Chelsea – Arsenal 19.09.2015, Premier League

Chelsea – Arsenal / Premier League – Gleich am Anfang der sechsten Runde der englischen Premier League steht das große Londoner Spitzenspiel auf dem Programm. Es treffen der aktuelle Fußballmeister Chelsea und sein Rivale Arsenal aufeinander. Die Blues haben ja die Saison sehr schlecht gestartet und befindet sich zurzeit mit nur vier Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. Die Gunners dagegen sind Tabellenvierter und haben sechs Punkte mehr. Aber in der letzten Woche haben die Teams im Rahmen der Champions League ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Chelsea hat zu Hause gegen Maccabi Tel Aviv gewonnen und Arsenal hat eine überraschende Niederlage gegen Dynamo Zagreb kassiert. Es wird also sehr interessant sein zu sehen, wie das Samstagsspiel verlaufen wird. Gleich am Saisonanfang sind sie im Rahmen des englischen Superpokals aufeinandergetroffen und dabei hat Arsenal im Wembley Stadion 1:0 gewonnen, womit die unangenehme Serie von fünf Niederlagen und zwei Remis in den Duellen gegen Chelsea beendet wurde. Beginn: 19.09.2015 – 13:45 MEZ

Chelsea

Chelsea hofft jetzt wieder ein positives Ergebnis gegen die Gunners holen zu können, besonders da die Spieler durch den klaren CL-Sieg wieder etwas selbstbewusster sind. Das war nämlich ihr erstes Spiel in dieser Saison ohne ein kassiertes Gegentor, während sie anderseits selber ganze vier Tore erzielt haben. Die Gäste aus Tel Aviv hatten gar keine Chance im Stamford Bridge Stadion. Darüber hinaus hat der erfahrene Trainer Mourinho ein paar von seinen entscheidenden Spielern ausgeruht, damit sie jetzt für dieses Duell gegen Arsenal absolut fit sind.

Die Blues dürfen jetzt nicht patzen und das wird sicher belastend sein, vor allem da Arsenal die Initiative sicher ihnen überlassen wird, während er ständig aus den schnellen Konterangriffen drohen wird.  Chelsea hat ja in den ersten fünf Runden der Premier League nur einen Sieg geholt, und zwar in der dritten Runde auswärts bei West Bromwich, während er neben dem Heimremis gegen Swansea auch drei Niederlagen kassiert hat, und zwar auswärts bei Manchester City und Everton sowie zu Haus gegen Crystal Palace. Man sollte noch erwähnen, dass in diesem heutigen Spiel die verletzten Torwart Courtois und Mittelfeldspieler Willian nicht dabei sind, während auch der angeschlagene Stürmer Falcao fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Pedro, Oscar, Hazard – Diego Costa

Arsenal

Arsenal hat die neue Saison viel besser gestartet als Chelsea, da er am Saisonanfang gerade durch den Sieg gegen die Blues den Superpokal gewonnen hat. Danach erzielten die Gunners in der Meisterschaft drei Siege, ein Remis und eine Niederlage, was momentan für den vierten Tabellenplatz ausreicht. Sie haben auch fünf Punkte weniger als der führende Machester City. Die einzige Niederlage kassierten sie in der ersten Runde zu Hause bei West Ham, während auch Liverpool im Emirates Stadion zwei Punkte geholt hat. Die Gunners haben sich aber schnell wieder mit zwei Siegen in Folge erholt, und zwar gegen Newcastle und Stoke. Dadurch sind sie wieder fast an der Tabellenspitze.

Am Anfang der Champions League war dann ein relativ leichtes Auswärtsspiel bei Dynamo Zagreb auf dem Programm und alle haben erwartet, dass die heutigen Gäste ihre guten Partien fortsetzen werden. Aber die Schützlinge von Trainer Wenger haben die schlechteste Partie in dieser Saison geliefert und wurden am Ende 1:2 bezwungen. Diese Blamage hätten sie natürlich kurz vor dem großen Duell gegen Chelsea nicht gebrauchen können, aber da sie nicht viel Zeit zum Jammern haben, bleibt nur noch zu versuchen, im Stamford Bridge Stadion ihre beste Leistung zu liefern. Nicht dabei sind die verletzten Mittelfeldspieler Wilshere und Rosicky sowie Stürmer Welbeck.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal:  Cech – Bellerin, Koscielny, Mertesacker, Monreal – Coquelin, Cazorla – Ramsey, Ozil, Sanchez – Walcott

Chelsea – Arsenal TIPP

Da beide Teams am Saisonanfang unbeständig gespielt haben, ist es schwer, das Endergebnis dieses Duells vorherzusagen. Wir glauben aber, dass es an der Zeit für den ersten Heimsieg von Chelsea ist, besonders da die Gastgeber andernfalls einen zu großen Rückstand auf die führenden Teams der Premier League haben würden.

Tipp: Asian Handicap 0 Chelsea

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€