Burnley – Leicester 25.04.2015, Premier League

Burnley – Leicester / Premier League – Im Rahmen des 34. Spieltag der englischen Premier League haben wir ein Kellerderby auf dem Programm, denn es treffen der Tabellenletzte Burnley und der 18-platzierte Leicester, der zu diesem Zeitpunkt ein Spiel weniger und zwei Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinander. Das Hinspiel in Leicester endete mit einem 2:2-Remis, genau wie das letztjährige Duell im Rahmen der Championship, während in Burnley 2:0 für die Gäste gewesen ist. Beginn: 25.04.2015 – 16:00 MEZ

Burnley

Das bedeutet, dass Burnley seit fünf Jahren auf einen Triumph über Leicester wartet, wobei  er das letzte Mal im eigenen Stadion 2005 im Rahmen der Championship gefeiert hat. Natürlich wird diese Tatsache ein zusätzliches Motiv für die heutigen Gastgeber darstellen um am Samstag endlich zum Heimtriumph zu kommen, zumal sie auf diese Weise  Leicester in der Tabelle überholen würden. Allerdings wird Leicester in der kommenden Woche das Nachholspiel gegen Chelsea absolvieren, aber Burnley macht sich darüber keine große Sorgen, weil er darauf keinen direkten Einfluss hat.

Aber deshalb werden sie am Samstag vor eigenen Fans versuchen zum positiven Ergebnis zu kommen. In den letzten drei schwierigen Heimduellen gegen Manchester City, Tottenham  und Arsenal haben sie sogar vier Punkte ergattert. Doch die drei Auswärtsniederlagen in Folge führten dazu, dass sie im Keller verweilen, weshalb Trainer Dyche gegen Leicester eine viel aggressivere Spielweise angekündigt hat. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Long und Mittelfeldspieler Marney, während Stürmer Barnes gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Burnley: Heaton – Trippier, Duff, Shackell, Mee – Wallace, Arfield, Jones, Boyd – Vokes, Ings

Leicester

Im Gegensatz zu Burnley, der in den letzten drei Runden nur einen Punkt ergattert hat, haben die Gäste aus Leicester im gleichen Zeitraum sogar drei Siege geholt und zwar zuhause gegen West Ham und Swansea sowie auswärts gegen West Bromwich. Auf diese Weise verweilen die populären Füchse nach langer Zeit nicht mehr im Tabellenkeller. Momentan belegen sie nämlich den 18. Tabellenplatz, wobei hinter ihnen mit zwei Punkten Rückstand und einem Spiel mehr QPR und Burnley verweilen.

Auf der anderen Seite befindet sich vor ihnen Hull, mit dem sie punktgleich sind sowie der 16-platzierte Sunderland, der einen Punkt Vorsprung hat, aber wir müssen dazu sagen, dass sie auch ein Spiel weniger haben im Vergleich zu den beiden letztplatzierten Mannschaften. Für die guten Partien von Leicester in letzter Zeit hat Trainer Pearson den größten Lob verdient, weil er sich für eine viel offensivere Spielweise entschied und so hat Leicester in den letzten vier Begegnungen sogar 10 Tore erzielt. Auch im Duell gegen Burnley erwarten wir eine ähnliche Spieltaktik von Leicester. Ausfallen werden weiterhin die verletzten Verteidiger Bakayogo und Mittelfeldspieler Hammond.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – Wasilewski, Morgan, Huth – Albrighton, Cambiasso, King, Schlupp – Kramaric, Ulloa, Vardy

Burnley – Leicester TIPP

Obwohl sich die Gäste aus Leicester momentan in einer viel besseren Form befinden, müssen wir bedenken, dass Burnley in letzter Zeit ziemlich gut im eigenen Stadion spielt, weshalb wir in diesem Kellerderby Burnley einen leichten Vorteil geben werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Burnley

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€