:2-Auswärtssieg gegen Hull geholt. Auf diese Weise sind die Schützlinge des Trainers Pellegrini wieder auf den dritten Tabellenplatz hochgeklettert, aber noch wichtiger ist es, dass ihr Angriff angeführt von Dzeko, der der zweifache Torschütze in den beiden Spielen gewesen ist, wieder auf der Höhe des Geschehens ist.

Allerdings konnten den Citizens in der vergangenen Woche auch Agüero und der wiedergenesene Jovetic nicht viel helfen um in der Champions League zum ersten Sieg zu kommen und so wurde im Etihad Stadion nur ein 1:1-Remis gegen AS Rom gespielt. Da sie in der ersten CL-Runde eine Niederlage gegen Bayern kassierten, haben sie also nur einen Punkt auf dem Konto, weshalb sie es nicht einfach haben werden, den Einzug in die KO-Phase zu schaffen. Aber jetzt sind ihre Gedanken auf dieses Ligaspiel gegen Aston Villa gerichtet. Ausfallen werden übrigens die beiden verletzten Mittelfeldspieler Fernando und Nasri.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Kolarov – Milner, Fernandinho, Yaya Toure, Silva – Aguero, Džeko

Aston Villa – Manchester City TIPP

Wir glauben, dass viele von Ihnen in dieser Begegnung auf einen sicheren Sieg der Citizens tippen werden, zumal die Villans vor diesem Spiel zwei überzeugende Niederlagen gegen Arsenal und Chelsea kassiert haben, aber wir sind der Meinung, dass Trainer Lambert seine Lektion gelernt hat und dass er in diesem Spiel gegen den aktuellen englischen Meister viel defensiver agieren wird, um mindestens einen Punkt zu ergattern.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,64 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!