Bradford – Aston Villa, 08.01.13 – Capital One Cup

Nachdem am Wochenende sogar 32 Begegnungen im Rahmen der dritten Runde des Fa Cups gespielt wurden, sind in England am Dienstag und Mittwoch zwei Halbfinalduelle des League Cups auf dem Programm. Die Villans sind im Duell gegen den Viertligisten aus Bradford die absoluten Favoriten, aber wir müssen bedenken, dass diese Mannschaft am letzten Spieltag eine richtige Sensation bereitet hat als sie nach dem besseren Elfmeterschießen den berühmten Arsenal eliminiert hat, sodass sie auch diesmal versuchen wird, den qualitativ viel besseren Gegner zu  überraschen. Beginn: 08.01.2013 – 20:45

Die Mannschaft aus Bradford hat am Ende der letzten und zu Beginn dieses Jahrhunderts sogar zwei Saisons in der stärksten englischen Liga gespielt aber in diesem Zeitraum haben sie keine gute Erinnerungen an die Duelle gegen die Villans, weil sie drei Niederlagen und nur ein Remis verbucht haben. In den nächsten Jahren gab es dann große finanzielle Probleme in diesem Club, sodass sie jetzt in der vierten Division sind, wo sie nach 26 gespielten Runden auf dem achten Tabellenplatz verweilen. Dennoch liegen sie nur drei Punkte im Rückstand auf den dritten Platz, der in dritte Liga führt. Dem Trainer Parkinson macht die Tatsache, dass seine Schützlinge nach dem großen Triumph über Arsenal nur fünf Punkte in fünf gespielten Runden ergattert haben, große Sorgen, während sie aus dem FA Cup eliminiert wurden und zwar nach der Niederlage gegen den Drittligisten Brentford. Natürlich sprechen die aktuelle Form und der mangelnde Qualität im Spielerkader nicht für sie vor diesem Halbfinale gegen Aston Villa, aber auf der anderen Seite sollten der Heimvorteil und die Unterstützung von den Tribünen aus einigermaßen helfen. Was den Spielerkader angeht, ist der erfahrene Verteidiger Davies aufgrund einer Verletzung schon länger nicht dabei, während sich der Abwehrspieler Meredith vor zehn Tagen verletzt hat, sodass seinen Platz der 19-Jährige Good einnehmen soll.

Voraussichtliche Aufstellung Bradford: Duke – Darby, Doyle, McArdle, Good – Thompson, Ravenhill, Jones, Atkinson – Wells, Hanson

Die Gäste aus Birmingham eröffnete diese Saison sehr schlecht und sehr lange Zeit haben sie in der Gefahrenzone verweilt. Anfang Dezember haben sie eine sehr gute Serie von drei Remis und zwei Siegen verbucht, sodass sie in die Nähe der Tabellenmitte gekommen sind. Gerade in diesem Zeitraum haben sie einen sehr wichtigen 4:1-Sieg im Gastspiel gegen Norwich geholt und zwar im Rahmen des Viertelfinales des League Cups. Trainer Lambert ist sich durchaus dessen bewusst, dass es in diesen zwei Duellen gegen Bradford keine Entspannung geben darf, zumal er Probleme mit der aktuellen Form seiner Schützlinge hat. In den letzten vier Meisterschaftsrunden haben sie nämlich drei Niederlagen und ein Remis verbucht, sodass sie auf die Gefahrenzone nur noch einen Punkt im Vorsprung sind. Das Remis haben sie am letzten Spieltag im Gastspiel gegen Swansea eingefahren, während sie am vergangenen Wochenende einen 2:1-Sieg gegen den Zweitligisten Ipswich im Rahmen des FA Cups geholt haben. In diesem Match haben nach langer Zeit Stürmer Bent und Agbonlahor gespielt, aber sie werden diesmal wahrscheinlich durch die etwas jüngeren Benteke und Weimann ersetzt, während man noch dazu sagen sollte, dass Trainer Lambert immer noch auf die verletzten Dunne, Vlaar, Gardner und Westwood verzichten muss.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Lowton, Clark, Baker, Bennett –Albrighton, Delph, Ireland, Bannan – Weimann, Benteke

Das Spiel gegen Arsenal hat uns bestätigt, dass die Mannschaft aus Bradford ein ernstzunehmender Konkurrent in diesem Wettbewerb ist, vor allem wenn sie vor eigenen Fans spielt. Da im Halbfinale des League Cups auch das Rückspiel gespielt wird, sind wir der Meinung, dass beide Teams am Dienstagabend viel vorsichtiger spielen werden und dementsprechend sollten wir ein torarmes Spiel erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei sportingbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!