Burnley – Middlesbrough 19.04.2016, Championship

Burnley – Middlesbrough / Championship – Am Dienstagabend sind alle Begegnungen des 43. Spieltags der englischen Championship auf dem Programm. Das interessanteste Duell werden die beiden momentan führenden Mannschaften, Middlesbrough und Burnley, bestreiten. Middlesbrough hat derzeit zwei Punkte mehr auf dem Konto und ist somit im leichten psychologischen Vorteil vor diesem großen Derby. Im Rennen um die ersten zwei Tabellenplätze ist nur noch Tabellendritter Brighton, der derzeit nur zwei Punkte Rückstand auf Burnley hat. Das Hinspiel, das im Riverside Stadion stattfand, endete mit einem  2:1-Auswärtssieg von Burnley. Vor zwei Saisons hat Middlesbrough in den beiden direkten Duellen gefeiert. Beginn: 19.04.2016 – 20:45 MEZ

Burnley

Dennoch hat damals nur Burnley den Aufstieg geschafft und jetzt kann es leicht passieren, dass beide Mannschaften in die Premier League aufsteigen. Allerdings haben wir schon gesagt, dass auch Brighton im Rennen ist und so ist es für diese zwei Mannschaften sehr wichtig, dass sie in ihrem direkten Duell ungeschlagen bleiben. Auf diese Weise würden sie ihre niederlagelosen Serien verlängern. Burnley wurde nämlich seit Ende letzten Jahres nicht bezwungen, wobei er in letzter Zeit viele Remis gespielt hat, was seine Rivalen maximal ausgenutzt haben, um ihn einzuholen.

Die Schützlinge des Trainers Dyche haben aber in den letzten zwei Runden minimale Siege gefeiert, zuhause gegen Leeds und auswärts bei Birmingham. Derzeit haben sie den besten Angriff in der Liga, aber da ihnen nun das Duell gegen die beste Abwehr bevorsteht, ist ein standfestes und kämpferisches Spiel zu erwarten, in dem der eventuelle Sieger wahrscheinlich  einen minimalen Sieg feiern wird. Ausfallen werden die verletzten Innenverteidiger Duff und Stürmer Jutkiewicz, während der angeschlagene Stürmer Vokes fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Burnley: Heaton – Lowton, Keane, Mee, Ward – Boyd, Jones, Barton, Arfield – Barnes, Gray

Middlesbrough

Im Gegensatz zu Burnley, der um die schnelle Rückkehr in die Eliteklasse kämpft, warten die heutigen Gäste aus Middlesbrough schon seit sieben Jahren auf den Aufstieg. In der vergangenen Saison waren sie nah dran. Die Regulär Saison beendeten sie nämlich auf dem vierten Platz, aber im Finale der Playoffs wurden sie dann von Norwich gestoppt. Gerade deshalb wollen sie in dieser Saison diesen entscheidenden Schritt in Richtung Premier League machen, was ihre letzte Serie von sechs Siegen in Folge am besten bestätigt.

Fünf von sechs Siegen haben sie aber mit nur einem Tor unterschied gefeiert und daran erkennt man, dass sie irgendwie verkrampft sind, vor allem im Angriff, während ihre Abwehr mit 27 kassierten Gegentoren mit Abstand die beste in der Liga ist. Trainer Karanka muss in dieser Begegnung mit Burnley auf die verletzten Defensivspieler Williams und Woodgate verzichten, während Stürmer Stuani gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Middlesbrough: Konstantopoulos – Nsue, Ayala, Gibson, Friend – Clayton, Leadbitter – Adomah, Ramirez, Downing – Rhodes

Burnley – Middlesbrough TIPP

Da wir hier ein Duell zwischen zwei direkten Mitkonkurrenten im Kampf um den Aufstieg sowie ein Duell zwischen zwei der besten Abwehrreihen der Liga haben, ist am Dienstagabend ein äußerst standfestes und nicht besonders toreffizientes Spiel zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€