Aston Villa – Manchester City 28.09.2013

Aston Villa – Manchester City – In diesem Duell im Rahmen der sechsten Runde der englischen Premier League treffen der 13-platzierte Aston Villa und der Tabellendritte Manchester City, der vier Punkte mehr auf dem Konto hat aufeinander. Die letzten vier Meisterschaftsduelle dieser Mannschaften haben die Citizens zu eigenen Gunsten entschieden, während die Villans nur im League Cup letztes Jahr triumphiert haben. Beginn: 28.09.2013 – 16:00 MEZ

Aston Villa

Damals haben die Villans erst in der Verlängerung gesiegt und zwar in einem toreffizienten Match, weshalb Trainer Lambert hofft, dass er auch diesmal dem Gegner den eigenen offensiven Spielstil aufzwingen kann. Allerdings hat sich am letzten Spieltag der Premier League ihr bester Torschütze Benteke verletzt, sodass er durch den Neuzugang Kozak ersetzt wird. Vielleicht ist das nicht sehr schlimm, weil gerade dieser Spieler am vergangenen Wochenende seiner Mannschaft einen 1:0-Sieg im Auswärtsspiel gegen Norwich gebracht hat. Auf diese Weise haben die Schützlinge des Trainers Lambert ihre negative Serie von drei Niederlagen in Folge beendet, während sie nur am ersten Spieltag einen Sieg holten und zwar auswärts gegen Arsenal. Ein großes Problem bereiten ihnen die Heimspiele, denn sie kassierten Niederlagen gegen Liverpool und Newcastle, während sie vor drei Tagen im Rahmen der dritten Runde des League Cups eine überzeugende 0:4-Niederlage gegen Tottenham kassierten. In diesem Match hat Trainer Lambert seine besten Spieler geschont, aber jetzt werden sie dabei sein. Nur die verletzten Mittelfeldspieler Westwood und N`Zogbia, Verteidiger Okore und Stürmer Benteke werden ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Lowton, Vlaar, Clark, Luna – El Ahmadi, Sylla, Delph – Weimann, Kozak, Agbonlahor

Manchester City

Die Citizens haben alle drei Siege in der neuen Premier League-Saison zuhause geholt und zwar gegen Newcastle und Hull sowie am vergangenen Wochenende gegen den Stadtrivalen Manchester City, während sie auswärts beim Aufsteiger Cardiff 2:3 bezwungen wurden und am vorletzten Wochenende haben sie in Stoke 0:0 gespielt. Allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass sie eine aufsteigende Formkurve aufweisen, denn vor dem großen 4:1-Triumph über den Stadtrivalen haben sie am ersten Spieltag der Champions League einen 3:0-Auswärtssieg gegen den tschechischen Vertreter Plzen geholt, während sie mit einer kombinierten Besatzung vor drei Tagen im Rahmen der dritten Runde des League Cups gegen den Zweitligisten Wigan mit 5:0 gefeiert haben. Natürlich werden sie nach diesen drei Siegen in Folge noch selbstsicheren werden, sodass wir in diesem Auswärtsspiel gegen Aston Villa ein verspieltes Team aus Manchester erwarten können. In der Startelf soll es im Vergleich zum Spiel gegen ManU keine Änderungen geben. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Silva und Verteidiger Demicheles, während die schwachen Richards und Clichy für dieses Spiel fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Nastasić, Kolarov –Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Aguero, Nasri – Negredo

Aston Villa – Manchester City TIPP

Obwohl die Villans mehrmals gezeigt haben, dass sie ein sehr unangenehmer Gegner sein können, erwarten wir diesmal ein sehr engagiertes Spiel der Citizens und deren Sieg, denn ein weiteres schlechtes Ergebnis in der Ferne könnte sie im Titelkampf teuer zu stehen kommen.

Tipp: Sieg City

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei interwetten (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Darüber hinaus sollten wir bedenken, dass die Schützlinge des Trainers Pellegrini in letzter Zeit sehr toreffizient sind, weshalb wir im Villa Park am Samstag ein torreiches Spiel erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei ladbrokes (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!