Bournemouth – Southampton 01.03.2016, Premier League

Bournemouth – Southampton / Premier League – Nachdem am vergangenen Wochenende der 27. Spieltag in der Premier League ausgetragen wurde, werden die englischen Erstligisten am Dienstag und Mittwoch eine weitere Runde absolvieren. Wir werden heute zwei interessante Dienstag-Begegnungen analysieren und wir beginnen mit dem Derby des Südens zwischen dem 15-platzierten Bournemouth und dem Tabellensiebten Southampton, der derzeit 11 Punkte Vorsprung hat. Darüber hinaus haben die “Heiligen” im Hinspiel einen 2:0-Sieg geholt. Davor trafen diese zwei Teams in der Saison 2010/11 in der dritten Liga aufeinander und damals war Southampton beide Male besser. Beginn: 01.03.2016 – 20:45 MEZ

Bournemouth

In der Zwischenzeit hat auch Bournemouth große Fortschritte gemacht und gerade deshalb hoffen die Heim-Fans am Dienstagabend auf einen Triumph ihrer Lieblinge über die Heiligen, zumal sie am vergangenen Wochenende mit dem Auswärtsremis gegen Watford ihre Negativserie von drei Heimniederlagen in Folge beenden konnten. Zwei dieser Niederlagen kassierten sie in der Meisterschaft gegen Arsenal und Stoke und eine im FA Cup gegen Everton.

Deshalb bedeutete ihnen das Remis gegen Watford sehr viel, um das angeschlagene Selbstbewusstsein wiederherzustellen sowie im Kampf ums Überleben, da sie derzeit nur fünf Punkte von der Gefahrenzone trennen. Es ist aber offensichtlich, dass sie sich nicht mehr in einer so guten Form befinden wie Ende Januar und Anfang Februar, als sie sogar drei Siege und ein Remis verbuchten und so ist der junge Trainer Howe irgendwie dazu gezwungen ständig etwas in der Besatzung zu ändern. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Mings sowie Stürmer Wilson und Grabban, während sich im Match gegen Watford auch der offensive Mittelfeldspieler Stanislas verletzte.

Voraussichtliche Aufstellung Bournemouth: Boruc – Smith, Francis, Cook, Daniels – Ritchie, Surman, Arter, Gradel – Afobe, King

Southampton

Die Gäste aus Southampton wurden am vergangenen Wochenende zuhause vom aktuellen Meister Chelsea 1:2 bezwungen, obwohl sie bis zur 75. Minute geführt haben. Fabregas glich aus und in der 89. Minute traf der erfahrene Verteidiger Ivanovic für den Chelsea-Sieg. Das waren auch die ersten zwei Gegentore, der brillante Torwart Forster nach seiner Rückkehr kassierte, während die populären Heiligen in sechs Spielen davor sogar fünf Siege und ein Remis verbuchten.

Trotz dieser Niederlage gegen Chelsea sind die Schützlinge des Trainers Koeman weiterhin im Rennen um die internationalen Plätze, da sie hinter dem fünftplatzierten ManU und dem sechsplatzierten West Ham nur vier bzw. drei Punkte Rückstand haben. Deshalb werden sie sicherlich in diesem Duell auf Sieg spielen, aber das bedeutet nicht, dass sie in ihrem Spielansatz etwas Großartiges ändern werden. Vielleicht wird Koeman einige Änderungen in der Aufstellung vornehmen, zumal sein bester Torschütze Long verletzt ist. Aus dem gleichen Grund werden noch Innenverteidiger Gardos und Stürmer Rodriguez ausfallen, während Mittelfeldspieler Wanyama gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Soares, van Dijk, Fonte, Bertrand – Clasie, Romeu – Mane, Davis, Tadic – Pelle

Bournemouth – Southampton TIPP

Nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Chelsea glauben wir, dass die Heiligen ihr Bestes geben werden, um bei diesem Gastspiel in den Siegerrhythmus zurückzufinden, während der Aufsteiger Bournemuth auf der anderen Seite in diesem Duell gegen den äußerst unangenehmen Southampton auch mit einem Remis zufrieden wäre.

Tipp: Asian Handicap 0 Southampton

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€

Darüber hinaus haben wir beschlossen auf ein torarmes Spiel zu tippen, vor allem weil sich der Torwart der Gastmannschaft in einer sehr guten Form befindet, während auf der anderen Seite die Abwehr von Bournemouth in der letzten Runde einen großen Fortschritt im Vergleich zu den früheren Matches zeigte.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei mybet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€