Chelsea – Liverpool 27.01.2015, Capital One Cup

Chelsea – Liverpool / Capital One Cup – Nach dem vor sieben Tagen diese beiden Rivalen im ersten Halbfinalmatch des englischen Ligapokals ein 1:1-Remis im Anfield Stadion gespielt haben, wird das Rückspiel an der Stamford Bridge stattfinden, wo der aktuelle Tabellenführer der Premier League, Chelsea als klarer Favorit gilt. Darüber hinaus sollten wir berücksichtigen, dass die Blues vor diesem letztwöchigen Remis im Ligapokal in den letzten drei direkten Duellen gegen Liverpool triumphiert haben, während Liverpool das letzte Mal vor drei Jahren im eigenen Stadion gefeiert hat. Beginn: 27.01.2015 – 20:45 MEZ

Chelsea

Chelsea wird natürlich in diesem Duell vor eigenen Fans auf Sieg gegen die Reds spielen, um sich den Einzug ins große Finale des Ligapokals zu sichern, obwohl sie nach dem 1:1-Remis im Anfield Stadion auch mit einem torlosen Remis weiterkommen. Wir bezweifeln aber, dass sich Mourinho für eine solche Taktik im eigenen Stadion entscheiden wird, zumal sie sich bei den eigenen Fans für das Ausscheiden aus dem FA Cup entschuldigen wollen und zwar nach dem sie am Samstag an der Stamford Bridge eine 2:4-Niederlage gegen den Drittligisten Bradford kassierten.

Dieses Ergebnis hat nur noch einmal bestätigt, dass die Ersatzspieler von Chelsea nicht mal annährend so gut spielen wie die Erstbesatzung, die in dieser Saison um den Meistertitel kämpft. Derzeit haben sie fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Manchester City. Und gerade die Erstbesatzung der Blues wird am Dienstagabend die Chance bekommen ins Finale des Ligapokals einzuziehen. Nur der angeschlagene Mittelfeldspieler Mikel ist für dieses Spiel fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanović, Terry, Cahill, Filipe Luis – Matić, Fabregas – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Liverpool

Im Gegensatz zu Chelsea ist Liverpool noch nicht eliminiert aus dem FA Cup, aber sie haben am vergangenen Wochenende völlig versagt als sie im eigenen Anfield Stadion nur ein torloses Remis gegen den Zweitligisten Bolton eingefahren haben. Sie werden im Rückspiel noch eine Chance haben, aber davor steht ihnen das große Derby an der Stamford Bridge bevor, wo sie mit einem mutigen und engagierten Spiel versuchen werden, die Blues zu überraschen um sich auf diese Weise ins Finale des Ligapokals zu qualifizieren.

Wir sollten noch dazu sagen, dass sich die Schützlinge des Trainers Rodgers derzeit in einer Serie von sechs Siegen und vier Remis in Folge befinden, wobei sie in den letzten vier Spielen nur ein Gegentor kassierten und zwar gerade im Duell gegen Chelsea. Derzeit ist also die Abwehr stärkerer Mannschaftsbereich dieser Mannschaft. Was den Spielerkader angeht, haben sich die Verteidiger Johnson, Mittelfeldspieler Allen und Stürmer Sturridge inzwischen erholt, aber sie werden wahrscheinlich zunächst auf der Ersatzbank bleiben. Ausfallen werden noch die verletzten Torwart Jones, Verteidiger Flanagan und Stürmer Balotelli, während Verteidiger Kolo Toure mit seinem Nationalteam beim Afrikapokal unterwegs ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Can, Skrtel, Sakho – Henderson, Lucas, Gerrard, Moreno – Marković, Sterling, Coutinho

Chelsea – Liverpool TIPP

Natürlich werden die Reds nach ihrer tollen Serie von 10 niederlagelosen Spielen dieses Duell in einer sehr guten Stimmung antreten und sie werden auf jeden Fall versuchen zum positiven Ergebnis zu kommen, um ins Finale des Ligapokals einzuziehen, aber wir sind jedoch der Meinung, dass ihre offensive Spielweise für Chelsea spricht, weshalb wir in diesem Match auf Chelsea-Sieg gegen den Erzrivalen aus Liverpool tippen werden.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€