Blackburn – Liverpool 07.04.2015, FA-Cup

Blackburn – Liverpool / FA-Cup – Diese Pokalpartie ist das einzige wiederholte Spiel des Viertelfinals und zwar aufgrund des torlosen Remis aus dem Hinspiel, das die Meisten völlig überrascht hat. Aufgrund des Remis wird dann das zweite Duell in Blackburn stattfinden. Ansonsten ist der Zweitligist momentan auf dem zehnten Platz der Championship, während die Reds den fünften Platz der Premier League besetzen. Vor dem Pokalaufeinandertreffen trafen die beiden Vereine vor drei Jahren aufeinander. Damals gewannen die Reds ihr Auswärtsspiel 3:2 und in Liverpool gab es wieder ein torloses Remis. Beginn: 07.04.2015 – 20:45 MEZ

Blackburn

Jetzt erhoffen sich die Gastgeber aus Blackburn, dass sie endlich mal zu einem weiteren Sieg gegen Liverpool kommen, da sie zuhause vor ihren treuen Fans spielen. Auf der anderen Seite befinden sich die Gäste in einer kleineren Ergebniskrise und gleichzeitig hat ihre Abwehr eine sehr gute Figur gegen die angreifenden Reds abgegeben. Wenn jetzt noch der Angriff der Gastgeber funktionieren sollte, dann könnten sie den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte feiern.

Ansonsten versucht Blackburn seit drei Jahren wieder aufzusteigen, aber bisher blieb es bei zaghaften Versuchen. In der aktuellen Saison haben sie jetzt schon 14 Punkte weniger als der Tabellensechste, der in die Relegation gehen darf. Vor dieser Partie haben sie Leeds am letzten Wochenende 3:0 bezwungen und zwar auswärts. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis und dementsprechend erwarten wir, dass ihr Trainer Bowyer fast die gleiche Startelf wie gegen Leeds auf den Platz schickt. Er muss heute aufgrund von Verletzungen auf Mittelfeldspieler Lowe und Angreifer King verzichten, während der zweite Angreifer Spearing auch nicht spielen kann, weil er in dieser Saison schon für Bolton im FA-Cup gespielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Blackburn: Steele – Baptiste, Hanley, Kilgallon, Olsson – Cairney, Evans, Williamson, Marshall – Gestede, Rhodes

Liverpool

Wie wir schon erwähnt haben, die Reds sind in einer kleinen Krise, aber erst seit zwei Spieltagen. Zuerst wurden sie zuhause vom ManU bezwungen und anschließend noch in London von Arsenal. Davor war ihre Spielform hervorragend und sie hatten eine Serie von 10 Siegen und drei Remis in Folge. Durch die beiden Niederlagen sind sie nach unten abgerutscht und haben jetzt sieben Punkte Rückstand auf den vierten Platz, der in die CL führt. Nicht mal die Europaliga ist ihnen sicher, weil der sechste Tottenham gleichviele Punkte wie Liverpool hat, während der Verfolger Southampton nur einen Punkt Rückstand hat.

Wenn wir noch bedenken, dass sie vor kurzem von Besiktas aus der EL eliminiert worden sind, dann ist es klar, dass ihr Trainer Rodgers irgendwas ändern muss, wenn er diese Partie gewinnen will. Heute muss er auf Verteidiger Flanagan und Skrtel und Mittelfeldspieler Can, Gerrard, Lallana und Ibe verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Kolo Toure, Lovren, Sakho – Markovic, Henderson, Lucas, Moreno – Sterling, Sturridge, Coutinho

Blackburn – Liverpool TIPP

Nachdem die Reds zwei bittere Niederlagen gegen ManU und Arsenal kassiert haben, erwarten wir jetzt von ihnen, dass sie diese Partie viel besser spielen. Der Grund dafür ist eben der fehlende Titel in dieser Saison, bzw. eine verkorkste Saison, die man mit dem Pokaltitel schon retten könnte. Im ersten Duell haben die Reds den Gegner nicht allzu ernstgenommen, aber diesmal wird das sicherlich nicht passieren.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€