Bournemouth – Crystal Palace 26.12.2015, Premier League

Bournemouth – Crystal Palace / Premier League – Hier haben wir ein sehr interessantes Duell im Rahmen des 18. Spieltags der englischen Premier League, denn es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in letzter Zeit ziemlich gut spielen. Der Aufsteiger Bournemouth schaffte den Durchbruch auf den 14. Tabellenplatz, während Crystal Palace mit sogar 10 Punkten Vorsprung den sechsten Tabellenplatz belegt. Dies ist ihr erstes Aufeinandertreffen im Rahmen der Premier League, während sie vor vier Jahren in einem Freundschaftsspiel ihre Kräfte gemessen haben und damals hat Bournemouth einen 3:1-Heimsieg geholt. Beginn: 26.12.2015 – 16:00 MEZ

Bournemouth

Natürlich erhoffen sich die heutigen Gastgeber ein ähnliches Szenario, unabhängig davon, dass sich die Gäste aus dem Süden Englands in einer sehr guten Form befinden und in den letzten vier Runden sogar zehn Punkte ergattert haben. Auch Bournemouth spielt gut in letzter Zeit und befindet sich momentan in einer Serie von drei Siegen in Folge, die dazu führte, dass sie aus der Abstiegszone raus sind. Allerdings haben sie nur vier Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Swansea, sodass sie auf keinen Fall euphorisch werden dürfen vor diesem extrem anstrengenden und vollen Terminkalender während der Weihnachtszeit und Neujahr.

Die Schützlinge des Trainers Howe haben nämlich zuerst auswärts beim aktuellen Meister Chelsea einen 1:0-Sieg geholt, während sie zuhause gegen ManU und auswärts gegen West Bromwich mit jeweils 2:1 gefeiert haben. In dieser letzten Begegnung verletzten sich zwei sehr wichtigen Spieler im Angriff, Stanislas und King, und so werden sie am Samstag wahrscheinlich von Pugh und Murray vertreten, während Defensivspieler Mings und Elphick sowie Stürmer Atsu, Gradel, Wilson und Tomlin schon länger ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Bournemouth: Boruc – Smith, Francis, Cook, Daniels – Gosling, Surman – Ritchie, Arter, Pugh – Murray

Crystal Palace

Wir haben schon gesagt, dass die Gäste aus London in einer sehr guten Stimmung in dieses Duell am Boxing Day gehen, zumal sie nach langer Zeit mit dem Tabellenvierten Tottenham und dem fünftplatzierten Manchester United punktgleich sind. Die Schützlinge des Trainers Pardew haben nämlich in den letzten sieben Runden nur eine Niederlage kassiert und zwar auswärts bei Sunderland, aber sie fanden schnell in die richtige Form und feierten zuhause gegen Newcastle und Southampton, während sie in der Ferne ein Remis gegen Everton und einen Triumph über Stoke verbucht haben.

All dies weist darauf hin, dass sie dieses Spiel im Süden Englands entspannt antreten werden, wobei sie sicherlich versuchen werden, ihre Positivserie fortzusetzen. Dementsprechend erwarten wir von Pardew keine größeren Änderungen in der Aufstellung, zumal der leicht verletzte Mittelfeldspieler Cabaye weiterhin fraglich ist, während Mittelfeldspieler Jedinak sowie Stürmer Sako, Gayle und Appiah schon länger ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Crystal Palace: Hennessey – Ward, Delaney, Dann, Souare – Zaha, Ledley, McArthur, Puncheon –  Bolasie, Wickham

Bournemouth – Crystal Palace TIPP

Natürlich werden die heutigen Gastgeber nach drei erzielten Siegen in Folge ihr Bestes geben um vor eigenen Fans über Crystal Palace zu triumphieren, aber da sie dieses Mal auf zwei sehr wichtige Spieler, Stanisalas und King, verzichten müssen, werden sie sich sicherlich auch mit einem Remis gegen die tollspielenden Gäste aus London zufrieden geben.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Crystal Palace

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,66 bei betvictor (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€