Aston Villa – West Bromwich 03.03.2015, Premier League

Aston Villa – West Bromwich / Premier League – Da am kommenden Wochenende die FA Cup-Viertelfinalbegegnungen auf dem Programm sind, werden die englischen Erstligisten den 28.Spieltag der Premier League am Dienstag und Mittwoch absolvieren und wir beginnen unsere Analyse mit einem sehr interessanten Duell zweier Stadtrivalen aus Birmingham. Am Dienstagabend wird der 19-platzierte Aston Villa den 13-platzierten West Bromwich im Villa-Park empfangen. West Bromwich hat momentan acht Punkte Vorsprung auf seinen heutigen Gegner. Diese beiden Mannschaften werden in vier Tagen wieder aufeinandertreffen und zwar in diesem Stadion im Rahmen des Viertelfinales des FA Cups. In den letzten beiden Ligaduellen dieser Mannschaften feierten die Gastgeber. Beginn: 03.03.2015 – 20:45 MEZ

Aston Villa

Davor haben sie vier Remis in Folge gespielt, was bedeutet, dass in ihren direkten Duellen die Gäste selten zur vollen Ausbeute kommen. Gerade deshalb erhoffen sich die heutigen Gastgeber die Fortsetzung der Tradition, obwohl sie sich momentan in einer nicht so guten Form befinden. Die Villans gehen nämlich in dieses Duell nach einer Negativserie von sieben Niederlagen in Folge. Vor allem enttäuschend klingt die Tatsache, dass sie in den letzten zehn Runden nur zwei Tore erzielt haben.

Daher überrascht es nicht, dass sie momentan den vorletzten Tabellenplatz besetzen, wobei sie punktegleich mit dem 17-platzierten QPR sind, sodass sie immer noch die Chance auf Klassenerhalt haben. Um dies zu erreichen wurde neulich der 46-Jährige Tim Sherwwod als Trainer verpflichtet, aber bisher hat er nicht geschafft, größere Fortschritte zu machen und so kassierten sie am vergangenen Wochenende eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Newcastle. Gerade deshalb erwarten wir gewisse Änderungen in der Startelf. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Senderos, Baker und Herd, Mittelfeldspieler Richardson sowie Stürmer Kozak.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Hutton, Vlaar, Clark, Cissokho – Cleverley, Westwood, Delph – Gil, Benteke, Sinclair

West Bromwich

Im Gegensatz zu den Villans gehen die heutigen Gäste in einer sehr guten Stimmung in dieses Duell, weil sie im letzten Monat zwei Heimsiege sowie zwei Auswärtsremis in der Premier League geholt haben, während sie im Achtelfinale des FA Cups einen 4:0-Heimsieg gegen West Ham feierten. Für diese guten Partien ist am meisten Trainer Pulis verantwortlich, der seine Abwehr noch standfester gemacht hat, während er dem jungen Berahin und dem Nigerianer Ideye große Freiheiten im Angriff gegeben hat.

All dies führte zu ihrem Durchbruch in die sichere Zone und momentan haben sie acht Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften, sodass sie dieses Duell gegen Aston Villa unbelastet antreten können. Was den Spielerkader angeht, erwarten wir keine Änderungen im Vergleich zum letzten Match gegen Southampton, in dem sie einen 1:0-Heimsieg holten. Ausfallen wird nur der leicht verletzte Stürmer Anichebe.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Dawson, McAuley, Lescott, Brunt – Gardner, Yacob, Fletcher, Morrison –Berahino, Ideye

Aston Villa – West Bromwich TIPP

Obwohl sich West Bromwich momentan in einer viel besseren Form befindet, sind wir der Meinung, dass es an der Zeit ist, dass die Villans endlich eine gute Partie abliefern, zumal sie am Dienstagabend eine große Unterstützung der Fans haben werden und dass sie in diesem Stadtderby zu drei sehr wichtigen Punkten kommen.

Tipp: Asian Handicap 0 Aston Villa

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€