Chelsea – Arsenal, 20.01.13 – Premier League

Am Sonntag haben wir zwei große Derbys im Rahmen der 23. Runde der englischen Premier League. Im ersten Derby werden der drittplatzierte Chelsea und der sechstplatzierte Arsenal, der ein Duell und acht Punkte weniger auf dem Konto hat als die Blues, ihre Kräfte messen. Im Hinspiel feierte Chelsea im Emirates Stadion einen 2:1-Sieg und beendete somit die Dominanz seiner Stadtrivalen aus den letzten drei Duellen, in  denen die Gunners zwei Siege und ein Remis verbuchten. Beginn: 20.01.2013 – 14:30

Natürlich erhoffen sich die heutigen Gastgeber auch dieses Mal einen Sieg, vor allem weil sie zuhause spielen. Außerdem wollen sie sich bei ihren Fans entschuldigen, weil sie in den letzten drei Begegnungen an der Stamford Bridge nur ein Remis und zwei Niederlagen verbucht haben. Die Schützlinge des Trainers Benitez wurden zuerst in der Meisterschaft vom letztplatzierten QPR mit 0:1 bezwungen und dann kassierten sie eine 0:2-Niederlage gegen Swansea und zwar im ersten Halbfinalspiel des League Cups. Vor vier Tagen haben sie im Nachholspiel gegen Southampton nur ein 2:2-Remis eingefahren. Dieses Ergebnis ist umso enttäuschender, wenn man bedenkt, dass die Blues in der ersten Halbzeit einen Vorsprung von zwei Toren hatten, aber  offenbar waren sie mit ihren Gedanken bei diesem Derby gegen Arsenal, was die  hartnäckigen Gäste auf die bestmögliche Weise ausgenutzt haben. Hier müssen wir auf jeden Fall erwähnen, dass die Blues in den letzten zwei Gastspielen hohe Siege verbucht haben und zwar in der dritten Runde des FA Cups gegen Southampton (5:1) und in der Meisterschaft am vergangenen Wochenende gegen Stoke (4:0). All dies zeigt uns, dass Chelsea immer noch ein großes Potenzial besitzt, aber offensichtlich treten sie diese sogenannten kleineren Spiele nicht  hochmotiviert an, aber da sie nun Arsenal zuhause empfangen werden, wird Trainer Benitez auf jeden Fall mit seiner stärksten Besatzung auflaufen. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Romeu und Benayoun, während die Nigerianer Mikel und Moses beim Afrika-Cup sind.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Terry, Luiz, Cole – Ramires, Lampard – Hazard, Oscar, Mata – Demba Ba

Genau wie Chelsea spielt auch Arsenal in letzter Zeit sehr unbeständig. In der Meisterschaft haben sie zwei sieglose Spiele in Folge verbucht und zwar auswärts gegen Southampton, wo sie nur ein 1:1 gespielt haben, während sie am vergangenen Wochenende eine 0:2-Heimniederlage gegen ManU kassierten. All dies führte dazu, dass sie auf den sechsten Tabellenplatz gerutscht sind, sodass sie auch mit den eventuellen Punkten aus dem abgesagten Match gegen West Ham schwer haben werden, sich dem Kampf um die Tabellenspitze anzuschließen. Gerade deshalb war ihnen das Duell gegen Swansea in der dritten Runde des FA Cups sehr wichtig. Nach dem 2:2-Auswärtsremis haben sie vor vier Tagen zuhause gespielt und mit viel Glück und Hartnäckigkeit haben sie geschafft, einen 1:0-Sieg zu holen. Ob ihr erschüttertes Selbstbewusstsein nach diesem Sieg steigen wird, werden wir in diesem Stadtderby gegen Chelsea sehen, aber genauso müssen wir wissen, dass sie aufgrund des ständigen Spielens an mehreren Fronten ziemlich erschöpft sind. Die Situation mit dem Spielerkader hat sich im Vergleich zur Hinrunde deutlich verbessert, sodass dieses Sonntagsduell nur die verletzten Verteidiger Santos und Mittelfeldspieler Arteta und Rosicki verpassen werden, während Stürmer Gervinho beim Afrika-Cup ist.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Koscielny, Vermaelen, Gibbs – Wilshere, Diaby – Oxlade-Chamberlain, Cazorla, Podolski – Walcott

Nach drei Patzern im eigenen Stadion, bezweifeln wir, dass Chelsea sich den Luxus leisten kann, gegen den großen Stadtrivalen eine schlechte Partie abzuliefern und daher erwarten wir, dass die Gastgeber zu den drei Punkten kommen werden, die ihnen im Kampf um die Tabellenspitze sehr viel bedeuten würden.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei titanbet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Chelsea – Arsenal