Chelsea – Crystal Palace 29.08.2015, Premier League

Chelsea – Crystal Palace / Premier League – Hier haben wir ein Londoner Duell im Rahmen der vierten Runde der englischen Premier League, denn es treffen der aktuelle Meister Chelsea und Crystal Palace aufeinander. Die heutigen Gäste haben momentan zwei Punkte Vorsprung auf die Blues und sind um fünf Plätze besser platziert. In der vergangenen Saison hat Chelsea in den beiden direkten Duellen gefeiert aber mit nur einem Tor unterschied, was andeutet, dass sie traditionell viele Probleme mit Crystal Palace haben. Beginn: 29.08.2015 – 16:00 MEZ

Chelsea

Natürlich zweifelt niemand am neuen Triumph des aktuellen Meisters über dem Stadtrivalen, zumal er am vergangenen Wochenende endlich eine sehr gute Partie abgeliefert hat und dabei einen 3:2-Auswärtssieg gegen West Bromwich gefeiert hat. Allerdings wurde wieder ein Spieler vom Platz verwiesen und zwar der erfahrene Innenverteidiger Terry, sodass sie in der letzten halben Stunde erbittert kämpfen mussten, um den gewonnenen Vorsprung zu verteidigen, für den am meisten der Neuzugang Pedro verantwortlich war, der neben einem erzielten Tor auch eine Torvorlage produzierte.

Die Abwehr von Chelsea konnte alle Angriffe des Gegners im Spielfinish erfolgreich abwehren und so erzielte der aktuelle Meister in der dritten Runde seinen ersten Saisonsieg. Davor haben die Blues nämlich zuhause gegen Swansea ein 2:2-Remis gespielt, während sie auswärts bei den Citizens 0:3 geschlagen wurden. Gerade deshalb hat Mourinho die Verteidiger Baba (Augsburg) und Pedro (Barcelona) zusätzlich verpflichtet, aber bisher war nur Pedro in der Startelf vorzufinden, während Baba seinen Debütauftritt in einem der nächsten Spiele erwartet. Neben dem gesperrten Terry ist für dieses Spiel nur noch der angeschlagene Mittelfeldspieler Oscar fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Zouma, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Pedro, Willian, Hazard – Diego Costa

Crystal Palace

Die heutigen Gäste können mit dem Beginn der neuen Saison sehr zufrieden sein, weil sie in der Meisterschaft zwei Siege und eine Niederlage verbuchten, während sie in der vergangenen Woche den Einzug in die zweiten Runde des Ligapokals geschafft haben und zwar nachdem sie zuhause einen 4:1-Sieg gegen den Niedrigligisten Shrewsbury holten. Allerdings kamen sie zum Sieg erst in der Verlängerung, aber genauso war es dem Trainer Pardew wichtig, dass er die meisten Stammspieler schonen konnte, sodass sie dieses große Duell an der Stamford Bridge erholt antreten können.

Am vergangenen Wochenende haben sie zuhause gegen Aston Villa einen 2:1-Sieg verbucht, während sie in der ersten Ligarunde einen 3:1-Auswärtssieg gegen den Aufsteiger Norwich gefeiert haben. Mit sechs ergatterten Punkten befinden sie sich momentan auf dem hohen fünften Tabellenplatz der Premier League. Die einzige Niederlage kassierten sie vor zwei Runden und zwar zuhause gegen Arsenal (1:2), aber auch in diesem Duell haben sie sich im guten Licht präsentiert und so erwarten wir auch jetzt dass sie keinen Respekt vor dem Gegner zeigen, obwohl sie auf den verletzten Torwart Speroni sowie Stürmer Campbell, Chamakh und Wickham verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Crystal Palace: McCarthy – Ward, Dann, Delaney, Souare – Cabaye, McArthur – Zaha, Puncheon, Sako – Murray

Chelsea – Crystal Palace TIPP

Der aktuelle englische Meister gilt natürlich als absoluter Favorit, zumal er an der Stamford Bridge spielt, aber genauso müssen wir bedenken, dass er zu Beginn der Saison viele Probleme in der Abwehr hat, weshalb wir beschlossen haben auf ein torreiches Spiel zu tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€