Aston Villa – Stoke 21.02.2015, Premier League

Aston Villa – Stoke / Premier League – An diesem Wochenende wird die englische Premier League fortgesetzt. Es geht weiter mit der 26. Runde und mit dem Duell zwischen dem 18-platzierten Aston Villa sowie dem 10-platzierten Stoke. Stoke hat zurzeit auch 11 Punkte Vorsprung. Gleich am Anfang der Meisterschaft haben die Villans auswärts gegen Stoke 1:0 gewonnen. Damit haben sie sich für die zwei Niederlagen in der letzten Saison revanchiert. Beginn: 21.02.2015 – 16:00 MEZ

Aston Villa

Die Rache wird aber erst so richtig vollbracht sein, wenn die heutigen Gastgeber das Samstagsspiel in ihrem Villa Park gewinnen sollten. In der letzten Woche haben sie übrigens zu Hause gegen Leicester 2:1 gewonnen und sind damit ins FA Cup-Viertelfinale eingezogen. In diesem erwähnten Duell wurden sie von Scot Marshall angeführt. Er hat die Trainerposition nur vorübergehend übernommen. Der ehemalige Trainer Paul Lambert wurde nämlich vor ca. 10 Tagen, nachdem er eine Meisterschaftsserie von fünf Niederlagen kassierte entlassen.

Aber der erwähnte FA Cup-Sieg hat die Vereinsführenden nicht besonders beeindruckt und Marshall wurde wieder auf die Position des Trainerassistenten zurückbefördert, während Aston Villa bis zum Saisonende vom 46-jährigen Tim Sherwwod angeführt werden wird. Er hat zuletzt Tottenham trainiert. Von ihm wird natürlich erwartet, so schnell wie möglich von der Abstiegszone weg zu kommen und bereits in diesem heutigen Duell mit Stoke können wir ein viel aggressiveres Angriffsspiel erwarten. Aston Villa ist ja mit nur 12 erzielten Toren die torineffizienteste Mannschaft der Liga. In diesem heutigen Spiel werden nur die verletzten Innenverteidiger Senderos und Stürmer Kozak nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Hutton, Vlaar, Clark, Cissokho – Cleverley, Westwood, Delph – Gil, Benteke, Agbonlahor

Stoke

Stoke hat im Gegensatz zu den Villans den Einzug ins Viertelfinale des FA Cups nicht geschafft. Die Mannschaft hat nämlich auswärts beim Zweitligisten Blackburn 1:4 verloren. Trainer Hughes ist aber zurzeit am meisten über die Tatsache besorgt, dass dies bereits das zweite verlorene Spiel gewesen ist, und zwar mit dem gleichen Ergebnis. Ein paar Tage davor wurden die Spieler von Stoke nämlich auch im Rahmen der Meisterschaft zu Hause gegen Machester City bezwungen.

Dadurch wurde ihre vor kurzem geholte Serie von drei Siegen und einem Remis beendet. Durch diese Serie sind sie in die Tabellenmitte der Premier League raufgeklettert. Was das angeht, sind sie also nicht besonders besorgt, aber die Tatsache, dass sie auf einmal stark nachlassen verspricht nichts Gutes. Die Mannschaft hat ja auch noch immer mehr Probleme mit dem Spielerkader und auch dieses heutige Duell im Villa Park Stadion werden die verletzten Defensivspieler Shawcross, Wilson und Pieters, Mittelfeldspieler Ireland sowie Stürmer Walters, Bojan und Odemwingie verpassen. Verteidiger Cameron kann kartenbedingt nicht mitspielen.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Wilkinson, Wollscheid, Muniesa, Bardsley – Whelan, N’Zonzi – Arnautović, Diouf, Moses – Crouch

Aston Villa – Stoke TIPP

Auch wenn Aston Villa eine Serie von fünf Meisterschaftsniederlagen auf dem Konto hat, erwarten wir, dass die Gastgeber jetzt vor ihren Fans doch die ganze Punkteausbeute holen, besonders da die Gäste zurzeit große Probleme mit dem Spielerkader haben.

Tipp: Asian Handicap 0 Aston Villa

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,93 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€