Cardiff – Huddersfield, 17.08.12 – Championship

An diesem Freitag werden wir ein interessantes Match der ersten Runde der englischen Championship analysieren. In der walisischen Hauptstadt werden der in letzter Saison sechstplatzierte Cardiff und der Aufsteiger Huddersfield, der sich den Aufstieg erst in den Playoffs sicherte, ihre Kräfte messen. Diese beiden Mannschaften sind vor ungefähr einem Jahr aufeinandergetroffen und zwar im Rahmen des Carling Cups, als Cardiff einen 5:3-Heimsieg holte. Beginn: 17.08.2012 – 20:45

Natürlich werden die Gastgeber nichts dagegen haben, wenn sie am Freitagabend dieses Ergebnis wiederholen, weil sie auf diese Art und Weise die jüngste Elimination aus dem Carling Cup gegen den Niedrigligisten Northampton leichter überwinden würden. Allerdings gewinnt man den Eindruck, dass sie bewusst ausgeschieden sind, um sich der Championship maximal zu widmen, weil sie nach zwei aufeinanderfolgenden Eliminationen in den Playoffs endlich wollen, einen Schritt weiter nach vorne zu machen.  Den regulären Teil der Saison haben sie auf dem sechsten Tabellenplatz beendet, sodass sie in den Playoffs auf den drittplatzierten West Ham getroffen sind und sie haben in den beiden Begegnungen verloren. Allerdings waren ihre Fans nicht allzu viel traurig darüber, weil ihre Lieblinge bis ins Finale des Carling Cups geschafft haben, wo sie aber vom großen Liverpool bezwungen wurden, aber erst nach dem Elfmeterschießen. Gerade diese anspruchsvollen Auftritte in diesem Wettbewerb waren einer der Gründe, warum sie am Ende der Meisterschaft nachgelassen haben und damit kommt unsere Vermutung über eine absichtliche Elimination von Northampton noch mehr zur Geltung, zumal Trainer Mackay in diesem Duell mit der Reserveaufstellung gespielt hat. Trotz des Abganges des ersten Torschützen Miller sollten sie in dieser Saison noch stärker sein. Sie haben nämlich drei bewährte Stürmer verpflichtet und zwar Bellamy (Liverpool), Helguson (QPR) sowie den jungen Velikonja (Maribor), während das Mittelfeld durch den Südkoreaner Kim und den 20-Jährigen Mutch (Birmingham) verstärkt wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Cardiffa: Marshall – Blake, Hudson, Turner, Taylor – Cowie, Gunnarsson, Kim, Whittingham – Velikonja, Bellamy

Wir haben bereits gesagt, dass Huddersfield der neue Aufsteiger ist. Den großen Erfolg haben sie erst in den Playoffs erreicht, da sie den regulären Teil der Saison auf dem vierten Tabellenplatz beendet haben. In den Playoffs haben sie zuerst Milton eliminiert und im großen Finale, in dem sie auf Sheffield United getroffen haben, feierten sie einen 1:0-Sieg. In der Championship werden sie einen viel stärkeren Spielerkader brauchen, aber auch eine Menge Glück, um einen guten Widerstand zu leisten. Deshalb waren sie sehr aktiv während des Sommers. Die Abwehr wurde durch Garrard (Cardiff), Lynch (Nottingham Forrest) und Dixon (Dundee United) verstärkt. Im Mittelfeld wurde Clayton (Leeds) und der erfahrene Southern (Blackpool) verpflichtet sowie der schnelle Scannel im Angriff. In dieser Begegnung mit Cardiff wird er von der Bank aus starten, weil Trainer Grayson ein äußerst eingespieltes Sturmduo Novak-Rhodes zur Verfügung hat. Vor allem ist Rhodes torgefährlich, denn in 40 gespielten Duellen hat er sogar 35 Tore erzielt. Wie wichtig er für diese Mannschaft ist, zeigt am besten die Tatsache, dass er gefehlt hat als seine Mannschaft vor  ein paar Tagen aus dem Carling Cup vom Drittligisten Preston eliminiert wurde. Im Duell gegen Cardiff wird er wahrscheinlich trotz seiner leichten Verletzung auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Huddersfield: Smithies – Hunt, Clarke, Gerrard, Dixon – Arfield, Clayton, Southern, Ward – Rhodes, Novak

Es ist die Saisoneröffnung und wir glauben dass der letztjährige Carling Cup-Finalist versuchen wird, sich im bestmöglichen Licht vor eigenen Fans zu präsentieren, sodass wir letztendlich seinen Sieg gegen den Aufsteiger Huddersfield erwarten. Die Gäste werden ihre Chance auf die ersten Punkte in der Championship in Duellen gegen die etwas schwächeren Mannschaften als Cardiff suchen müssen.

Tipp: Sieg Cardiff

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei ladbrokes (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1295377 ” title=”Statistiken Cardiff – Huddersfield “]